Autor Thema: Alternative zum DS2423 Counter  (Gelesen 128287 mal)

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1285
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #15 am: 10 Februar 2013, 18:01:36 »
Beweisfoto vom Testsystem:


(siehe Anhang / see attachement)

Ich konnte die Finger nicht von lassen...


(siehe Anhang / see attachement)

*bewertungshäkchenblödsinnverweigerer*
||##div.moderatorbar in ABP wirkt Wunder||

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1732
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #16 am: 10 Februar 2013, 18:21:25 »
Hi Ralf,

ist schon ok, wollte das ja nur kurz angesprochen haben :-)
Das klingt doch super... wie gesagt, ich bin dabei...

Wie brennt man die Software eigentlich? Ich habe hier nur mit Arduinos zu tun... die haben einen USB-Anschluß :-)
Und wie legt man die Seriennummer fest? Die müsste sich ja unterscheiden, wenn man mehrere einsetzt...

Soviele Fragen... sorry... ist mein erster Ausflug in diese Hutschienen-Mikrocontroller-Welt...

Grüße Reiner

Offline dougie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 604
    • dougie's tools
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #17 am: 10 Februar 2013, 19:52:52 »

Hi Reiner,

auf der Platine da oben ist ein 5 poliger Molex Stecker. Das ist der ISP Port des Tiny, über den der programmiert wird. Du brauchst also einen Programmer, aber da gibt es zig verschiedene. Ich verwende die von myAVR.

Die Seriennummer ist im SourceCode hinterlegt und kann einfach geändert werden. Auf der Seite des Autors gibt es auch einen CRC16 Generator, wo du dir neue Seriennummern ausdenken kannst. Die dann im SourceCode eintragen, kompilieren, und den HexFile auf den Tiny brennen - ferig.

Ich hab hier einen Programmier-Adapter, da muss ich den Tiny nur kurz rein drücken, und schon ist der fertig.
Ich kann gerne programmierte ICs anbieten.

VG
Ralf

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1285
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #18 am: 10 Februar 2013, 20:11:42 »
Hallo Ralf,

hab die Geschichte mit der ID-Vergabe grad mal getestet...kein Problem :)

1D.A2D901008400     DS2423
*bewertungshäkchenblödsinnverweigerer*
||##div.moderatorbar in ABP wirkt Wunder||

Offline dougie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 604
    • dougie's tools
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #19 am: 10 Februar 2013, 20:32:10 »

Sauber! :-)

Na dann haben wir doch alles zusammen. Sorgenthema Counter ade!

VG
Ralf

Offline dougie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 604
    • dougie's tools
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #20 am: 10 Februar 2013, 20:51:16 »

Ach so: hier noch der Schaltplan. Ich hab das leicht abgeändert, das die OPs eine klare Schaltschwelle haben.
Mit den gegebenen Werten liegt die bei 2V.


(siehe Anhang / see attachement)


VG
Ralf

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3286
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #21 am: 11 Februar 2013, 06:59:28 »
Hi Ralf,
ich habe auch den ISP-Programmer von MyAVR, gekauft für den AVR-Net-IO. Da hat der Programmer aber 6, bzw 10 Pins. Wusst nicht das es für 5 auch etwas gibt? Oder ist 5 nur ein schreibfehler??
Zitat von: dougie schrieb am So, 10 Februar 2013 19:52

auf der Platine da oben ist ein 5 poliger Molex Stecker. Das ist der ISP Port des Tiny, über den der programmiert wird. Du brauchst also einen Programmer, aber da gibt es zig verschiedene. Ich verwende die von myAVR.

FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline dougie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 604
    • dougie's tools
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #22 am: 11 Februar 2013, 08:18:04 »

Das mit dem ISP Port macht jeder so wie er mag. Ich verwende diesen Molex Stecker schon seit vielen Jahren, bevor sich der 6-Pin Pfostenstecker eingebürgert hat.

Soll ich lieber den 6-Pin Header layouten? Sind beide das gleiche, nur am 6-Pin wird auch noch Vcc (5V oder 3,3V) mitgeführt.

VG
Ralf

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3286
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #23 am: 11 Februar 2013, 08:58:49 »
Zitat von: dougie schrieb am Mo, 11 Februar 2013 08:18

Das mit dem ISP Port macht jeder so wie er mag. Ich verwende diesen Molex Stecker schon seit vielen Jahren, bevor sich der 6-Pin Pfostenstecker eingebürgert hat.
Soll ich lieber den 6-Pin Header layouten? Sind beide das gleiche, nur am 6-Pin wird auch noch Vcc (5V oder 3,3V) mitgeführt.

Naja, in Anbetracht das der 6er eher Standard ist, würde ich für die 6er Wannenstecker Version plädieren.
Ist das Layout für eine bedrahtete Version? Hab die INfo hier noch nicht gefunden. SMD kann nicht jeder..

Ach übrigens, bin bei einer Sammelbestellung dabei. Hab zwar gerade einen S0-DualCounter von eservice-online gekauft, aber ich brauche später noch mehr.
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Offline dougie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 604
    • dougie's tools
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #24 am: 11 Februar 2013, 11:26:56 »
Zitat von: Tobias schrieb am Mo, 11 Februar 2013 08:58

Ist das Layout für eine bedrahtete Version? Hab die INfo hier noch nicht gefunden. SMD kann nicht jeder..



Aber die Bilder da oben hast du schon gesehen, oder? ;-)

Ansonsten: soll mir recht sein, hier das Layout mit 6-Pin ISP Connector.


(siehe Anhang / see attachement)



(siehe Anhang / see attachement)


Und Dank des perfekten Timings mit der neuen Funktion "userReadings differential" (Danke an Boris, Martin und Rudolf!!)
geht jetzt so was mal eben so:

(https://lh3.googleusercontent.com/-F8Rmw3ZHjfM/URjGo2UHtkI/AAAAAAAAWrY/hdUnfAcn_tU/s800/DSC_6403.JPG)

Das ist so was von genial!
Vielen Dank dafür!! *top*

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1285
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #25 am: 11 Februar 2013, 12:23:50 »
Hallo Ralf,

funktioniert das bei Dir ohne zu prellen? Zumindest auf dem Steckbrett musste ich noch 10n gegen die Eingänge legen, sonst zählen sie nicht sauber. Bei der Gelegenheit hab ich auch zur Kontrolle LEDs an die Tiny-Eingänge gelegt, hübsches Mäusekino beim Zählen ;-)
*bewertungshäkchenblödsinnverweigerer*
||##div.moderatorbar in ABP wirkt Wunder||

Offline Reinerlein

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1732
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #26 am: 11 Februar 2013, 12:27:10 »
Hi Ralf,

das klingt echt gut...
Könnte man, wenn man die Buchsen ja eh' schon dran hat, den 1-Wire Bus auf den anderen Klemmen daneben wieder 'rausführen'? Dann kann man in seinem Schrank eine Verkettung basteln, ohne die Kabel in eine Klemme zu tüdeln...

BTW: Wie sieht denn das allgemeine Bestellinteresse aus? Ich würde min. 3 Platinen nehmen. Je nach Preisstaffel dann auch noch mehr. Und wenn ich Ralf richtig verstanden habe, wäre er bereit (natürlich gerne auch gegen eine Aufwandsentschädigung) den Tiny fertig programmiert (mit eigener ID) zu versenden. Ich persönlich habe dafür noch keine Hardware zum programmieren vorliegen, und kenne mich damit auch wenig aus. Das ließe sich natürlich alles ändern, wäre aber für mich eher in einem zweiten Schritt...

Grüße Reinerlein

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3286
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #27 am: 11 Februar 2013, 13:24:13 »
Zitat von: UweH schrieb am Mo, 11 Februar 2013 12:23
Hallo Ralf,

funktioniert das bei Dir ohne zu prellen? Zumindest auf dem Steckbrett musste ich noch 10n gegen die Eingänge legen, sonst zählen sie nicht sauber. Bei der Gelegenheit hab ich auch zur Kontrolle LEDs an die Tiny-Eingänge gelegt, hübsches Mäusekino beim Zählen ;-)


Mäusekino find ich auch gut ;)   Die Version von eservice-online hat auch die Kontroll-LED´s
Bzgl SMD, das Bild im ersten Post hat SMD, deshalb frag ich ja. Aus den Schaltplänen seh ich es nicht raus. Bin nicht der Elektroniker....
FHEM auf Cubitruck mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamp-Sensoren, RPi mit 2x 1wire, RPi mit Text2Speech.
Maintainer der Module: DbLog, Text2Speech, SprinkleControl, Sprinkle, TrashCal, MediaList

Goofy

  • Gast
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #28 am: 11 Februar 2013, 13:42:48 »
Gelöscht, da falsch gepostet...

Offline UweH

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1285
Aw: Alternative zum DS2423 Counter
« Antwort #29 am: 11 Februar 2013, 18:37:47 »
Zitat von: dougie schrieb am Mo, 11 Februar 2013 11:26
mit der neuen Funktion "userReadings differential"
??
Hilf mir mal bitte auf die Sprünge... :o

Danke

*bewertungshäkchenblödsinnverweigerer*
||##div.moderatorbar in ABP wirkt Wunder||