Autor Thema: Modul für Netgear Arlo-Kameras  (Gelesen 73837 mal)

Online mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 823
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #405 am: 25 Oktober 2021, 15:09:30 »
Bei mir ist seit letzter Woche kein Login mehr möglich.
Geändert hatte ich nichts, aber einen Neustart des RPi durchgeführt.

Scheint das gleiche oder ein ähnliches Problem wie das vom 25.05.2021 zu sein.

Die Mail mit dem Code für die 2-Faktor-Authentifizierung wurde von Arlo angepasst.

Kann jemand das Problem bestätigen oder bin ich der einzige, bei dem es nicht mehr geht?
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 6 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 5 x LGW + 2 x IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Offline maluk

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 214
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #406 am: 25 Oktober 2021, 19:45:08 »
Bei mir funktioniert noch alles. Bitte prüfe, ob noch eine alte Arlo-Mail in deiner Mailbox liegt. Falls ja, bitte erst alle Arlo-Mails löschen und dann nochmal versuchen.

Online mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 823
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #407 am: 26 Oktober 2021, 09:41:22 »
Bei mir funktioniert noch alles. Bitte prüfe, ob noch eine alte Arlo-Mail in deiner Mailbox liegt. Falls ja, bitte erst alle Arlo-Mails löschen und dann nochmal versuchen.

Hatte schon geschaut und alle Mails gelöscht vor dem letzten Loginversuch.

Und jetzt live unter Beobachtung der Mailbox (Webmail) nochmal getetstet.
Es scheint so zu sein, dass die Mail zu lange braucht.
Der login timeout erscheint, bevor die Mail in der Mailbox auftaucht. Der Zeitstempel der E-Mail stimmt dann allerdings.
Möglicherweise hat mein Provider etwas geändert und arlo ist unschuldig.

Kann ich den Timeout im Python Modul temporär anpassen?
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 6 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 5 x LGW + 2 x IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Online mi.ke

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 823
  • JASPER (powered by FHEM)
    • J.A.S.P.E.R. --> Just A Smart Perl Engineered Roomie
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #408 am: 30 Oktober 2021, 17:18:13 »
Möglicherweise hat mein Provider etwas geändert und arlo ist unschuldig.

Hab jetzt stundenlang nach dem Fehler gesucht.
45 Minuten mit dem "Support" meines Provider (seit 20 Jahren dort Kunde) telefoniert ("Wir haben nichts verändert"),
kein Erfolg.

Eine GMX E-Mail-Adresse erstellt und auf diese umgestellt...
... läuft

Manchmal fragt man sich wirklich, warum man Geld für sinnlose Sachen ausgibt, unglaublich
FHEM 5.9 | RPi4 + 5 x RPi(Z) + FB7590 + FB 6890 LTE via LAN und WAN (VPN) verbunden.
2 x CUL868 + 3 x RFXTRX(e) + 6 x HMwLanGW + 4 x z2tGw + 5 x LGW + 2 x IRBlast + CO2 +++
FS20, FHT, FMS, Elro(mod), CM160, Revolt, LGTV, STV, AVR, withings, HM-sec-*, HM-CC-RT-DN, AMAD, PCA301, arlo, Aqara

Offline eddy242

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 99
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #409 am: 01 November 2021, 22:09:59 »
Hallo zusammen,

vielleicht erinnert Ihr Euch, ich hatte vor ein paar Monaten mal um Hilfe gerufen. Mit den Hinweisen hier im Forum hat es nicht geklappt und ich habe dann erstmal aufgegeben. Bis heute abend, als mich der Ehrgeiz dann doch nochmal gepackt hat.

Es lag daran, dass mein GMX Passwort ein $-Zeichen enthielt. Das hat das Python-Script zu dem b-Auth-Fehler gebracht. Neues GMX Passwort generiert (diesmal mit einem %), Modul neu definiert, läuft.

Vielleicht hilft das jemand anderem.

Grüße
eddy

Offline StephanFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 462
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #410 am: 19 November 2021, 19:01:52 »
hab seit einiger Zeit permanente Log-Einträge (siehe unten). Weiß jemand woran das liegen kann und wie ich das weg bekomme? Es funktioniert ansonsten alles...

2021.11.19 13:21:41 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 13:21:43 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=4c20de8f63a8xxxx
2021.11.19 13:53:13 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 13:53:13 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=58fea142173dxxxx
2021.11.19 14:24:44 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 14:24:46 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=594f3006cb6fxxxx
2021.11.19 14:56:15 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 14:56:16 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=abea16088c18xxxx
2021.11.19 15:27:47 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 15:27:49 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=789e90e298c1xxxx
2021.11.19 15:59:20 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 15:59:23 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=033db85b7fa4xxxx
2021.11.19 16:30:50 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 16:30:53 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=e667aca43848xxxx
2021.11.19 17:02:25 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 17:02:27 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=062a94d75db7xxxx
2021.11.19 17:33:55 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 17:33:55 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=ba36b925db3axxxx
2021.11.19 17:42:16 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 17:42:19 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=c412ba7ca6ddxxxx
2021.11.19 17:58:19 2: (Re)starting Arlo event listener.
2021.11.19 17:58:22 2: Invalid Arlo event response: server-timing: intid;desc=eaffea6c509bxxxx

Offline maluk

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 214
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #411 am: 19 November 2021, 19:16:22 »
Ich muss die ignorierten HTTP Request Header erweitern, damit die Meldung nicht mehr kommt. Ich mache das mit dem nächsten Release. Ist aber ein reiner Schönheitsfehler, hat keine Auswirkung auf die Funktionalität.

Offline StephanFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 462
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #412 am: 19 November 2021, 21:57:19 »
wäre super, wenn du das updaten könntest. Es ist zwar ein Schönheitsfehler aber macht mein Log doch sehr unübersichtlich...

Offline maluk

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 214
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #413 am: 21 November 2021, 08:31:45 »
Ich habe die Änderung eingecheckt. Wenn du morgen einen FHEM-Update machst, sollte das Problem behoben sein.

Offline StephanFHEM

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 462
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #414 am: 21 November 2021, 14:29:04 »
Top Danke!

Offline dinkel75

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #415 am: 06 Januar 2022, 06:35:40 »
Hallo,

geht bei euch noch das Login?
Bei mir schon seit 2 Wochen nicht :-)

Ciao
Michael

Offline realkev

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #416 am: 06 Januar 2022, 07:14:07 »
Hi,

Ich hab seit kurzem auch Login Probleme, scheinbar kommt keine Mail mehr seitens Arlo für die 2FA. Hab schon probiert einen neuen Account bei Arlo anzulegen, trotzdem keine Mail bekommen ..

MfG
Kev

Offline maluk

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 214
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #417 am: 06 Januar 2022, 09:18:22 »
Bei mir funktioniert noch alles. Wenn Ihr Probleme habt mit der 2FA-Mail dann prüft bitte, ob noch alte 2FA-Mails in Eurer Mailbox liegen. Bitte alle Arlo-Mails löschen und nochmal versuchen. Falls das auch nicht klappt, müssten im Logfile Fehlermeldungen auftauchen. Diese bitte hier posten, sonst habe ich keinen Anhaltspunkt, woran es liegen könnte.

Offline dinkel75

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #418 am: 06 Januar 2022, 11:57:22 »
Aufräumen vom GMX Postfach hat geholfen - Danke!

Offline GSK19

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Modul für Netgear Arlo-Kameras
« Antwort #419 am: 07 Januar 2022, 08:27:42 »
Hallo in die Runde,
ich habe vor, mir das Modul lokal so zu modifizieren, dass auch die Arlo Doorbell unterstützt wird. Die Doorbell braucht keine Basisstation, sollte sich also so wie eine ArloQ verhalten. Reicht es da, die gleichen Checks auf den Devicetype einzufügen, oder gibt es da Probleme? Außerdem hat die Doorbell sozusagen zwei Spezialfunktionen, also eine Benachrichtigung beim Drücken der Klingeltaste sowie den "Lautlosmodus". Hat da jemand eine Idee, wie man da rankommt?
Danke Euch schon mal für jeglichen Tipp! :-)