Autor Thema: Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde  (Gelesen 39309 mal)

Offline Tom Major

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 586
    • TomMajor@github
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #30 am: 07 April 2020, 16:38:32 »
der pull-up an /CS ist nicht wegen BI-Protection sondern um bei Parallelbenutzung der SPI (ISP) den cc1101 sauber zu deaktivieren.

IrqInternalBatt Konzept finde ich gut, papa, Daumen hoch.  :)
Das ergibt sicher eine viel bessere Batt.zustandseinschätzung als das bisherige azyklische Messen mit eigenem AskSinPP timer.
Für CR20xx Batterien sicher eine Verbesserung.

Für AA bzw. AAA im Bereich 800..2500 mAh halte ich den Strom durch das Senden als Belastung für ggf. zu gering, deswegen mache ich da gerne die "Echte Batteriespannungsmessung unter Last"
https://github.com/TomMajor/SmartHome/tree/master/HB-UNI-Sensor1#messung-der-batteriespannung
Früher: FHEM 5.x
Jetzt: RaspberryMatic / ioBroker

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1939
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #31 am: 08 April 2020, 09:27:37 »
IrqInternalBatt Konzept finde ich gut, papa, Daumen hoch.  :)
Das ergibt sicher eine viel bessere Batt.zustandseinschätzung als das bisherige azyklische Messen mit eigenem AskSinPP timer.
Für CR20xx Batterien sicher eine Verbesserung.
Ich habe hier nen Testsystem mit einer (mit ganz neuen) CR2032 liegen, das meldet von Anfang an nur 2,4V.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3174
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #32 am: 08 April 2020, 09:44:36 »
Ich hab mein original HM mal zerlegt, der spinnt manchmal vorne und hinten und ich weiß nicht warum. Aber hier mal ein Foto falls sich jemand mal für das Innenleben interessiert.
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #33 am: 08 April 2020, 09:53:43 »
Ich hab mein original HM mal zerlegt, der spinnt manchmal vorne und hinten und ich weiß nicht warum. Aber hier mal ein Foto falls sich jemand mal für das Innenleben interessiert.
<OT>
Die sind doch auch bloed. Warum gab es den nie als Bausatz? Der HM-IP ist da wesentlich komplizierter von innen.
</OT>
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3174
    • Homepage
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #34 am: 08 April 2020, 13:36:37 »
Echt? Kannste mal Fotos schicken? Ich find das an sich ganz gut. Könnte man auch alles sehr einfach selber drucken. Schwachstelle sind natürlich die Kontakte...

/Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Tom Major

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 586
    • TomMajor@github
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #35 am: 08 April 2020, 17:07:21 »
Ich habe hier nen Testsystem mit einer (mit ganz neuen) CR2032 liegen, das meldet von Anfang an nur 2,4V.

die CR2032 ist für die 35mA Sendestrom nicht besonders geeignet denke ich, da ist dann einfach Ri zu groß so dass es auf 2,4V zusammenbricht, wahrsch. auch noch Herstellerabhängig.

Hier sind ein paar Infos dazu
https://electronics.stackexchange.com/questions/234901/lithium-coin-cell-cr2032-battery-specifications

ich würde wahrscheinlich so was wie dort erwähnt in Betracht ziehen:
Zitat
SiLabs recommends it for their BGM111 Bluetooth module too. To quote the datasheet: “Coin cell batteries cannot withstand high peak currents (e.g. higher than 15 mA). If the peak current exceeds 15 mA it’s recommended to place 47 - 100 µF capacitor in parallel with the coin cell battery to improve the battery life time.”

Die CR2477 bringt da sicher etwas Verbesserung aber auch dort könnte der Elko nützlich sein.
Früher: FHEM 5.x
Jetzt: RaspberryMatic / ioBroker

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8054
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #36 am: 08 April 2020, 18:06:45 »
Ich steuere gerne auch Drucke in kleiner Anzahl bei.

LG

pah

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1939
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #37 am: 08 April 2020, 19:47:54 »
Vorsicht - das Gehäuse für den abgerundeten Griff passt noch nicht ganz. Ich wollte die Maße noch änderbar in ein FreeCad-Sheet machen.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Fanavity

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #38 am: 08 April 2020, 22:16:30 »
Wird es noch ein anderes platinenlayout geben? Durch den überstand werde ich die leider an so gut wie keinem Fenster montieren können :( wie wird die Stellung des Griffs ermittelt ? Wieder mit reedkontakt oder anders?
Vielen Dank :)

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1939
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #39 am: 08 April 2020, 23:33:01 »
Hab gerade noch ein wenig mit dem schmalen Layout gespielt. Sieht so aus, als würde es funktionieren. Ist alles im Github eingecheckt.
Für den Rest siehe erster Beitrag.
« Letzte Änderung: 09 April 2020, 08:06:22 von papa »
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #40 am: 09 April 2020, 08:11:43 »
Wird es noch ein anderes platinenlayout geben? Durch den überstand werde ich die leider an so gut wie keinem Fenster montieren können :( wie wird die Stellung des Griffs ermittelt ? Wieder mit reedkontakt oder anders?
Vielen Dank :)
Moin
Wie im ersten post geschrieben, wird das mit TLE4913 Hallsensoren gemacht. Diese sitzen als U1-U3 auf der Platine. Der U3 ist nur bei der grossen dran, und funktioniert als Tuer/Fenster offen Kontakt.
Also letzendlich Magnet an die Achse, Gehaeuse mit Platine drueber und fertig!
Gruss Christoph
« Letzte Änderung: 09 April 2020, 08:36:31 von pc1246 »
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #41 am: 09 April 2020, 08:13:34 »
Echt? Kannste mal Fotos schicken? Ich find das an sich ganz gut. Könnte man auch alles sehr einfach selber drucken. Schwachstelle sind natürlich die Kontakte...

/Daniel
Moin
Ich schaue mal ob ich die Bauanleitung finde. Dann stell ich das mal hier rein.
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1939
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #42 am: 09 April 2020, 08:21:08 »
Wie im ersten post geschrieben, wird das mit TLE4913 Hallsensoren gemacht. Diese sitzen als U1-U3 auf der Platine. Der U3 ist nur bei der grossen dran, und funktioniert als Tuer/Fenster offen Kontakt.
Auf der schmalen Platine sind auch alle 3 drauf. Da kann man den Dritten für die Sabotage-Erkennung nutzen. Einfach nen Magneten in den Deckel kleben.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline pc1246

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Kein support per PN oder eMail
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #43 am: 09 April 2020, 08:35:57 »
Moin
Sorry, das konnte ich nicht erkennen. Da sind mehrer Schriften uebereinander.
Gruss Christoph
RasPi2
Onkyo_AVR;3 Enigma2; SB_Server ; SB_Player; HM-USB mit 15 HM-CC-RT-DN, 3 HM_WDS10_TH_O, 6 HM-Sec-SCo, 4 HM-Sec-MDIR-2, 1 HM-Sen-MDIR-O-2, 8 Ferion 5000 OW ; PhilipsTV; add-on board mit 6 IT-Steckdosen;3 harmony hub; Jeelink mit 9 PCA301; Somfy; S7-300; 3 LGW; KS300; ESA2000; HUE

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1939
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #44 am: 09 April 2020, 10:04:48 »
Ja - die Beschriftungen habe ich gestern nicht mehr zurecht gerückt. Wollte eigentlich nur mal schnell sehen, ob sich die Platine so überhaupt routen läßt. Durch die großen Pads für den Batteriehalter ist es ganz schön eng.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire