Autor Thema: philips hue modul  (Gelesen 429731 mal)

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1076
Antw:philips hue modul
« Antwort #1755 am: 15 Januar 2020, 08:42:06 »
Hi Andre,

schau ich mir heute Nachmittag an und melde mich dann.
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, ...

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1076
Antw:philips hue modul
« Antwort #1756 am: 15 Januar 2020, 16:23:36 »
Also, nach dem Umziehen kommt nun direkt ein Modify der Lampe.
Kein neu erstelltes Device mehr.

Die fhem.cfg bekommt danach nicht automatisch einen neuen Zeitstempel.
Erst wenn ich Save drücke wird gespeichert und in der Datei steht nun auch richtig IODef=conbee2 in der DEF.

Stoppe ich dann FHEM und starte es wieder neu steht aber wieder IODef=HUEBridge drin und es wird ein neues Device angelegt.
Hier spukt's doch  ;D

Schaue ich nun in die fhem.cfg steht dort immer noch:
define HUEDevice7 HUEDevice 6 IODev=conbee2

Erst wenn ich nun wieder speichere wird das zurückgeänderte IODev und das neu angelegte Device gespeichert...
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, ...

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20158
philips hue modul
« Antwort #1757 am: 15 Januar 2020, 17:38:04 »
wenn du auotsave in global nicht aktiviert hast wird nicht automatisch gespeichert.

wenn du manuell speicherst und im file das richtige io siehst ist von modul seite erst mal alles in ordnung.

wenn fhem beim define das gewünschte io noch nicht angelegt hat wird automatisch ein kompatibles genommen.

ich vermute mal die alte bridge steht vorne im config file die device es kommen danach und das neue io kommt dann irgendwann später. beim starten findet fhem beim device anlegen dann nur das neue io noch nicht und nimmt automatisch das alte weil es kompatibel ist.

schieb mal die neue bridge nach vorne vor die devices. wenn das hilft:
bau mal im HUEDevice modul noch ein $hash->{NR} = $devcount++ if( $new_id );vor zeile 319 und schau ob das problem damit weg ist.
« Letzte Änderung: 15 Januar 2020, 18:13:57 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20158
Antw:philips hue modul
« Antwort #1758 am: 15 Januar 2020, 19:41:19 »
ich vermute sehr das es dein problem löst und habe mal eine version mit fix eingecheckt.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1076
Antw:philips hue modul
« Antwort #1759 am: 15 Januar 2020, 23:09:32 »
Super das funktioniert. :)

Sorry für die späte Rückmeldung.
Aber wenn die Kids heim kommen ist erst mal High Life bis man sie ins Bett bekommen hat. ;)

Rein aus Interesse: was sagt die Variable $devcount aus?
die ist bei mir aktuell sehr groß gewesen wenn ich in der FHEM Konsole { $devcount } eingebe.

Nach einem Neustart von FHEM werden die Geräte dann ja aber scheinbar ihrer define Reihenfolge nach neu durchgezählt.
Das HUEDevice hat dann wieder einfach die nächste Nummer über dem vorherigen letzten Define anstatt der hohen Nummer davor.
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, ...

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20158
Antw:philips hue modul
« Antwort #1760 am: 16 Januar 2020, 06:49:30 »
sehr schön.

das ist nur eine laufende nummer die mit jedem define hoch gezählt wird und die reihenfolge in der config bestimmt.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20158
philips hue modul
« Antwort #1761 am: 16 Januar 2020, 07:06:33 »
achtung: aktuell ist das nur für lampen implementiert. für sensoren muss erst jemand schauen ob die ids erhalten bleiben.
« Letzte Änderung: 16 Januar 2020, 07:13:59 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1076
Antw:philips hue modul
« Antwort #1762 am: 16 Januar 2020, 08:50:30 »
Sensoren / Taster von HUE habe ich leider keine.
Andere Zigbee Sensoren bekommt man aber ja wahrscheinlich nicht mit der original HUE Bridge verbunden.

Sonst hätte ich das später kurz getestet.
Vielleicht findet sich ja ein anderer Freiwilliger. ;)
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, ...

Offline blackbite

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:philips hue modul
« Antwort #1763 am: 03 Februar 2020, 17:48:31 »
Hi Andre,

mit Revision 21079: 30_HUEBridge.pm
gibt es etliche neue redefinded PERL WARNINGS. Mit 21062 ist alles wieder friedrlich:

2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_Initialize redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 168, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_devStateIcon redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 203, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_summaryFn redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 265, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_IODevChanged redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 275, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_moveToBridge redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 331, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_Define redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 360, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_Undefine redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 485, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_SetParam redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 500, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_Set redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 739, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_cttorgb redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1091, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_xyYtorgb redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1128, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_Get redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1175, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_ReadFromServer redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1268, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_GetUpdate redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1285, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDeviceSetIcon redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1330, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_Parse redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1363, <$fh> line 3093.
2020.02.03 17:37:21 1: PERL WARNING: Subroutine HUEDevice_Attr redefined at ./FHEM/31_HUEDevice.pm line 1851, <$fh> line 3093.

Kannst Du mal reinschauen? Danke
Blackbite

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20158
Antw:philips hue modul
« Antwort #1764 am: 03 Februar 2020, 17:49:56 »
die meldungen bitte ignorieren. die lassen sich aktuell nicht vermieden und treten nur ein mal beim fhem start auf.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline blackbite

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 96
Antw:philips hue modul
« Antwort #1765 am: 03 Februar 2020, 17:54:02 »
die meldungen bitte ignorieren. die lassen sich aktuell nicht vermieden und treten nur ein mal beim fhem start auf.
Wow, das war schnell  ;)
Danke!
Blackbite

Offline tschimi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:philips hue modul
« Antwort #1766 am: 06 März 2020, 10:52:42 »
Hi,
kann mir evtl. jemand sagen, was die validen Attribute sind bzw. wie ein korrekter Aufruf auszusehen hat? Ich möchte gerne in einem Schedule die Zeit verändern - falls das möglich ist ;-)

 updateschedule <id> <attributes json>

Lg, Tschimi

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20158
Antw:philips hue modul
« Antwort #1767 am: 06 März 2020, 11:17:42 »
etwas wie {"localtime": "2015-06-30T14:24:40"} müsste gehen.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline tschimi

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 47
Antw:philips hue modul
« Antwort #1768 am: 06 März 2020, 11:24:10 »
Hmm, hab ich versucht:

also

set PhilipsHUE updateschedule 3  {"localtime": "2020-03-07T14:30:00"}

Das führt aber leider zu einen Fehler :-(

Lg, tschimi

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20158
Antw:philips hue modul
« Antwort #1769 am: 06 März 2020, 11:25:03 »
welchen fehler ?

was gibt ein get <bridge> schedules detail?
« Letzte Änderung: 06 März 2020, 11:29:00 von justme1968 »
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

 

decade-submarginal