Verschiedenes > Bastelecke

Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde

<< < (2/108) > >>

papa:
Mal kurz im Web gesucht. Bei Abus fündig geworden. https://www.abus.com/ger/Sicherheit-Zuhause/Alarmanlagen/Terxon-Draht-und-Hybridalarmanlage/Melder/Glasbruch-und-Erschuetterungsmelder/Potenzialfreier-Glasbruchmelder-weiss
Die haben einen potential-freien Schalter NC (Normaly Closed) drin. Der würde sich prinzipiell genauso anbinden lassen wie die TLEs.
Da es sowieso ein neues Gerät ist, würde man dann auch einen zweiten Kanal für die Alarmierung machen können.

Psi:
Ich möchte noch mal das Thema Heizkörper-Thermostat aufgreifen. Könnte man denn eine Direktverknüpfung herstellen?
Wie mir Jerome erklärt hat, wäre es vom Timing her unproblematisch da ohnehin ein BURST verwendet verwendet wird. Wie verhält sich das, wenn es kein Original-Gerät ist? DV werden ja eigentlich zwischen Kanälen erstellt also dürfte dem eig nichts im Wege stehen oder?

papa:
Das ist kein Problem. Das Timing ist nur für die Übertragung der Temperatur wichtig. Die Fenter-Open-Nachricht wird mit Burst gesendet. Du kannst ja nicht wissen, wann der Regler wieder lauscht und genau dann das Fenster öffen ;-)

papa:
Habe jetzt mal den Glasbruchmelder mit eingebaut. Dazu musste ich aber die gesamte Platine neu layouten. Die Bestückung aller SMD-Bauelemente ist jetzt komplett auf der Unterseite. Nur noch die Batteriehalterung, die Taster und LEDs sind oben.
Derzeit suche ich noch eine ordentliche Anschlußklemme für den Glasbruchmelder. Am besten SMT-Mount. Hat da jemand Vorschläge.
Da Gehäuse musste auch noch etwas angepasst werden, da ja nun die TLEs unten sind. Ich habe mal den ersten Beitrag angepasst.
Der Versuch, einer vertikalen "einfachen" Version sieht nocht nicht besonders gut aus. Ich möchte auf keine Fall länger als 10cm sein. Da passt dann aber unten nicht mehr viel auf die Platine. Wahrscheinlich muss das obere Loch noch weg. Das gibt dann noch extra Platz unten.

PeMue:

--- Zitat von: papa am 03 April 2020, 20:59:58 ---Derzeit suche ich noch eine ordentliche Anschlußklemme für den Glasbruchmelder. Am besten SMT-Mount. Hat da jemand Vorschläge?

--- Ende Zitat ---
Zweipolig und im RM 2.0 oder kleiner? Ich schau mal, ich meine ich hätte irgendwo mal JST Steckverbinder in SMD verbaut ...

Gruß Peter

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln