Autor Thema: Modul für Steuerung einer Go-ECharger Wallbox [= go-e oder go-echarger]  (Gelesen 38200 mal)

Offline Bjoernar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
Ist das denn die aktuelle fw Version? Komme gerade nicht auf meinen um nachzusehen.
Es gab da ja einen Fehler 0/1 für fsp waren vertauscht.

Wenn du auf 1P umschaltest wechselt er auf 3p

Offline kman_solar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Das ist es!
Ich muss die Werte genau andersrum setzen. Crazy. Und das ist mit einer neuen Version weg?
Ich mach mal das Update auf dem GoE.

und sage dann bescheid ;-)

Offline Bjoernar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
Ja so ist es. Wurde bei Go-e falsch umgesetzt.

Offline kman_solar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Das war es. Jetzt klappt es.
Demnach muss die Version mindestens 051.4 sein, sonst klappt die Logik nicht wie sie soll.

Besten Dank.

Gruß
Thorsten

PS: Jetzt geh ich erstmal Sonne tanken :-)

Offline Bjoernar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
Hier noch mein doif das für mich die Steuern übernimmt.

Der Wert vom Überschuss ist ein Durchschnittswer
t der letzten 5min. ohne den Strom vom go-e

Bisher steuere ich damit nur ein Dummy da mein ev noch nicht da ist.

Aber vielleicht hilft es dir.

([AC_Einspeisung:Einspeisung__W_5min] >= 4140) {
   use Math::Round qw/round/;
   my $Temp = (ReadingsVal("AC_Einspeisung","Einspeisung__W_5min",0)/690);
   $Temp = POSIX::floor($Temp);
   $Temp = Math::Round::round($Temp);
   $Temp = 6 if($Temp < 6);
   $Temp = 16 if($Temp > 16);
   fhem("setreading goe1_Power A $Temp");
   fhem("setreading goe1_Power P 3");
}

DOELSEIF ([AC_Einspeisung:Einspeisung__W_5min] >= 1200) {
   use Math::Round qw/round/;
   my $Temp = (ReadingsVal("AC_Einspeisung","Einspeisung__W_5min",0)/230);
   $Temp = POSIX::floor($Temp);
   $Temp = Math::Round::round($Temp);
   $Temp = 6 if($Temp < 6);
   $Temp = 16 if($Temp > 16);
   fhem("setreading goe1_Power A $Temp");
   fhem("setreading goe1_Power P 1");
}

DOELSE (
   setreading goe1_Power A 0,
   setreading goe1_Power P 0
)

Offline kman_solar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Schau ich mir an.


ich habe auch eine Ladestrategie entwickelt, dazu nutze ich die Photovoltaik-, Akku- und Autowerte und gleiche das minütlich ab.
Schick ich dir später auch mal


Thorsten

Offline Bjoernar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
Da ist halt der Teil für die Phasen enthalten.

Offline kman_solar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Ich hab in die myutils eine Funktion eingebaut:
PV: 4,45kwPeak, 9,6kw Akku, Twingo ZE 22kW, GoECharger
Ist aber noch nicht ganz rund :-), klappt aber mit 1Phase super

##Beladung des ZE Renault mit myGoECharger
sub beladen($$$){
my ($ZE, $GoE, $myAkku) = @_;
my $curr_amp_calc = 10;


#state: "finished" "ready_no_car" „charging“  "waiting_for_car"
###################

      ##1.Beladung Fz im Normalbeladungsfall bei 90% ?
      ##oder
      ##2.Beladung soll min 60% im Auto haben
      ##  UND SoC_Akku soll nicht unter 50% sein
      ##################################################

if (    (ReadingsVal("$GoE", "state", 0 ) eq "charging") &&
      ( (ReadingsVal("$ZE", "batteryLevel", 0) >= 90) ||      ##1.
        ((ReadingsVal("$ZE", "batteryLevel", 0 ) >= 60) &&    ##2.
         (ReadingsVal("$myAkku", "SData_SoC", 0) <= 50)))
   )
      ##dann stoppen
       {
        fhem("set $GoE off")
       }

      ##b1. bei über 80% SoC kompletten Überschuss ins Auto
      ##################################################
elsif ( (ReadingsVal("$GoE", "state", 0 ) eq "charging") &&
        (ReadingsVal("$myAkku", "SData_SoC", 0 ) >= 80)
      )
        {
         $curr_amp_calc = 2 + (ReadingsVal("$GoE", "amp_current", 0 )) + ((ReadingsVal("$myAkku", "U_PPV", 0 ) - ReadingsVal("$myAkku", "U_HOUSE", 0 ))/230);
         if ($curr_amp_calc >= 16) {
            fhem("set $GoE amp_current 16")}
         elsif ($curr_amp_calc < 8){
            fhem("set $GoE amp_current 8")}
         else {
            fhem("set $GoE amp_current $curr_amp_calc")}
        }


      ##b2. Zwischen 50% und 80% SoC nur teilweise ins Auto
      ##################################################
elsif ( (ReadingsVal("$GoE", "state", 0 ) eq "charging") &&
        (ReadingsVal("$myAkku", "SData_SoC", 0 ) < 80) &&
        (ReadingsVal("$myAkku", "SData_SoC", 0 ) >= 50))
       {
        ##345 entspricht 2/3 der Leistung (oder 1,5 mal 230 ;-)
        $curr_amp_calc = 1 + (ReadingsVal("$GoE", "amp_current", 0 )) +
                         ((ReadingsVal("$myAkku", "U_PPV", 0 ) - ReadingsVal("$myAkku", "U_HOUSE", 0 ))/345);
         if ($curr_amp_calc < 8)
             {fhem("set $GoE amp_current 8")}
         elsif ($curr_amp_calc >= 16)
             {fhem("set $GoE amp_current 16")}         
         else
             {fhem("set $GoE amp_current $curr_amp_calc")}
       
       }


      ##wenn eh keine Sonne und kein Akku, dann Max-Ladestrom einstellen
      ##################################################
elsif (ReadingsVal("$GoE", "state", 0 ) eq "charging")
        {
         fhem("set $GoE amp_current 16")
##TODO: hier noch 3-phasig + Vorauswahl manuell am GoE implementieren
##      ggf eigenen elsif Zweig
        }



      ##Auto dran,Autoakku unter 60%, aber startet noch nicht
      ##################################################
if (((ReadingsVal("$GoE", "state", 0 ) eq "waiting_for_car") || (ReadingsVal("$GoE", "state", 0 ) eq "finished")) &&
        (ReadingsVal("$ZE", "batteryLevel", 0 ) < 60)) ##todo elsif machen
        {
         fhem("set $GoE on")
        }

      ##Standard-Ladewert einstellen, wenn kein Auto dran
      ##################################################
if ((ReadingsVal("$GoE", "state", 0 ) eq "ready_no_car") && ((ReadingsVal("$GoE", "amp_current", 0 ) ne 10) ||           (ReadingsVal("vorAuswahl", "state", 0 ) ne 1_10)))
        {
         fhem("set $GoE amp_current 10");
         fhem("set vorAuswahl 1_10") ##kann weg, wenn single_force_phase implementiert ist
        }



###dummy log###
fhem("set curr_amp $curr_amp_calc");


}##sub
« Letzte Änderung: 01 Oktober 2021, 21:37:56 von kman_solar »

Offline nagelreo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Hallo,

ich habe seit ein paar Tagen einen go-eCharger V3 und auf meinem Rasp4 das Modul 46_GoECharger.pm V 0.2.5 installiert.
Das Laden inklusive Umschalten auf ein-/dreiphasig funktioniert problemlos, ist ein tolles Tool.
Dennoch habe folgende Fragen.

Gestern konnte ich das Laden beim Golf vom Bekannten testen. Funktioniert im Prinzip auch, aber nur mit 2 Phasen, max ca. 7 kW, konnte leider nicht viel ausprobieren. Im Modul wird unter phases_available 111000 angezeigt. In der go-e App schaut auch alles ok aus.
Gibt es dafür eine Erkärung?
Wo finde ich die icons zum devStateIcon?

Gruß
Rolf



Offline Bjoernar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
Dann kann der Golf wohl nur mit 7,2kw laden.

Offline nagelreo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Hallo Bjoernar,

nach Auskunft vom Bekannten kann er 11 kW laden.

Gruß Rolf

Offline Muschelpuster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 797
  • Wanzen müssen draußen bleiben - Pech gehabt Alexa!
Nein, ein Golf kann an AC nur 2-phasig laden. Bei seiner 35,8kWh-Batterie ist das ja auch nicht so ein Drama  ;)

Niels

https://ev-database.de/pkw/1087/Volkswagen-e-Golf
fhem @ ZBOX mit 1,6MHz Celeron, 4GB RAM & 120GB SSD mit Debian Stretch
1-Wire via Sheepwalk RPI2 @ raspberry B 512 # MiLight # Homematic via HM-CFG-LAN # W&T WebIO # Rademacher DuoFern # ESPeasy # logdb@mysql # configdb@mysql # Shelly @ MQTT2 # go-eCharger mit PV-Überschussladung via DOIF

Offline nagelreo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Danke,
das hätte ich auch selbst recherchieren können.

Bleibt noch meine Frage wo ich die Icons zum devStateIcons für das Modul 46_goecharger.pm. Mit den Hinwdisen meiner Recherche konnte ich nichts anfangen.

Gruß Rolf

Offline Muschelpuster

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 797
  • Wanzen müssen draußen bleiben - Pech gehabt Alexa!
Ja, die fehlen mir auch noch  ;)

Niels
fhem @ ZBOX mit 1,6MHz Celeron, 4GB RAM & 120GB SSD mit Debian Stretch
1-Wire via Sheepwalk RPI2 @ raspberry B 512 # MiLight # Homematic via HM-CFG-LAN # W&T WebIO # Rademacher DuoFern # ESPeasy # logdb@mysql # configdb@mysql # Shelly @ MQTT2 # go-eCharger mit PV-Überschussladung via DOIF

Offline kman_solar

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Hier die Datei für die devstateicons.
Die lässt sich auf der GitHub Seite nicht einzeln downloaden. Einfach ins Verzeichnis kopieren (Ist auf der GitHub Seite erklärt wohin) und schon gehts.
Ich nutze zudem auch das electric_car_icon aus dem Standard für die Ereignisse, wo das Auto am Kabel mit der GoE verbunden ist.

Gruß
Thorsten
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal