Autor Thema: Umzug  (Gelesen 729 mal)

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Give more - Expect less
Umzug
« am: 04 April 2020, 17:25:47 »
Hallo Zusammen,

ich bräuchte mal eine zündende Idee  8)

Jetziges System Ubuntu 16.04 mit fhem und einigen anderen Applikationen (Unifi, PiHole, usw.)
Intel NUC mit BIOS

Neues System Intel NUC nur mit UEFI frisches Ubuntu 16.04 installiert

Wie bekomme ich die Daten am besten rüber?
Einfach HDD umbauen ist ja nicht.

Kann man denn Ubuntu von BIOS auf UEFI Boot umbauen?

FHEM im Proxmox Container, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-WLAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - SignalESP@868 - miniCUL - DuofernStick - ESP Bridge - MQTT - HUE - Sonos - Homebridge - Nest Protect - Tradfri - Debmatic mit HmIP-RFUSB - Motioneye - Unifi - eBus

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15610
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Umzug
« Antwort #1 am: 04 April 2020, 19:12:15 »
Ich schreib das mal-  um zu sehen was es da für Wege gibt :)

Bei Windows ist das "relativ" simpel: mit dism wim Image vom System ziehen, Platte nach UEFI Schema neu partitionieren, Image zurückspielen, Bootfähig machen fertig :)
Mein Artikel klingt vielleicht aufwendig, aber wenn man es einmal gemacht hat - ist es easy.

Gruß Otto

Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6246
Antw:Umzug
« Antwort #2 am: 04 April 2020, 19:19:18 »
Wie Otto schrieb, Du könntest einfach die "Partitionen Umziehen" ..

Allerdings .. Dir ist klar, das im April nächsten Jahres Ubuntu 16.04 Ausläuft? Ich würde Dir dahher aktuell eigentlich Empfehlen, gleich auf (mindestens) 18.04 zu migrieren (oder in wenigen Woche auf 20.04)
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline gloob

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3081
Antw:Umzug
« Antwort #3 am: 04 April 2020, 19:19:26 »
Proxmox installieren und die Systeme neu in einzelnen Containern aufsetzen. Beim nächsten mal kannst du dann einfach ein Restore der Container machen.
Raspberry Pi 3 | miniCUL 433MHz | nanoCUL 868 MHz | nanoCUL 433 MHz | MySensors WLAN Gateway | LaCrosse WLAN Gateway | SignalESP 433 MHz | SignalESP 868 MHz | HM-MOD-UART WLAN Gateway | IR - 360 Grad WLAN Gateway

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #4 am: 04 April 2020, 21:01:45 »
Proxmox installieren und die Systeme neu in einzelnen Containern aufsetzen. Beim nächsten mal kannst du dann einfach ein Restore der Container machen.
genauso isses!
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Give more - Expect less
Antw:Umzug
« Antwort #5 am: 04 April 2020, 23:45:22 »
Ihr habt mich überzeugt  ;D

Proxmox läuft bereits, jetzt werde ich ein paar Container einrichten.

Wie sieht das denn mit USB aus?
Kann ich das in den Container „routen“? Finde da keine Einstellung, nur bei einer VM?
FHEM im Proxmox Container, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-WLAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - SignalESP@868 - miniCUL - DuofernStick - ESP Bridge - MQTT - HUE - Sonos - Homebridge - Nest Protect - Tradfri - Debmatic mit HmIP-RFUSB - Motioneye - Unifi - eBus

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #6 am: 05 April 2020, 05:08:21 »
Ihr habt mich überzeugt  ;D

Proxmox läuft bereits, jetzt werde ich ein paar Container einrichten.

Wie sieht das denn mit USB aus?
Kann ich das in den Container „routen“? Finde da keine Einstellung, nur bei einer VM?
google findet was oder geh nach dieser Beschreibung vor:
http://coldcorner.de/2018/07/12/proxmox-usb-passthrough-fuer-lxc-container-z-wave-uzb1/
« Letzte Änderung: 05 April 2020, 05:26:47 von knopf_piano »
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #7 am: 05 April 2020, 05:50:44 »
google findet was oder geh nach dieser Beschreibung vor:
http://coldcorner.de/2018/07/12/proxmox-usb-passthrough-fuer-lxc-container-z-wave-uzb1/
übrigens funktioniert das nur, wenn kein libusb zum betrieb notwendig ist.
pywws geht demnach nur in einer vm
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Give more - Expect less
Antw:Umzug
« Antwort #8 am: 05 April 2020, 13:14:46 »
Ich habe jetzt ma testweise meinen ZWave angeschlossen, der ist auch im Container, allerdings mit falschen Rechten

lrwxrwxrwx 1 nobody nogroup 13 Apr  5 11:04 usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A92PXNZB-if00-port0 -> ../../ttyUSB0
Wenn ich die Gruppe ändern will, darf ich nicht:

root@fhem:/dev/serial/by-id# chgrp dialout usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A92PXNZB-if00-port0
chgrp: changing group of 'usb-FTDI_FT232R_USB_UART_A92PXNZB-if00-port0': Operation not permitted
FHEM im Proxmox Container, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-WLAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - SignalESP@868 - miniCUL - DuofernStick - ESP Bridge - MQTT - HUE - Sonos - Homebridge - Nest Protect - Tradfri - Debmatic mit HmIP-RFUSB - Motioneye - Unifi - eBus

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #9 am: 05 April 2020, 13:31:17 »
du must in der pve chmod setzen. Steht mein ich auch in der Anleitung.

z.B.

#zwave
chmod o+rw /dev/ttyACM0
#jeelink
chmod o+rw /dev/ttyUSB0

Hinweis: Dieses muss auch in cron der pve mi "@reboot", sonst sind die beiden nach pve-Neustart disconnected:
« Letzte Änderung: 05 April 2020, 13:35:41 von knopf_piano »
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Give more - Expect less
Antw:Umzug
« Antwort #10 am: 05 April 2020, 16:32:04 »
EDIT: fast alles geht wieder, vielen Dank.

Kämpfe noch mit mySQL und FHZ (über USB) und ein paar Kleinigkeiten
« Letzte Änderung: 05 April 2020, 16:53:25 von Mitch »
FHEM im Proxmox Container, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-WLAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - SignalESP@868 - miniCUL - DuofernStick - ESP Bridge - MQTT - HUE - Sonos - Homebridge - Nest Protect - Tradfri - Debmatic mit HmIP-RFUSB - Motioneye - Unifi - eBus

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #11 am: 05 April 2020, 20:13:39 »
freut mich, dass ich helfen konnte
grüße!
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Give more - Expect less
Antw:Umzug
« Antwort #12 am: 06 April 2020, 15:12:40 »
Ohne deine Hilfe wäre es nichts geworden!! Danke!!

Läuft jetzt alles ausser der ReverseProxy. Habe einen eigenen Thread dazu aufgemacht.
FHEM im Proxmox Container, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-WLAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - SignalESP@868 - miniCUL - DuofernStick - ESP Bridge - MQTT - HUE - Sonos - Homebridge - Nest Protect - Tradfri - Debmatic mit HmIP-RFUSB - Motioneye - Unifi - eBus

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #13 am: 06 April 2020, 15:30:35 »
proxy:
schau mal hier:
https://pastebin.com/YqnknMYU bzw. das zugehörige Video: https://m.youtube.com/watch?v=yPwTbW-gxJk
habe 4 proxys mit zugehörigen LE-Certs. klappt perfekt!
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 25248
Antw:Umzug
« Antwort #14 am: 06 April 2020, 15:34:25 »
du must in der pve chmod setzen. Steht mein ich auch in der Anleitung.

z.B.

#zwave
chmod o+rw /dev/ttyACM0
#jeelink
chmod o+rw /dev/ttyUSB0

Hinweis: Dieses muss auch in cron der pve mi "@reboot", sonst sind die beiden nach pve-Neustart disconnected:

Ein nicht ganz so gefährlicher Weg und haltbar über reboot ist
https://tuxnetwiki-tuxnet.ddns.net/doku.php?id=it-wiki:proxmox:usb_passthrough
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://paypal.me/pools/c/8gULisr9BT
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #15 am: 06 April 2020, 15:40:06 »
danke, probier ich aus
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

Offline Mitch

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2356
  • Give more - Expect less
Antw:Umzug
« Antwort #16 am: 06 April 2020, 15:41:35 »
@knopf_piano: ne, apache will ich nicht mehr  ;D mein nginx läuft jetzt

@CoolTux: schau ich mir mal an, aber im Moment geht es ja, auch nach Reboot...mal schauen, ob ich das umbaue...never touch a running system  8)
FHEM im Proxmox Container, CUNOv2 - FHZ1300 - FritzDECT - 2x HM-WLAN - Z-Wave - SIGNALduino@433 - SIGNALduino@868 - SignalESP@868 - miniCUL - DuofernStick - ESP Bridge - MQTT - HUE - Sonos - Homebridge - Nest Protect - Tradfri - Debmatic mit HmIP-RFUSB - Motioneye - Unifi - eBus

Offline knopf_piano

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 437
Antw:Umzug
« Antwort #17 am: 06 April 2020, 16:35:21 »
Zitat
@knopf_piano: ne, apache will ich nicht mehr  ;D mein nginx läuft jetzt
Kein Problem, meine Katz frißt Mäuse, ich mag sie auch nicht  ;D
zotac nano mit proxmox und ganz viel zeug drauf

 

decade-submarginal