Autor Thema: philips hue modul  (Gelesen 240958 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #30 am: 26 Februar 2013, 07:53:34 »
das pferd ist ein living whites dimmer. das ist ein zwischenstecker der normale lampen schalten und dummen kann. gibt es wie gesagt grad fuer 12 euro bei amazon. wenn jemand eine bridge hat ist das glaube ich die guenstigste methode eine stehlampe zu schalten oder zu dimmen die es gibt.

das icon ist das normale fhem Icon für eine gedimmte lampe. ich ueberlege noch an etwas schönerem :)

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #31 am: 11 März 2013, 18:52:02 »
kurzes update:

mit der version von heute ist es möglich die bridge per autodetection über die hue portal services zu finden. d.h. es ist nicht mehr unbedingt nötig die ip adresse zu wissen und beim define anzugeben.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline akw

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 199
    • Bytefeed
Aw: philips hue modul
« Antwort #32 am: 12 März 2013, 12:46:57 »
Cool.
FHEM-SVN auf MacMini OSX 10.7.5

FS20,FHT,HMS,CUL_WS,CUL_HM,KS300,HUE,FB_DECT

FHEMobile: www.fhemobile.de

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #33 am: 15 März 2013, 23:28:37 »
guten abend,

mit dem update von heute wird:
  • die lichtfarbe auch im colormode ct vernünftig nach rgb gewandelt
  • und das normale fhem icon für gedimmte lampen mit einer repräsentation der farbtemperatur als hintergrund verwendet
letzteres ist noch nicht optimal und wird noch durch etwas besseres ersetzt.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Fennek

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
Aw: philips hue modul
« Antwort #34 am: 15 März 2013, 23:49:35 »
Hallo Andre,

das sieht ja schon gut aus.


(siehe Anhang / see attachement)


danke dafür :-)
FHEM Cubietruck mit 50GB SSD
HMLAN: TC,VD,DN,DIM,SW,SEC,TH
HUEBridge, HUEDevice:LCT,LLC
Sonos: 5xPL1,2xPB,2xSUB
iBeacon's

Offline m.zielinski

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Aw: philips hue modul
« Antwort #35 am: 16 März 2013, 08:42:31 »
Hi,

Ich steuer ein Starterset und eine Living Colours damit und kann den colorpicker kaum erwarten.

Kannst du auch den Colorloop-effect als set Befehl implementieren?


Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #36 am: 16 März 2013, 10:04:28 »
wenn Interesse besteht kann ich einen patch für den color picket hier rein stellen. ist halt nach jedem update erst mal wieder futsch.

die effekte kommen noch.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline m.zielinski

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Aw: philips hue modul
« Antwort #37 am: 16 März 2013, 10:34:55 »
Wenn das im offiziellen Update noch dauert,  wäre der Patch ne gute Sache.

Jedenfall danke,  dass du dich um diese Integration kümmerst.

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #38 am: 16 März 2013, 22:57:57 »
mit dem update von heute:
  • gibt es 'effect' und 'transitiontime' als neue set kommandos
  • die möglichkeit mehrere kommandos in einem set auszuführen die dann auch gemeinsam an die bridge übertragen werden. d.h. im LightScene modul ist jetzt auch nur noch eine übertraung pro hue device nötig wenn eine scene wieder hergestellt wird.

damit ist jetzt z.b. sowas jeweils in einem rutsch möglich:
set LC on : transitiontime 100
set bulb on : bri 100 : color 4000


gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 562
Aw: philips hue modul
« Antwort #39 am: 17 März 2013, 18:44:01 »
Hallo!

Bin kurz davor auch dieses Hue-System zu Kaufen und nur ein paar kurze Fragen bitte nochmal zu meinem Besseren Verständnis.

-Kann ich dann Scenen über Fhem schalten(Farbe,Helligkeit) bei mehreren Hue-Lampen zugleich oder generell?
-Könnte man auch die "living whites birnen und Steckdosen Adapter" für Fhem verwenden, wäre dann Günstiger als die Homematic(Funk-Zwischenstecker 1fach) die ich jetzt habe?
-Könnte man den gleichen zustand bei ein/aus durch schalter(Farbe/Helligkeit) Erreichen?

Mfg Steffen

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #40 am: 17 März 2013, 19:00:44 »
Zitat
-Kann ich dann Scenen über Fhem schalten(Farbe,Helligkeit) bei mehreren Hue-Lampen zugleich oder generell?


ja. am einfachsten hier mit:Link. oder selber deine fantasie in fhem austoben.

Zitat
-Könnte man auch die "living whites birnen und Steckdosen Adapter" für Fhem verwenden, wäre dann Günstiger als die Homematic(Funk-Zwischenstecker 1fach) die ich jetzt habe?


ja. beides geht. jedes gerät mit smartlink läßt sich über die bridge steuern.

Zitat
-Könnte man den gleichen zustand bei ein/aus durch schalter(Farbe/Helligkeit) Erreichen?


ich bin mir nicht ganz sicher was du meinst. wenn du wissen willst ob du mit einem fhem kompatiblen schalter dann über fhem etwas an einem hue device schalten kannst: ja das geht natürlich. je nach dem was du genau möchtest ist aber etwas programmieren in fhem angesagt.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline m.zielinski

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Aw: philips hue modul
« Antwort #41 am: 03 April 2013, 19:51:18 »
Gibt es schon neues von der Colorpicker-Integration? Ich würde das gerne über Fhem machen statt der Hue-Android-App...

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #42 am: 03 April 2013, 20:15:02 »
leider gibt es von rudolf noch nichts neues dazu.

die beiden patches von hier Link sind immer noch der augenblicliche stand.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16994
Aw: philips hue modul
« Antwort #43 am: 04 April 2013, 11:25:32 »
ich denke es wird recht bald eine lösung geben. (Link)

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline m.zielinski

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 49
Aw: philips hue modul
« Antwort #44 am: 05 April 2013, 11:11:12 »
Freut mich - habe den Patch eben installiert und funktioniert.

Was mich aber noch wundert, ist dass ich im Huedevice nicht erkennen kann, wenn die Lampe vom STrom getrennt ist - sie wird immernoch als "on" markiert.
Ich habe die Lampen in vorhandene FS20 Steckdosen gesteckt um ein direktes Schalten per Wandschalter ohne FHem zu ermöglichen..

Verwirrend ist, daß man die Lampe scheinbar steuern kann aber es sich natürlich mangels Strom gar nicht auswirkt.
Denn ich mag die Hue-Lampen nicht auf Dauerstrom setzen, da sie nach einem Stromausfall von alleine auf AN gehen auch wenn sie vorher Aus waren....