Autor Thema: FHEM Connector mit Harmony Hub  (Gelesen 887 mal)

Online neyzen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
FHEM Connector mit Harmony Hub
« am: 08 April 2020, 00:05:34 »
Hallo,

ich habe bisher mein Fernseher mit dem Harmony Hub und der Logitech Harmony App mit Alexa skill bedient, funktioniert auch.
Jetzt habe ich den Fhem Conector instaliert, damit kann ich schon mal meine Heizungen steuern.
Aber ich schaffe es nicht den Harmony mit dem Connector und Alexa mein Fernseher an und aus zu schalten.

Habe in meinem Harmony Device alexaName: Fernseher definiert und als genericDeviceType: Television (habs auch mal mit media versucht). Nachdem ich dan alexa in Fhem reload mache erkennt meine Alexa Fernseher, aber damit kann ich es nicht an und aus machen. Bekomme als Ansage, Fernseher reagiert gerade nicht.

Muss ich den weg über dummy erstellen und damit ein notify oder doif mein TV schalten lassen?


Online amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5594
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #1 am: 08 April 2020, 00:31:19 »
Was hast Du in homeBridgeMapping definiert?
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7574
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #2 am: 08 April 2020, 01:33:15 »
Beim Harmony Hub wird es schwer...
...weil der ja eher nicht "nur" den Fernseher einschaltet, sondern die "Activity Fernsehen"...
...und "leider" nicht nur "schnödes" ein/aus kennt... ;)

Wenn du wirklich nur den Fernseher einschalten willst, dann eher beim Harmony-Device für den Fernseher (get Devices)...
...aber auch da gibt es vermutlich kein on/off als solches...
...aber evtl. kann alexa-fhem etwas "erkennen", wenn du das Device (statt dem Harmony Hub) in Alexa "einbindest"...
...allerdings geht dann wirklich "nur" der Fernseher an (und aus)...

Ansonsten eben die Activity, dann geht aber auch nur die eine...
...evtl. ginge etwas mit "Missbrauch" der Kanal-/Eingangseinstellung...

Aber wie amenomade schon geschrieben hat: ohne homebridgeMapping wird es nicht gehen (vermutlich auch nicht beim Device/Gerät Fernseher)...

Ich habe mir den Umweg über einen Dummy (eigentlich ein paar mehr / leider habe ich den "Routinen-Sammel-Dummy" von amenomade zu spät "entdeckt" ;) ) und Notify...

Im Notify rufe ich dann eine Sub, in der ich mehr tue als (verm.) mit homebridgeMapping geht...

Hier könntest du dann auch etwas mit Routinen machen...
...ich habe eine die "heißt" Film ab...

Also ich sage: "Alexa, Film ab!" und dann wird bei mir "Kino" gestartet... :)

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 08 April 2020, 01:36:49 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20271
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #3 am: 08 April 2020, 07:10:36 »
wenn du nur ein- und ausschalten willst geht das am einfachsten über einen readingsProxy wie im wiki beschrieben. darüber hast du ein setList mit on auf eine bestimmte activity und off auf PowerOff.

dem gibst du dann den gebericDeviceType switch und fertig.


über die device eben sollte man nicht gehen weil das die harmony durcheinander bringt und z.b. die kanal favoriten auf der fb nicht aktiviert.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7574
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #4 am: 08 April 2020, 08:27:39 »
über die device eben sollte man nicht gehen weil das die harmony durcheinander bringt und z.b. die kanal favoriten auf der fb nicht aktiviert.

Hallo Andre,

da hast du nat vollkommen recht.
Harmony mag das "Reingrätschen" nicht...
...(verm.) nicht mal "von sich selbst"... ;)

War nur als "Notlösung" weil der TE nur von Fernseher (ohne Activity) gesprochen hat...

readingsProxy ist nat. eleganter als Dummy+Notify...

Gruß, Joachim
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20271
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #5 am: 08 April 2020, 08:32:29 »
noch eine möglichkeit: ein mapping für On bauen das die Logik aus dem readingsProxy direkt in cmdOn, cmdOff und valueOff abbildet.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Online neyzen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #6 am: 08 April 2020, 10:32:39 »
Was hast Du in homeBridgeMapping definiert?

homeBridgeMapping habe ich nicht definiert.

Letztendlich möchte ich natürlich mehr als nur den Fernseher an und ausschalten. Lauter,Leiser, Stumm, Kanal wechseln,PS4 wechseln, unsw...


Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7574
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #7 am: 08 April 2020, 10:56:43 »
homeBridgeMapping habe ich nicht definiert.

Letztendlich möchte ich natürlich mehr als nur den Fernseher an und ausschalten. Lauter,Leiser, Stumm, Kanal wechseln,PS4 wechseln, unsw...

Das wird dann aber ein "ausführliches" homebridgeMapping...
...weil du (vermutlich) jede gewünschte Funktion "mappen" musst...

Hier ein paar Links:

https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector_f%C3%BCr_Amazon_Alexa#Ger.C3.A4te_im_FHEM-Webfrontend_zuweisen

https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa_und_Mappings#genericDeviceType

https://wiki.fhem.de/wiki/Alexa_und_Mappings#homebridgeMapping

https://developer.amazon.com/es-ES/docs/alexa/device-apis/list-of-interfaces.html

Gruß, Joachim
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Offline TWART016

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 969
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #8 am: 09 April 2020, 02:21:43 »
Ich habe mir den Umweg über einen Dummy (eigentlich ein paar mehr / leider habe ich den "Routinen-Sammel-Dummy" von amenomade zu spät "entdeckt" ;) ) und Notify...
Was meinst du mit Routinen-Sammel-Dummy?
Intel NUC, Raspberry Pi,CUL 433+868, JeeLink, Uniroll, LD382/LD686 + WifiLight, Eventghost, Tablet UI, Homekit/Homebridge/Siri, Alexa, Squeezebox, Onkyo, MAX, Harmony, KODI, Winconnect, Geofancy, Nmap, Sysmon, Telegram

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7574
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #9 am: 09 April 2020, 09:05:21 »
Was meinst du mit Routinen-Sammel-Dummy?

Einen dummy als genericDeviceType light...
Dann Readings dim "verpasst"...

Somit kann er über Alexa auf verschiedene Werte gedimmt werden...

Somit kann man dann verschiedene Routinen (Alexa-App) anlegen und am Ende einen jeweils anderen Dim-Wert angeben...

Beispiel(e):

"Alexa schalte Fernsehen ein" -> dimme auf 10%

"Alexa schalte Spielen ein" -> dimme auf 20%

usw.

In fhem kannst du dann per Notify/DOIF auf den dummy reagieren und je nach "Dimm-Wert" unterschiedliche Dinge tun:

10% -> schalte Activity Fernsehen

20% -> schalte Activity PS3

usw.

D.h. du hast für verschiedenste Routinen nur den einen (Sammel-) Dummy... ;)

Müsste irgendwo in einem der Alexa Threads zu finden sein...
...ging dabei (glaube ich) darum verschiedene Arbeits-Schichten zu "schalten"...
...oder ich poste später mal (bei Interesse) meinen Test-Dummy...

Gruß, Joachim
« Letzte Änderung: 09 April 2020, 09:07:11 von MadMax-FHEM »
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online neyzen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #10 am: 09 April 2020, 09:56:41 »
Ja das klingt interessant.
Oder vielleicht ein kleines Beispiel wäre sehr hilfreich.
Dank dir

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20271
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #11 am: 09 April 2020, 10:07:00 »
das ist ja gruselig :)

das sollte über den genericDeviceType media aber ohne klimmzüge gehen.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7574
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #12 am: 09 April 2020, 10:45:31 »
Naja für manche (und da zähle ich leider auch noch dazu / außer bei einfachen Sachen ;)  ) ist halt das homebridgeMapping auch schon Klimmzüge... ;)

Weil mit dem genericDeviceType Media und homebridgeMapping geht halt leider auch nicht alles ;)

Z.B. mein "alter" Verstärker kennt keine "absolute Lautstärke", also: "Alexa stelle Lautstärke auf 50" bringt nichts...
...leider auch ein aluter nicht, weil der erste "Tastendruck" der FB erst mal nur das Display anschaltet und erst der 2te dann wirklich was tut...
...und nur einmal hoch (also 2x drücken) bringt nix ;)

Das dann mit homebridgeMapping umzusetzen übersteigt mein Können...

Über einen Dummy (genericDeviceType Media) ganz ohne homebridgeMapping sondern mit Sub in myUtils ist das (für mich) ganz easy :)


Ups, OT ;)

Hier das Beispiel rawDefinition (allerdings ohne DOIF, weil zum einen nutze ich das nicht / Mischung aus Parametrieren mit tausend Attributen und dann doch evtl. Perl mit dazu also "programmieren" da programmiere ich lieber gleich in Perl ;)  ):

defmod dmAlexaRoutine dummy
attr dmAlexaRoutine alexaName alexaRoutine
attr dmAlexaRoutine comment 0 - nichts\
1 - Frühschicht\
2 - Spätschicht\
3 - Nachtschicht\
4 - Panik
attr dmAlexaRoutine genericDeviceType light
attr dmAlexaRoutine homebridgeMapping Brightness=dim,cmd=dim On=state,valueOn=on,valueOff=off
attr dmAlexaRoutine readingList dim
attr dmAlexaRoutine room alexa
attr dmAlexaRoutine setList on off dim

Damit geht dann eben:

Routine in der Alexa-App, gesprochener Text (wird so eingegeben und muss genau so gesprochen werden): "Alexa, ich habe morgen Frühschicht" -> dimme alexaRoutine auf 1% (wird als Aktion der Routine gewählt)

Gleiches eben mit den anderen "Schichten" etc.

Dann eben auf den Dimmwert entsprechend reagieren: Notify/DOIF/... und dann halt das tun was bei "Frühschicht", "Spätschicht", etc. passieren soll...

Wie geschrieben: ich nutze das nicht selbst!
Ich habe es nur aus Interesse mal definiert und ausprobiert...

Gruß, Joachim
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

Online neyzen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #13 am: 09 April 2020, 11:42:21 »
Ich hab das mal genau so wie du es beschrieben hast erstellt, damit kann ich mit der Ansage, ich habe morgen Frühschicht das reading auf 1 schalten- Cool, Somit kann ich auf die 1 mit einem DOIF reagieren und meine Harmony Hub steuern.

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7574
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:FHEM Connector mit Harmony Hub
« Antwort #14 am: 09 April 2020, 11:55:20 »
So der Plan...

Aber wie Andre (justme1968) geschrieben hat (und ich mache das auch so) ist für Multimedia der genericDeviceType Media und homebridgeMapping (oder wie bei mir mit Sub in myUtils) flexibler bzgl. Sprache...

Bei der Routinenvariante musst du halt genau so sprechen wie in der Routine festgelegt...

Aber man kann ja (bei Bedarf) nachbessern... ;)

Viel Spaß, Joachim
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)