Autor Thema: Hallo aus dem oldenburger Münsterland  (Gelesen 823 mal)

Michael R

  • Gast
Hallo aus dem oldenburger Münsterland
« am: 16 April 2020, 21:13:00 »
Hallo zusammen

ich bin zu FHEM gestoßen, da wir einen Gardena City Mähroboter mit Smart Modul unser eigen nennen dürfen.

Für diesen möchte ich eine Tunnelschaltung mittels fernsteuerbarem Relais realisieren.

Habe bereits gesehen, das es da Module für gibt, aber im Moment noch keinen Plan, wie ich damit  vorgehen muss.

Ich denke, das ich hier Hilfe da zu finde.


Achso, ich selber bin 46 Jahre und habe mit SmartHome bisher nichts zu tun. In meiner Freizeit befasse ich mich eher mit meiner CX500 oder dem Käfer. Da ist Mechanik angesagt, das verstehe ich leichter ;-)

Gruß Michael


Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
Antw:Hallo aus dem oldenburger Münsterland
« Antwort #1 am: 17 April 2020, 16:01:27 »
Herzlich Willkommen!

Gruß
Eisix

Michael R

  • Gast
Antw:Hallo aus dem oldenburger Münsterland
« Antwort #2 am: 24 April 2020, 08:31:30 »
Da ich durch meinen Sileno City hier gelandet bin, möchte ich die FHEM Geschichte erstmal auf dem Laptop (Win10) ausprobieren. FHEM selber läuft, aber wie bekomme ich das PERL SSL Packet installiert??

Wenn ich damit klar komme, dann gibt es was an Hardware dazu!

Gruß Michael

oder besser Linux parallel installieren??

edith fragt gerade: auf der Fritz.box ist das nicht mehr machbar, oder??
« Letzte Änderung: 24 April 2020, 08:41:46 von Michael R »

Offline Eisix

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 872
Antw:Hallo aus dem oldenburger Münsterland
« Antwort #3 am: 24 April 2020, 08:42:09 »
Hallo,

Ich habe es selbst noch nie unter Windows installiert. Machst du das über cygwin? Da gibt es die entsprechenden Pakete.
Denke Linux ist der schmerzfreiere Weg. Viele lassen fhem auf Raspberry laufen. Das hängt aber auch davon ab wie umfangreich dein Installation werden soll.  Das was du bis jetzt vorhast und vieles mehr würde damit problemlos funktionieren.

Gruß
Eisix

Michael R

  • Gast
Antw:Hallo aus dem oldenburger Münsterland
« Antwort #4 am: 24 April 2020, 11:58:49 »
Hallo
ne, bisher über Internetbrowser und nach start der Eingabeauffoerderung

aber cygwin werde ich mal probieren, hört sich intressant an, zumindest zum ausprobieren.

Wenn das dann läuft, kommt halt nen rasberyy, der dann immer an ist.

Danke für den Tipp