Verschiedenes > Bastelecke

Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde

(1/107) > >>

papa:
Ich habe einen neuen Fensterdrehgriffkontakt erstellt. Dieser hat folgende "verbesserte" Eigenschaften:
Hardware:
  * CR2477 Batterie mit 1000 mAh
  * Reedkontakte durch TLE4913 ersetzt
  * Anschluß für einen Glasbruchmelder
  * ca. 20µA im Sleep
Software:
  * kontinuierliche Batterie-Messung, wenn Gerät aktiv (Messung unter Last)
  * kein Polling - voll Interrupt gesteuert
FHEM Integration - neues Gerät HB-Sec-RHS-3:
  * Batteriespannung wird mit dem Status übertragen
  * Low-Batterie-Wert ist mit Register setzbar

Der erste Prototyp läuft. Alle Daten sind im GitHub https://github.com/pa-pa/HB-Sec-RHS-3.git zu finden. Für den Sketch wird die neueste AskSin++ Version aus dem Master benötigt. In FHEM muss das AskSin++ Addon (https://github.com/pa-pa/AskSinPP/tree/master/examples/custom/contrib/FHEM) installiert sein.

Derzeit gibt es nur die Version, bei welcher das Gehäuse am Fensterrahmen übersteht. Damit wird eine vom Griff unabhängige Fenster-Offen-Erkennung möglich. Dafür nehme ich den dritten TLE. Neben dem Rahmen wird dann noch eine Halterung mit Magnet angebracht (siehe Bild).
Eine alternative Platine, die nach unter geht, lässt sich sicherlich auch machen. Hat für mich persönlich derzeit aber keine Priorität. Da kann dann der 3te TLE für eine Sabotage-Erkennung genutzt werden.

rabehd:
nur so ein Gedanke: Wenn man da noch einen Glasbruchsensor dran bekäme...

Ansonsten Danke.

papa:
Ich werde auf jeden Fall noch was an der Platine machen. Die Frage ist hier, wie ist ein Glasbruchsensor anzuschließen ? Ein paar freie Pins irgendwo rausführen, ist sicherlich kein Problem.

herrmannj:
Moin,

halb ot: ich habe ja die https://www.amazon.de/Schellenberg-Funk-Alarmgriff-Alarmfunktion-Fensterstatus-Urlaubsfunktion/dp/B01E407U9K

Die sind vom rf protokoll halt Schei__e aber die Hardware ist da halt komplett. Die haben Erschütterungssensor und Glasbruch schon drin (plus Drehgriff reporting). Ich glaube die machen Glasbruck per Mikrofon. Unter Umsänden könnte man die Hardware als Basis und eine neue offene FW drüberbügeln. Das hatte ich mal vor, habe aber aus Zeitgründen nie was in der Richtung gemacht. Dazu kommt das ich das rf Protokoll zumindest soweit verstehe das es für einen POC gereicht hat, produktiv ist da noch ncihts draus geworden.

@Papa mir ist schon klar dass das vmtl nicht meinen Deinen Zielen deckungsgleich ist. Zumal ich von Deinen Entwicklungen die höchste Meinung habe. Ich wollte das nur mal hochbringen, vielleicht ergeben sich ja Synergien oder so.

rabehd:

--- Zitat von: papa am 02 April 2020, 12:15:14 ---Ich werde auf jeden Fall noch was an der Platine machen. Die Frage ist hier, wie ist ein Glasbruchsensor anzuschließen ? Ein paar freie Pins irgendwo rausführen, ist sicherlich kein Problem.

--- Ende Zitat ---

Da habe ich noch ein paar rumliegen. Man kann die Dinger anstelle des Reed-Kontaktes an die HM-Fenstersensoren löten. Ich habe es noch nicht eingebaut, da mir noch eine Testscheibe fehlt.
Ich glaube es gibt öffnende und schließende Kontakte. Die Dinger sind rein passiv.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln