FHEM - Hausautomations-Systeme > Homematic

Probleme mit HM_CC-TC nach Update auf FHEM 5.3 (Fritzbox)

(1/4) > >>

Uli70:
Hallo, ich bin noch blutiger FHEM-Anfänger und habe bisher meine 6 HM-CC-TC's über die Fritzbox 7390 mit FHEM 5.2  verwaltet. Gestern habe ich dann von FHEM 5.2 => 5.3 ge-update-t und festgestellt, dass sich einige Dinge nicht so verhalten wie in der FHEMwiki beschrieben und desweiteren Fehler in den Logfiles zu finden sind. Meine beiden mich quälrenden Hauptpunkte, für die ich bisher keine Antwort finden konnte lauten wie folgt:

a) In FHEMwiki ist beschrieben, dass unter Version 5.3 bei einem erneuten Pairen mit dem HM-Lan-Adapter neben dem Hauptgerät auch Defines für die Kanäle Weather, Climate und WindowRec via autocreate erstellt werden. Bei mir ist das jedoch nicht der Fall, sondern es wird nur ein Define-Block erstellt (siehe unten am Beispiel BAD) - liegt hier ein Missverständnis meinerseits vor oder läuft hier was bei meinem Komponenten schief?

Übrigens, beim Thema Pairen verhält es sich zudem so (war aber auch unter 5.2 schon so), dass die HM-CC-TC`s nach dem aktivieren des Anlernmodus bereits im FHEM erscheinen, auch ohne, dass ich den HM-Lan-Adampter in den Anlernmodus versetzt habe. - Ist das normal? Wahrscheinlich eher nicht oder?

#***********************************
#************** BAD ****************
#***********************************
define CUL_HM_thermostat_1BF837 CUL_HM 1BF837
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 actCycle 000:10
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 actStatus dead
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 devInfo 00FFFF
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 firmware 2.1
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 hmClass receiver
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 model HM-CC-TC
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 protCmdPend 3 CMDs pending
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 protLastRcv 2013-02-09 21:12:18
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 room CUL_HM
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 serialNr JEQ0457101
attr CUL_HM_thermostat_1BF837 subType thermostat
define FileLog_CUL_HM_thermostat_1BF837 FileLog ./log/CUL_HM_thermostat_1BF837-%Y.log CUL_HM_thermostat_1BF837
attr FileLog_CUL_HM_thermostat_1BF837 logtype temp4hum6:Temp/Hum,text
attr FileLog_CUL_HM_thermostat_1BF837 room CUL_HM
*********************************************************************************


b) Der zweite Punkt bezieht sich auf die Logfiles der HM-CC-TS's:
Hier tritt nach dem Update 5.3 der Fehler auf, dass die Ventilstellung nicht mehr geloggt wird und hier anstelle dessen die Meldung "... noReceiver: src:1BF837 (A258) 00B3" erscheint:

2013-02-10_14:06:19 CUL_HM_thermostat_1BF837 T: 18.9 H: 61
2013-02-10_14:06:19 CUL_HM_thermostat_1BF837 measured-temp: 18.9
2013-02-10_14:06:19 CUL_HM_thermostat_1BF837 humidity: 61
2013-02-10_14:06:39 CUL_HM_thermostat_1BF837 noReceiver: src:1BF837 (A258) 00B3

Ich habe zwar andren Beiträgen entnommen(z.B. Link), dass der Fehler nicht unbekannt ist, aber mir ist nicht klar, wie man ihn beheben kann. In dem bisherigen Beiträgen war ja nur eine Update fällig, aber ich habe ja das aktuelle gerade durchgeführt (denke ich jeden falls).

Es wäre klasse, wenn mir jemand zu den oben genannten Fragen Antworten liefern kann - ich wäre Euch überaus dankbar, da meine Recherche bereits Stunden gekostet hat und die Frau schon nörgelt ;o) - Antworten aber bitte für einen FHEM-Anfänger gestalten.  

Vielen Dank + Grüße
  Uli

martinp876:

--- Zitat ---oder läuft hier was bei meinem Komponenten schief?
--- Ende Zitat ---

Besitzstandswahrung: es werden keine Kanaele definiert  solange du nichts machst.
Sobald du anlernen drückst werden die Kanaele erstellt  ( je device) . also einfach einmal ok fuer 20 sec.

 
--- Zitat ---Ist das normal? Wahrscheinlich eher nicht oder?
--- Ende Zitat ---

doch, ist ok so. Der Adapter wird meines wissens nicht angelernt sondern der TC.

evtl loest ich danach auch dein Problem mit der unknown message

Gruss
Martin

Uli70:
Super - vielen Dank Martin - bin wieder ein Stück schlauer => bin also noch mal auf den Config-Stand nach dem Update gegangen und habe an allen HM-CC-TC's auf OK gedrückt - jetzt sieht das Beispiel von oben wie folgt aus:

#***********************************
#************** BAD ****************
#***********************************
define Bad_Thermostat CUL_HM 1BF837
attr Bad_Thermostat alias Bad-Thermostat
attr Bad_Thermostat channel_01 Bad_Thermostat_Weather
attr Bad_Thermostat channel_02 Bad_Thermostat_Climate
attr Bad_Thermostat channel_03 Bad_Thermostat_WindowRec
attr Bad_Thermostat devInfo 00FFFF
attr Bad_Thermostat firmware 2.1
attr Bad_Thermostat hmClass receiver
attr Bad_Thermostat model HM-CC-TC
attr Bad_Thermostat protLastRcv 2013-02-10 21:39:35
attr Bad_Thermostat room Bad
attr Bad_Thermostat serialNr JEQ0457101
attr Bad_Thermostat subType thermostat
define FileLog_Bad_Thermostat FileLog ./log/CUL_HM_HM_CC_TC_1BF837-%Y.log Bad_Thermostat
attr FileLog_Bad_Thermostat logtype fht_Bad:Plot,text
attr FileLog_Bad_Thermostat room Bad

define Bad_Thermostat_Weather CUL_HM 1BF83701
attr Bad_Thermostat_Weather chanNo 01
attr Bad_Thermostat_Weather device Bad_Thermostat
attr Bad_Thermostat_Weather model HM-CC-TC
attr Bad_Thermostat_Weather room CUL_HM
define FileLog_Bad_Thermostat_Weather FileLog ./log/Bad_Thermostat_Weather-%Y.log Bad_Thermostat_Weather
attr FileLog_Bad_Thermostat_Weather logtype text
attr FileLog_Bad_Thermostat_Weather room CUL_HM

define Bad_Thermostat_Climate CUL_HM 1BF83702
attr Bad_Thermostat_Climate chanNo 02
attr Bad_Thermostat_Climate device Bad_Thermostat
attr Bad_Thermostat_Climate model HM-CC-TC
attr Bad_Thermostat_Climate room CUL_HM
define FileLog_Bad_Thermostat_Climate FileLog ./log/Bad_Thermostat_Climate-%Y.log Bad_Thermostat_Climate
attr FileLog_Bad_Thermostat_Climate logtype text
attr FileLog_Bad_Thermostat_Climate room CUL_HM

define Bad_Thermostat_WindowRec CUL_HM 1BF83703
attr Bad_Thermostat_WindowRec chanNo 03
attr Bad_Thermostat_WindowRec device Bad_Thermostat
attr Bad_Thermostat_WindowRec model HM-CC-TC
attr Bad_Thermostat_WindowRec room CUL_HM
define FileLog_Bad_Thermostat_WindowRec FileLog ./log/Bad_Thermostat_WindowRec-%Y.log Bad_Thermostat_WindowRec
attr FileLog_Bad_Thermostat_WindowRec logtype text
attr FileLog_Bad_Thermostat_WindowRec room CUL_HM

***************************************************************************************

Sind die Einträge o.k.? Oder müsste ich zumindest unter Climate die peerID des HM-CC-VD sehen (so stehts zumindest FHEMwiki)?

Das Problem mit dem fehlenden Stellventil-Wert ist damit zumindest leider immer noch nicht gelöst. Bei allen 6 HM-CC-TC das Gleiche :o((

Wie kann ich das Problem einkreisen?

Dank + Gruß
Uli

martinp876:
Hallo Uli,

die Eintraege sind ok.

ja, die peers fehlen. Es koennten im Window-receiver Fensterkontakte eingetragen sein - aber in jeden Fall die VDs in den climate channels.

So jetzt vorsicht: Es macht keinen Sinn, diese Eintraegen in FHEM zu "machen" - FHEM muss sie aus dem Device lesen! Die Peers muessen im Device stehen und koennen ggf mit devicepair eingetragen werden.

Also erstens "Lesen"
- du kannst die Daten aus dem TC mit "set getConfig" lesen
- du kannst das lesen nach reboot automatisieren mit dem Attribut "autoReadReg" Nach reboot wird dann - zeitlich entzerrt plus wartezeit auf den TC - die Info gelesen. Kann also mehrere Minuten dauern (3min fuer TC - plus zeitstaffel)

==> jetzt sollte die Liste gefuellt sein - jedenfalls hast du jetzt den Stand der Info aus dem TC.
Sollte immer noch kein peer vorhanden sein (attribut peerIDs und readigns peerList) musst du peeren. Siehe "devicepair"

Gruss
Martin

Uli70:
Hallo Martin,

ein set <TC> getconfig wird leider immer nur mit einem MISSING ACK im Logfile quitiert. Hast Du noch einen Tip für mich? Ich weiss gar nicht wo ich da ansetzten muss :o(

Gruß
  Uli

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln