Autor Thema: Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde  (Gelesen 51924 mal)

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1408
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #465 am: 17 August 2021, 09:01:25 »
Danke für den Tip, genau das war's. Nach Frequenzkorrektur läuft jetzt alles. Super Sache.

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1408
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #466 am: 17 August 2021, 10:48:35 »
Noch 'ne blöde Frage, bei mir wurde da ein CUL_HM Device mit model HM-SEC-RHS-2 per autocreate direkt angelegt, obwohl ich das AskSin FHEM Addon gar nicht installiert hatte. Wozu brauche ich das dann? Nur für die ...RHS-3 Variante?

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3155
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #467 am: 17 August 2021, 20:10:04 »
Noch 'ne blöde Frage, bei mir wurde da ein CUL_HM Device mit model HM-SEC-RHS-2 per autocreate direkt angelegt, obwohl ich das AskSin FHEM Addon gar nicht installiert hatte. Wozu brauche ich das dann? Nur für die ...RHS-3 Variante?

ja
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline Maxel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #468 am: 09 September 2021, 17:41:06 »
Hallo

ich stelle mal meine STLs für einen ovalen Fenstergriff zur Verfügung.

Gruß

Maxel
FHEM auf Banana Pi
CUL V3 (FS20), Homematic, MAX, 1-Wire, Lacrosse (LaCrosseGateway)
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1408
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #469 am: 11 September 2021, 12:23:57 »
Ich habe ein komisches Verhalten, das ich mir nicht so recht erklären kann.

Ich habe, wie oben schon beschrieben, einen Sensor als HM-SEC-RHS-2 geflashed. Er kann in FHEM gepairt werden und meldet nach dem Einschalten auch brav den Status. Wenn ich allerdings den Magneten verschiebe, dann erfolgt, obwohl die Änderung erkannt wird (grüne LED blinkt und im Monitor wird eine Pin Änderung gemeldet), keine Meldung an FHEM (zumindest tut sich nichts an den Readings, erst wenn ich ein Reset auslöse wird der neue Status berichtet). Irgendeine Idee, was da falsch sein könnte?
« Letzte Änderung: 11 September 2021, 13:13:52 von eki »

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1989
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #470 am: 11 September 2021, 15:03:57 »
Kannst Du mal die Ausgaben der seriellen Konsole hier reinstellen.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1408
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #471 am: 11 September 2021, 18:13:01 »
18:11:16.688 ->
18:11:16.688 ->
18:11:16.688 -> AskSin OTA Bootloader V0.7.0
18:11:16.688 ->
18:11:17.038 -> Start App
18:11:17.085 -> AskSin++ v5.0.0 (Sep 11 2021 14:10:38)
18:11:17.085 -> Address Space: 32 - 102
18:11:17.085 -> CC init1
18:11:17.085 -> CC Version: 14
18:11:17.132 ->  - ready
18:11:17.132 -> Config Freq: 0x216652
18:11:17.132 -> Pins: 110
18:11:17.132 -> Activate Cycle Msg
18:11:20.130 -> <- 0E 01 A2 10 808E18 EC0042 06 01 C8 00 00  - 3149
18:11:20.168 -> -> 0F 03 86 10 3155C8 000000 0A A9 07 0A 00 00  - 3155
18:11:20.268 -> -> 0A 01 80 02 EC0042 808E18 00  - 3289
18:11:20.315 -> waitAck: 01
18:11:29.945 -> ignore 0F 34 86 10 5EA79E 000000 0A A8 FB 0E 00 00  - 13168
18:11:29.998 -> Pins: 010
18:11:32.603 -> Pins: 110
18:11:36.397 -> Pins: 100
18:11:39.424 -> Pins: 110
18:11:41.731 -> Pins: 100
18:11:41.731 -> Pins: 110
18:11:41.731 -> Pins: 100
18:11:41.731 -> Pins: 110
18:11:41.731 -> Pins: 100
18:11:41.731 -> Pins: 110
18:11:41.778 -> Pins: 100
18:11:41.778 -> Pins: 110
18:11:41.778 -> Pins: 100
18:11:41.778 -> Pins: 110
18:11:43.181 -> Pins: 010
18:11:47.348 -> Pins: 110

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1989
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #472 am: 11 September 2021, 21:29:08 »
Ich würde mal sagen, dass da ein TLE ständig umschaltet. Check doch mal die Lötstellen der TLEs bze. wechsele diese mal aus.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1408
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #473 am: 11 September 2021, 22:08:27 »
Nee, das war ich, ich habe mit dem Magneten ständig rum gewackelt, um zu zeigen, dass die TLEs die Aktivität erkennen. Aber, wie gesagt, die Änderungen kommen nicht bei FHEM an, es sei denn, man macht einen Reset.

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1408
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #474 am: 12 September 2021, 13:38:29 »
Noch ein Zusatzhinweis: Das einzig spezielle bei dem Teil ist, dass ich da zwischenzeitlich mal ein komplett Reset gemacht hatte (langer Druck auf die config Taste). Danach habe ich dann wieder die Fuses gesetzt, die Frequenz angepasst und den Sketch mit HM-SEC-RHS-2 aufgespielt (der gleiche Sketch läuft mit einer anderen Platine einwandfrei).

Offline Esjay

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1131
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #475 am: 13 September 2021, 16:19:39 »
Hallo zusammen, kurze Frage zum Gateway. Funktioniert ein Cul im HM Modus, oder muss man sich ne CCU besorgen?

LG

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1989
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #476 am: 13 September 2021, 16:36:33 »
Noch ein Zusatzhinweis: Das einzig spezielle bei dem Teil ist, dass ich da zwischenzeitlich mal ein komplett Reset gemacht hatte (langer Druck auf die config Taste). Danach habe ich dann wieder die Fuses gesetzt, die Frequenz angepasst und den Sketch mit HM-SEC-RHS-2 aufgespielt (der gleiche Sketch läuft mit einer anderen Platine einwandfrei).

Hm - wie ist der SENS3_PIN konfiguriert ? Wenn nur die beiden TLE am Griff genutzt werden, muss er auf 0 definiert sein. Sonst muss für Closed auch der 3. TLE an der Seite durch einen Magneten geschlossen sein.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1989
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #477 am: 13 September 2021, 16:37:12 »
Hallo zusammen, kurze Frage zum Gateway. Funktioniert ein Cul im HM Modus, oder muss man sich ne CCU besorgen?
CUL geht - ist ein "normales" HM-Gerät.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

Offline eki

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1408
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #478 am: 13 September 2021, 19:30:24 »
Hm - wie ist der SENS3_PIN konfiguriert ? Wenn nur die beiden TLE am Griff genutzt werden, muss er auf 0 definiert sein. Sonst muss für Closed auch der 3. TLE an der Seite durch einen Magneten geschlossen sein.

Der SENS3_PIN ist auf 0. Es funktioniert ja auch mit anderen Platinen mit dem selben Sketch einwandfrei.

Offline papa

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1989
Antw:Fensterdrehgeriffkontakt - Die nächste Runde
« Antwort #479 am: 13 September 2021, 20:34:07 »
Dann check mal was bei der EventDelayTime
https://github.com/pa-pa/AskSinPP/blob/62faa59d718c23e3831a6ddfa93401a89e272200/ContactState.h#L112
rauskommt. Vielleicht ist ja da ein Problem mit dem Flashwerten.
BananaPi + CUL868 + CUL433 + HM-UART + 1Wire

 

decade-submarginal