Autor Thema: HM-SEC-SD bleibt state=off bei smoke-Alarm  (Gelesen 633 mal)

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8625
Antw:HM-SEC-SD bleibt state=off bei smoke-Alarm
« Antwort #15 am: 19 Mai 2020, 15:12:52 »
es sind ja mindestens 3 dinge "komisch".

1. die readings state und level müssen andere werte bekommen, wenn der rm rauch erkennt und jault.
er hat jedenfalls eine msg gefunkt, die der teamlead empfangen hat.

hatte der hmlan disconnects oder andere probleme, während der rauchattacken? allerdings komisch, wenn immer nur beim rauch.

gibt es fehlermeldungen in fhem.log, als du rauch gemacht hast? also mindestens 3 mal.

2. fehlende readings smoke-detect, trigger
3. probleme bei der einrichtung eines virtuellen teamlead.

ich würde fhem updaten, einen virtuellen teamlead einrichten und danach wieder testen.

buster kannst du auch noch später machen.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(stretch)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [hm.js]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html