Verschiedenes > Bastelecke

Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde

<< < (107/108) > >>

Esjay:
Ich hätte nur noch 9 Stück der langen Version über.
Als falls jemand an denen Interesse hat gerne PN.
Atmegaseitig bestückt, alle anderen Bauteile vorhanden.

Grüße

Tobias:
Hi,
etwas OT, passt aber hier
Ich habe mir vor ein paar Jahren einen UP 8Fach Fensterkontaktsensor auf Panstamp NRG Basis gebaut, Kann man bis zu 4 Fenster anschließen. Funktioniert so gut das ich jetzt weitere brauche. Dummerweise gibts keine Panstamps mehr und die verwendete SWAP Library funktioniert auschließlich mit Panstamps (da habe ich schon ein paar Tage probiert die Lib auf Arduino zu portieren)

Eine neue Idee geht dahin, jetzt mit der Asksin++ Lib zu arbeiten. Der ThreeStateSensor Sketch passt eigentlich perfekt. Leider aber nur für 3 Sensoren, ich brauche mindestens 4, besser 8. (Pro Fenster braucht man 2 Reed-Kontakte: 1x oben, 1x unten)
Kann man (ich) den Sketch dahingehend erweitern und kann man irgendwo nachlesen wie die Lib funktioniert? Im Netz finde ich nur fertige sketche und Anleitungen wie man diese auf die Arduinos flasht. Leider keine "Einführung" in die Asksin Entwicklung ;)

papa:
Hallo Tobias,

da geht sicherlich was.
So wie ich Dich jetzt verstanden habe, willst Du nen Sensor mit 4 ThreeStateChannels machen. Pro Channel hast Du 2 Reedkontake. Der Sketch sollte kein Problem sein. Da dass dann allerdings ein neues Gerät ist, muss auch der FHEM-Addin noch dafür gemacht werden.
Mach doch mal nen neuen Thread dafür auf.

BTW: Ein Einführung in AskSin++ gibt es leider nicht.

Dared:
Hallo zusammen,

ich habe mich mit dem Thema nun auch etwas auseinander gesetzt und mir mal JLCPCB angeschaut zwecks Bestellung von Platinen (die breite) und gleichzeitiger Bestückung der Rückseite.

Aber entweder ich habe in dem Prozess etwas falsch gemacht, oder die Preise für die ATMEGA sind wirklich in die Höhe geschossen. Der Unit-Preis steht dort aktuell bei 10-29 auf $16.6, was bei 15 Stück dann schon $249 sind.

Mache ich da irgendetwas falsch, oder ist das aktuell wirklich so unbezahlbar?

Gruß
Daniel

papa:
Willkommen in der Chipkrise. Das sieht derzeit wirklich so schlecht aus.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln