Autor Thema: philips hue modul  (Gelesen 350627 mal)

Offline cocojambo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 403
Antw:philips hue modul
« Antwort #1440 am: 19 März 2018, 12:09:17 »
Ich habe das HUE Modul erfolgreich in meine fhem.cfg eingebunden und alle Lampen lassen sich steuern und schalten.
Sieht im Moment so aus:

define Kuechenstern HUEDevice 1  IODev=hueBridge1
attr Kuechenstern IODev hueBridge1
attr Kuechenstern alias Kuechenstern
attr Kuechenstern color-icons 2
attr Kuechenstern devStateIcon {(HUEDevice_devStateIcon($name),"toggle")}
attr Kuechenstern group Lichtsteuerung
attr Kuechenstern model LCT015
attr Kuechenstern room Küche
attr Kuechenstern subType extcolordimmer
attr Kuechenstern webCmd rgb:rgb FF0000:rgb 00FF00:rgb 0000FF:rgb FFFF00:rgb 00FFFF:rgb FF00FF:ct 490:ct 380:ct 270:ct 160:on:off

Wenn ich auf Dashboard, das ich dem Fully Webbrowser öffne, das Feld mit dem Farbcode antippen,werden der Colorpicker und der Helligkeitregler eingeblendet.
So weit so gut, nur wird mir jedes mal die Tablet Tastatur zusätzlich eingeblendet, weil man dort eine Eingabe des Hex Farbcodes machen kann. Läßt sich das durch irgend eine Änderung in den Attributen verhindern?

Wo kann man sich überhaupt mal über die Funktionen der zahlreichen Attribute für HUE informieren?
Wiki steht nicht viel und wenn dann sehr knapp.

Gruß aus Köln
Norbert
FHEM5.8|FB7490|FB3370|3xraspi|2xHM-LAN-CFG|CUL868 v3|CUNO868 V1.55|HUE-Bridge|Harmony-Hub|5xHM-LC-Sw-PI-2|3xHM-WDS30-T2-SN|1xHM-LC_Sw4-DR| 3xF20S20|2xFS20S4|8xFS20ST|7xFS20SIG2|2xFS20S4U|2xFS20SU|6xFS20KSE|2xFS20DI|2xFS20SM8|2xFS20WS|3xS300TH|1xASH2200|1xEM1000

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2507
Antw:philips hue modul
« Antwort #1441 am: 27 März 2018, 09:47:38 »
Ist bei mir auch weg. Habe aktuell keine Probleme mehr... ???
Neues Update, Probleme wieder genau so da!
Keine Updates von Szenen möglich...

Was sagt mir eigentlich der updatestate? Da steht 3 drin.
Bekomme dann "checkforupdate can only be set in updatestate 0 and 1"
« Letzte Änderung: 27 März 2018, 09:53:56 von Markus M. »
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Volker!

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 36
Antw:philips hue modul
« Antwort #1442 am: 27 März 2018, 20:43:15 »
Hallo, ich habe jetzt nicht alle 31 Seiten gelesen.

Mir ist aufgefallen, dass sei einiger Zeit, wenn ich ein FHEM Update durchführe und dem anschließendem RESTART alle Philips HUE Lampen eingeschaltet sind / werden. Ist jemanden das Problem / Phänomen bekannt? Woran könnte das liegen ???

Ist bei mir identisch. Falls sich da wiederholt welche Infos bringen mich da zur Fehlerquelle?

Offline Phiolin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Antw:philips hue modul
« Antwort #1443 am: 21 April 2018, 20:25:53 »
Neues Update, Probleme wieder genau so da!
Keine Updates von Szenen möglich...

Was sagt mir eigentlich der updatestate? Da steht 3 drin.
Bekomme dann "checkforupdate can only be set in updatestate 0 and 1"

Ist es bei dir nach ein paar Tagen wieder verschwunden? Hab heute auch mal das Update gemacht und natürlich gehen die ganzen Szenen-Änderungen wieder nicht...
letztes Mal war das ja dann irgendwann einfach wieder ok. ???

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2507
Antw:philips hue modul
« Antwort #1444 am: 22 April 2018, 01:42:14 »
letztes Mal war das ja dann irgendwann einfach wieder ok. ???
Problem besteht noch.
Meine aktuelle Vermutung ist, dass es weg war sobald ein neues Update verfügbar aber nicht installiert war.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Phiolin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Antw:philips hue modul
« Antwort #1445 am: 22 April 2018, 08:20:21 »
Ich habe alle meine FHEM Szenen mal spaßeshalber mit iConnectHue bearbeitet. Einfach Szene in iConnectHue aktiviert und dann direkt unverändert gespeichert, dabei ändert sich eigentlich in der Szene gar nichts laut API (maximal der Owner), Szenen-ID bleibt auch gleich. Jetzt ist der Fehler bei mir weg. Sehr mysteriös aber einen Versuch wert.
Meine Szenenänderungen über FHEM laufen jetzt wieder problemlos durch...

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2507
Antw:philips hue modul
« Antwort #1446 am: 22 April 2018, 21:12:29 »
Ich habe alle meine FHEM Szenen mal spaßeshalber mit iConnectHue bearbeitet. Einfach Szene in iConnectHue aktiviert und dann direkt unverändert gespeichert, dabei ändert sich eigentlich in der Szene gar nichts laut API (maximal der Owner), Szenen-ID bleibt auch gleich. Jetzt ist der Fehler bei mir weg. Sehr mysteriös aber einen Versuch wert.
Meine Szenenänderungen über FHEM laufen jetzt wieder problemlos durch...

Habe die App nicht, mir ist aber aufgefallen, dass meine Szenen alle "locked" gesetzt haben.
Wie ist das bei dir?

EDIT: Funktioniert wieder, ich weiss aber nicht warum:
- Apps installiert, einer davon hat eine neue Gruppe angelegt
- Ein paar Szenen von HueLabs gelöscht
- Namen bei ein paar Gruppen über die Debug Seite neu abgespeichert
« Letzte Änderung: 22 April 2018, 22:14:37 von Markus M. »
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Phiolin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Antw:philips hue modul
« Antwort #1447 am: 22 April 2018, 22:39:50 »
Einige Szenen sind locked, andere nicht. Das scheint auf die Funktion keine Auswirkung zu haben, sollte es laut API aber auch nicht.

Vielleicht wird durch bestimmte Änderungen irgendein Cache regeneriert oder so. Es ist auf jeden Fall merkwürdig. Mich würde interessieren, warum z.B. iConnectHue keine Probleme beim
Anpassen der Szenen hat. Vielleicht geht die App dabei irgendwie anders vor, das Verhalten könnte man ja vielleicht imitieren und damit das Problem lösen... muss bei Gelegenheit mal die Requests mitschneiden und vergleichen...
Zumindest scheint man den Fehler durch bestimmte Änderungen offenbar beseitigen zu können. Wäre schön, wenn wir rausbekommen könnten, welche das genau sind...

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2507
Antw:philips hue modul
« Antwort #1448 am: 22 April 2018, 22:42:58 »
Mich würde interessieren, warum z.B. iConnectHue keine Probleme beim Anpassen der Szenen hat. Vielleicht geht die App dabei irgendwie anders vor, das Verhalten könnte man ja vielleicht imitieren und damit das Problem lösen... muss bei Gelegenheit mal die Requests mitschneiden und vergleichen...
Zumindest scheint man den Fehler durch bestimmte Änderungen offenbar beseitigen zu können. Wäre schön, wenn wir rausbekommen könnten, welche das genau sind...

Vermutung:
Was auch immer das Problem ist, wird mit Editieren einer Szene gelöst.
Mit FHEM editieren wir im Normalfall keine Szene sondern nur die lightstates unter der Szene.
Und das funktioniert erst, nachdem einmal eine Szene editiert wurde.
Nach einem Neustart der Bridge ist übrigens auch bei mir das Problem wieder da.
« Letzte Änderung: 23 April 2018, 00:35:09 von Markus M. »
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Phiolin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Antw:philips hue modul
« Antwort #1449 am: 23 April 2018, 13:24:37 »
Dachte mir schon, dass das vermutlich jetzt bei jedem Neustart der Bridge auftritt. Das ist zumindest insofern gut, als das man es dann reproduzieren und hoffentlich auch irgendwie lösen kann.
Wenn ich die Tage Zeit habe, schneide ich mal die Requests von iConnectHue mit und gucke mir an, wie die App beim Speichern von Szenen vorgeht. Wenn sich da ein Muster erkennen lässt, können wir dann vielleicht eine Anpassung am Modul machen und das Problem dadurch beseitigen.
Im Moment haben wir dann ja zumindest (hoffentlich) einen Workaround. So oft startet man die Bridge ja nicht neu.

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2507
philips hue modul
« Antwort #1450 am: 23 April 2018, 13:37:08 »
Kannst du dir wohl glücklicherweise sparen, siehe Hue Dev Forum.
Soll in der nächsten FW bereits gelöst sein.

Es reicht, irgendeine Szene abzuspeichern. Danach klappt lightstates dann generell wieder.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Phiolin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 171
Antw:philips hue modul
« Antwort #1451 am: 24 April 2018, 16:58:33 »
Das sind ja mal gute Nachrichten. Dann spare ich mir den Aufwand und reboote einfach bis dahin die Bridge nicht mehr ;)

Offline Newbee

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 133
Antw:philips hue modul
« Antwort #1452 am: 22 Juni 2018, 17:05:45 »
Hallo zusammen,

habe meine Bridge in eine Subnetz verfrachtet. IP Routing ist in der Fritze an. Leider bekomme ich mit FHEM keine Zugriff mehr auf die Bridge.
Hauptnetz ist 192.168.178.xx Subnetz 192.168.101.xx! Habe die Adresse der Bridge in FHEM geändert und diese im Router statisch gemacht!

Habe ich was vergessen?

Danke vorab

Grüße Newbee
Intel-NUC mit ubuntu server 16.04; FHEM 5.9
HM, Dect, Netatmo, Hue, Lightify

Offline Eistee

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Antw:philips hue modul
« Antwort #1453 am: 22 Juni 2018, 19:55:31 »
Habe ich was vergessen?

Ich vermute das deine Fritzbox keine IP in diesem Netz hat. Sie muss ja auch von der Bridge aus erreichbar sein und als Gateway fungieren und nicht nur für FHEM. Dann muss in der Fritzbox natürlich noch das Routing entsprechend konfiguriert werden.

Alternativ setz als Subnet Mask überall 255.255.0.0 dann brauchst du kein Routing.

Gruß Alina

Offline Typ1er

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 86
Antw:philips hue modul
« Antwort #1454 am: 26 Juni 2018, 23:02:13 »
Ich habe meine Hue TapSchalter alle über iConnectHue konfiguriert.

Wenn ich jetzt am Tap schalte, braucht FHEM zwischen 10-60sek. um den Status der Lampen zu aktualisieren, kann man das beschleunigen?

 

decade-submarginal