Autor Thema: Hue Bridge verliert Verbindung  (Gelesen 1746 mal)

Offline logol01

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Hue Bridge verliert Verbindung
« am: 18 Juli 2022, 23:17:14 »
Hallo zusammen,

ich habe eine Hue Bridge mit FHEM eingebunden.
FHEM läuft auf einem Raspberry.
In der HUE Bridge ist ein "Friends of Hue Switch" eingebunden, den ich in meiner FHEM installation auch finde.
Die Betätigung des Schalters wird mir in meiner FHEM Installation eingezeigt.
Nach 1-2 Tagen geht das plötzlich nicht mehr.
Über die HUE iPhone App sehe ich aber, dass das Drücken des Schalters in der Hue Bridge ankommt - in FEHM jedoch nicht mehr.
Wenn ich nun FHEM mit "shutdown" neu starte, funktioniert der Schalter sofort wieder und das drücken des Schalters kommt sofort wieder in FHEM an.

Nun meine Frage: kennt ihr das Problem?
Was kann ich dagegen machen?

Übrigens - habe FHEM schon auf 2 unterschiedlichen Raspberrys installiert - überall der selbe Fehler...

Freue mich auf Euer Feedback.

VG

Logol01

Offline logol01

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #1 am: 11 August 2022, 20:32:38 »
Hat niemand eine Idee?
Ich bin echt am verzweifeln.

Es scheint nicht die HUE Bridge die Verbindung zu verlieren - sondern der Friends of Hue Schalter. 
Ich habe den Senic Friends of Hue Outdoor Schalter in meine HueBridge integriert.

Mein Problem ist, dass nach ca. 1-2 Tagen kommt das "Drücken" des Schalters nicht mehr in FHEM an.
In der HUE App sehe ich unter Zubehör aber, dass der Schalter gedrückt wurde.

Wenn ich FHEM neustarte, funktioniert sofort alles wieder... - bis es wieder nach 1-2 Tagen nicht mehr reagiert....
Muss praktisch immer FHEM neustarten....



Wenn nach meiner Frau geht, fliegt das Ding raus .... :-)

Ich bitte um Hilfe - was kann ich machen?
Hat niemand bis dato ähnliche Probleme gehabt?
« Letzte Änderung: 11 August 2022, 20:35:19 von logol01 »

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19331
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #2 am: 12 August 2022, 07:13:43 »
Moin und willkommen im FHEM-Forum.

Vermutlich bist du mit dem Thema nicht ganz alleine: https://forum.fhem.de/index.php/topic,125570.0.html

Falls du nicht auf der allerneusten Version bist, lohnt auf alle Fälle ein update, justme1968 hat afaik an dieser Stelle einiges gefixt in den ersten Monaten diesen Jahres.
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline tomseitz320

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #3 am: 07 Oktober 2022, 10:04:02 »
Schon irgendwer eine Lösung?
Habe genau dieses Problem mit einer upgedateten HUE und FHEM Version, geschalten von einem (offiziellen) HUE-Button.
Würde mich sehr über Tipps freuen! Der WAF ist grade im Keller...:-)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21323
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #4 am: 07 Oktober 2022, 13:08:43 »
ich komme erst ein ein paar wochen dazu wieder mehr zu machen. bis dahin sollte ein regelmässiges at mit einem set <bridge> reconnect helfen.
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline tomseitz320

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #5 am: 07 Oktober 2022, 13:30:57 »
Vielen Dank für die Antwort und Deine Bemühungen
Klingt einserseits ganz gut. Andererseits habe ich mit den Motion-Sensoren (auch von Hue) an der gleichen Bridge keine Probleme.
Ich warte jetzt erst einmal, bis es wieder nicht mehr geht (meistens nach einer Nacht). Dann versuch ich den reconnect manuell aus der Eingabezeile.
Wenn das funktioniert kann ich das ja dann mit "at" automatisieren, wie von Dir vorgeschlagen.
Wäre ja ein ganz akzeptabler Workaround... 8)

