Autor Thema: Wunschlliste Themen  (Gelesen 9053 mal)

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7397
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #30 am: 01 April 2020, 12:33:49 »
@Wzut  ...
Zitat
wir beide sind die einzigen NOOPS :) 
Nö, bestimmt nicht ... *Finger heb*  ;)
Aber das macht nichts, man kann sich ja immer weiterbilden und dümmer werden wir durch die Beschäftigung mit FHEM/Perl auch nicht ... im Gegenteil.
Und außerdem ... wer will schon ständig im Garten Unkraut jäten oder Rasen mähen (ja, noch nicht automatisiert ! wegen der Bewegung) ?   :D ... geht jetzt ja wieder los ...
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5997
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #31 am: 01 April 2020, 12:43:46 »
wer will schon ständig im Garten Unkraut jäten oder Rasen mähen
Vorsichtig Finger heb. Ein, zwei Wochen, ... bei gutem Wetter ... der Grill läuft. Bier steht kalt. Die Vögel machen Radau. Also ........ ich würde das schon testen. .... wenn niemand anders will.  8) Aber, wo kommt die Kohle dann her?
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7397
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #32 am: 01 April 2020, 12:48:14 »
<OT>

@Hermann  8) ... Aber die Betonung lag auf ständig  ;D Ansonsten mache ich das sehr gerne und freue mich auf den Frühling. FHEM muss dann auf jeden Fall kürzer treten ...

</OT>
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline RichardCZ

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 597
  • WHIP! HoBo war gestern.
    • Experimenteller FHEM Fork
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #33 am: 01 April 2020, 12:49:10 »
... der Grill läuft...
Aber, wo kommt die Kohle dann her?

Hat eigentlich jeder Baumarkt.  ;)
Witty House Infrastructure Processor (WHIP) is a modern and
comprehensive full-stack smart home framework for the 21st century.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15787
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #34 am: 01 April 2020, 12:50:25 »
Mehrseitigen Vortrag mache ich nicht, dann wäre ich ein schlechter Ratgeber.
THX!

Dieses kleine Vokabelblättchen ist wirklich hilfreich, dann kann ich mit meinem 70-er-Hirn also weiter so tun, als könnte ich mitreden - nur besser getarnt...  ;D .

Tatsächlich waren mir die funktionalen Zusammenhänge soweit sogar klar, ohne jeweils die Vokabel dafür zu haben. Aber mein Gefühl bei der Sache ist jetzt wesentlich besser: Die Verwendung der constants im konkreten Fall entspricht genau dem Zweck, für die sie gedacht sind: benötigt wird nur eine sehr minimalistische Funktion, Gebrauch nur zu internen Zwecken, da wirklich nur zum referenzieren => tatsächlich gut akeptabler Ausnahmefall und vermutlich effizientester Umgang (?) mit dem "ehemals raren Gut" (?) Speicher...

Btw.: mein "echter Einstieg" in's "Programmieren" war mit Arduino/MySensors; Man kann über das Arduino-framework denken, was man will, aber in jedem Fall schärft das mit den kleinen Microcontrollern auch ein wenig den Blick auf Speicheraspekte - auch wenn man als noob in der Regel nur ein paar Grundregeln lernt - aber eben schnell merkt, wenn was komplett in die falsche Richtung läuft... ;D .

(Unkraut zupfen ist übrigens nicht verkehrt, das lehrt Demut... und paßt zu einem meiner Lieblingssprüche: "Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen" - gilt auch für's "Lernen von FHEM". Oder etwa nicht, alle miteinander...?!?
Grill war übrigens die Tage schon in Betrieb, Kohle kam vom "Lagerhaus", wie man früher so schön sagte.)
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5799
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #35 am: 01 April 2020, 12:53:02 »
Hat eigentlich jeder Baumarkt.  ;)

Die sind aber nicht mehr überall geöffnet.

Offline DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7397
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #36 am: 01 April 2020, 12:57:15 »
Zitat
Hat eigentlich jeder Baumarkt.
Ich glaube Hermann meinte die Kohle für die Kohle aus dem Baumarkt.  :D
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5997
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #37 am: 01 April 2020, 13:01:57 »
...Grill war übrigens die Tage schon in Betrieb...
Wie jetzt? War der aus? Ein technischer Defekt ?
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5997
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #38 am: 01 April 2020, 13:02:41 »
Ich glaube Hermann meinte die Kohle für die Kohle aus dem Baumarkt.  :D
In der Tat. (btw: hier für Gas .. )
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 15787
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #39 am: 01 April 2020, 13:05:44 »
Ich glaube Hermann meinte die Kohle für die Kohle aus dem Baumarkt.  :D
Stimmt, da war die Verwendung des Literal value wohl außerhalb des Lexical scope... :P


Wie jetzt? War der aus? Ein technischer Defekt ?
Soviel Kohle für soviel Kohle wollte ich halt nicht ausgeben, außerdem mußte jemand auch mal weg, um Kohle für Kohle zu beschaffen, was dann wieder zu Problemen bei der akuten Versorgung der brennenden Kohle gesorgt hätte. Habe daher auf den Einsatz von passenden Pragmas verzichtet und das Ding ganz praktisch auf der Terrasse bereitgehalten zum jederzeitigen Einsatz. hat ein paar Mal geklappt, ohne dass der Speicher für die vorhandene Kohle leer geworden wäre...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}
Gefällt mir Gefällt mir x 3 Liste anzeigen

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4533
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #40 am: 19 April 2020, 19:10:15 »
Ich möchte meine Wunschliste um einen weiteren Punkt erweitern über den ich heute hier schon zweimal gestolpert bin :

=pod
...
...
=cut
das war bisher für mich immer "nur" lästige Pflicht die Doku zur command.ref im Modul unterzubringen. D.h. über Syntax habe ich nie einen Gedanken verschwendet, sondern bei den anderen einfach abgeschrieben so das die Hilfe später ordenlich angezeigt und fehlerfrei durch die ganzen Prüfungen geht.
Nun lese ich heute das wir doch bitte das eine oder andere dort noch hinzufügen mögen oder das wir uns mit der eigenen History auch dort hin verziehen sollen.

Daher : wäre es möglich irgendwann mal einen mini Abschnitt als Beispiel zu haben ? Bitte dabei auch an das Thema Meta.pm denken da dafür ja auch noch ein zusätzlicher Block =for :application/json;q=META.json
=end :application/json;q=META.json
einzutragen ist.

 
 
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline RichardCZ

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 597
  • WHIP! HoBo war gestern.
    • Experimenteller FHEM Fork
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #41 am: 19 April 2020, 19:33:02 »
Daher : wäre es möglich irgendwann mal einen mini Abschnitt als Beispiel zu haben ? Bitte dabei auch an das Thema Meta.pm denken da dafür ja auch noch ein zusätzlicher Block

=> https://forum.fhem.de/index.php/topic,109740.msg1044645.html#msg1044645

Die nicht-so-Mini Beispiele werden dort wachsen, weil das Ziel einer "One Source Strategy" ja sein soll, dass man nicht code und Doku an zwei Stellen pflegen muss.
Also bitte ab und zu dort nachsehen. Ich werde auch versuchen neben der ganzen boilerplate auch die commandref Geschichten unterzubringen.

Witty House Infrastructure Processor (WHIP) is a modern and
comprehensive full-stack smart home framework for the 21st century.

Offline Wzut

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4533
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #42 am: 23 April 2020, 21:21:53 »
und der nächste Punkt : Variablen vs. Konstanten.
Ich bin da im 10_MAX Modul über ein paar Stellen gestolpert wo u.a. bei jedem FHEMWEB Set ? Aufruf eine große Temeraturliste gebaut wird.
Ich habe mir die ganze Liste mal im Log ausgeben lassen und danach die Variable entfernt und gegen eine Konstante ersetzt , Bsp :
use constant TEMPLIST => 'off,5.0,5.5,6.0,6.5,7.0,7.5,8.0,8.5,9.0,9.5,10.0,10.5,11.0,11.5,12.0,12.5,13.0,13.5,14.0,14.5,15.0,15.5,16.0,16.5,17.0,17.5,18.0,18.5,19.0,19.5,20.0,20.5,21.0,21.5,22.0,22.5,23.0,23.5,24.0,24.5,25.0,25.5,26.0,26.5,27.0,27.5,28.0,28.5,29.0,29.5,30.0,on';bevor  ich da jetzt noch andere Bandwürmer umbaue die Gretchenfrage : sinnvoll ja oder nein ?
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1775
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #43 am: 23 April 2020, 22:04:06 »
bevor  ich da jetzt noch andere Bandwürmer umbaue die Gretchenfrage : sinnvoll ja oder nein ?

Sinnvoll wäre es, eine Funktion irgendwo zu haben, z.B. in 99_Utils.pm/Uconv.pm, der man "gib mir eine Temperaturliste von x bis y mit Interval i in Kelvin/Fahrenheit/Schuhgrößen" sagt und bekommt dann eine ordentliche Liste zurück, die man dann als Readonly irgendwo speichert. Ich möchte nicht wissen, in wie vielen Modulen es selbstgebastelte Temperaturlisten gibt.

Aber deine Idee ist schon ein Stück besser als wie es jetzt ist, schätze ich. Gibt es 10_MAX irgendwo, wo man mit drauf schauen kann (Github/Gitlab/Bitbucket/was weiß ich)?

Offline RichardCZ

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 597
  • WHIP! HoBo war gestern.
    • Experimenteller FHEM Fork
Antw:Wunschlliste Themen
« Antwort #44 am: 24 April 2020, 06:21:58 »
Sinnvoll wäre es, eine Funktion irgendwo zu haben, z.B. in 99_Utils.pm/Uconv.pm, der man "gib mir eine Temperaturliste von x bis y mit Interval i in Kelvin/Fahrenheit/Schuhgrößen" sagt und bekommt dann eine ordentliche Liste zurück, die man dann als Readonly irgendwo speichert. Ich möchte nicht wissen, in wie vielen Modulen es selbstgebastelte Temperaturlisten gibt.

This.

Und analog zu unserer "ersten Challenge" - wo wäre ein besserer Ort als hier so einen generischen und robusten Utils-Code auszuarbeiten?
Witty House Infrastructure Processor (WHIP) is a modern and
comprehensive full-stack smart home framework for the 21st century.
Zustimmung Zustimmung x 2 Liste anzeigen

 

decade-submarginal