Offline tomseitz320

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #6 am: 09 Oktober 2022, 12:18:58 »
So; kleiner Zwischenstand für jeden den es interessiert oder der auch damit kämpft:
Folgende Feststellung: In unregelmäßigen Abständen "myHueBridge: EventStream: terminated" im Log; daraufhin vermutlich "Verbindungsabbruch"

Habe zunächst drei (!) Dinge gemacht:

- httputils 1: deleteattr : keine Verbesserung;
     dafür (wen wunderts?): myHueBridge: http request failed: read from https://192.168.178.117:443 timed out zu Dutzenden.
also httputils wieder auf 1

- Stündliches "reconnect" (siehe oben) (Vorschlag von justme1968)
- eventstreamTimeout attr auf 86400 (siehe https://forum.fhem.de/index.php?topic=126074.0) (auch von justme1968)
Seither keine Probleme.

Da jetzt jede Stunde reconnected wird und der Timeout auf 24 Stunden steht, "kann" eigentlich nichts mehr passieren.
Was ich mich aber frage: woher kommt dieser Timeout? Wenn man das so einfach ändern kann, warum steht er dann nicht grundsätzlich auf "unendlich"?
Habe ich eventuell etwas übersehen und jetzt ein anderes Problem?

Offline Klaus.A

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #7 am: 20 Oktober 2022, 18:05:58 »
Den eventstreamTimeout habe ich hochgesetzt, aber kein stündliches "reconnect" eingerichtet.

Ergebnis: Der Timeout-Wert alleine hilft in meiner FHEM-Installation nicht. Gestern wieder das Problem, angeblich "connected", aber keine Verbindung.

"set [huename] reconnect" hatte dann Wirkung.

Die Verbindung wird also irgendwie "disconnected" und fällt nicht wegen Zeitüberschreitung (z.B. andere blockierende Prozesse) ab. Kann es sein das die Hue Bridge den eventstream von sich aus abmeldet und FHEM bekommt das nicht mit?

Update 01.11.: Ich habe in meiner Installation folgenden Zusammenhang festgestellt: Der EventStream ist inaktiv nachdem Philips/Signify ein Update für die Bridge eingespielt hat. FHEM meint zwar immer noch "connected", aber das stimmt zu dem Zeitpunkt nicht mehr. Die Information, das ein "reconnect" erfolgen müsste bekommt FHEM nicht mit. Es gibt ein Reading "swversion", das zumindest nach einem reconnect aktuell ist - ob das vorher erneuert wird muss ich beim nächsten Bridge-Firmware-Update noch prüfen.
« Letzte Änderung: 01 November 2022, 14:50:33 von Klaus.A »
2 x CubieTruck mit 1) FHEM 5.9 und 2) IOBroker-mit Echo-Dot/Alexa und Homekit-/Siri-Integration. 1 x HMLAN, 3 x HM-LGW-O-TW-W-EU-2, mehr als 90 HomeMatic Sensoren und Aktoren, Velux-Fenster-IF, Fibaro ZWave-Sensoren und Aktoren, Philips Hue Bridge, IRTrans IR-Konverter, AutoMower via API

Offline tomseitz320

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:Hue Bridge verliert Verbindung
« Antwort #8 am: 05 November 2022, 12:25:56 »
update 5.11.
nachdem meine Installation jetzt einige Zeit problemlos lief, hatte ich heute wieder mal ein "nicht-reagieren" auf den Button-Press.
Der Event-Monitor zeigte auch nichts. Offensichtlich kam also das Event von der Bridge (sichtbar in der Hue-App) nicht mehr auf mein fhem, ohne dass irgendwann der "eventstream terminated" im Log stand (Verbose 2 allerdings nur).
Nachdem ich sowieso ein stündliches "reconnect" auslöse, wartete ich einfach ab. Nach dem automatischen reconnect funktionierte der Button wieder. Ist natürlich niemandem zuzumuten, erst mal eine Stunde zu warten...
Kann man das nicht irgendwie abfangen? Ich kann ja nicht alle paar Sekunden auf Verdacht "reconnecten".