Autor Thema: Marmitek Rauchmelder Problem  (Gelesen 5143 mal)

arko20

  • Gast
Marmitek Rauchmelder Problem
« am: 11 Februar 2013, 20:56:19 »

(siehe Anhang / see attachement)


Hallo Fhem Freunde,
ich habe da ein Problem mit 2 Marmitek SD90 Rauchmelder,
per autocreate sind diese angelegt worden und in Fhem wird auch ein Alarm ,
manuell am Taster des SD90 ausgelöst,
nebst Batteriestatus angezeigt jedoch kommt kein keepalive Signal an .
Der letzte Status bleibt stehen.
Was auch merkwürdig ist, auf den Meldern ist jeweils ein Aufkleber mit
einer individuellen ID , diese wird jedoch nicht in Fhem  als deviceid angezeigt .
Was könnte das sein?
Mehrere Versuche mit Rücksetzen und neu anlernen waren ohne Erfolg.
Vielen Dank
Heiko


Offline WiKa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 130
Aw: Marmitek Rauchmelder Problem
« Antwort #1 am: 12 Februar 2013, 00:35:18 »
Zitat von: arko20 schrieb am Mo, 11 Februar 2013 20:56
jedoch kommt kein keepalive Signal an .
Der letzte Status bleibt stehen.


Hallo arko20,
wo in der Bedienungsanleitung hast Du die Aussage bzgl. eines "keepalive Signals" gefunden?
NmK übermittelt der Melder den Status nur im Alarmfall (incl. Batteriestatus).
Solltest Du außerhalb von FHEM im RFXmngr ein "keepalive" empfangen, wird sich Willi sicher um die Implementierung in das Modul RFXTRX kümmern können.

VG WiKa


FB7390 FW:FRITZ!OS 05.50 / RFXTRX433 FW:433_64 / ELRO AB440R (modified to IT-Code) - AB440S (IT-Code) - AB440IS (IT-Code) / Oregon THGN132N - THN132N - THGR122N / Intertechno PAR-1000 - PAR1500

Offline Willi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Aw: Marmitek Rauchmelder Problem
« Antwort #2 am: 12 Februar 2013, 19:44:06 »
Hallo,

ich habe Dir dazu eine Mail geschrieben, nachdem sich RFXCOM diesbezüglich bei mir gemeldet hat (die sind wirklich schnell und schreiben mir Antworten bevor ich frage..... ;-) ).

Der SD90 hat zwei Sensortypen, die aktiviert werden können. Einer davon ist kompatibel mit dem X10 DS90-Türsensor (X10-Security) und schickt wie die DS90 auch ein Hearbeat.

Näheres dazu in der PM.

Grüße

Willi
FHEM@Q600(debian) mit DS9490R (1Wire) | FHEM@Sheevaplug(debian) mit RFXCOM-Receiver(80002), CULv3 & USB-WDE1 | FHEM@odroid mit CULv2 & RFXtrx433

arko20

  • Gast
Aw: Marmitek Rauchmelder Problem
« Antwort #3 am: 17 Februar 2013, 07:23:24 »
Hallo Willi,

die Anleitung war Super,
die Rauchmelder erscheinen jetzt als Türkontakt und senden regelmäßig
eine Meldung mit Batteriestatus.

VG
Heiko


(siehe Anhang / see attachement)

Offline darekk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Aw: Marmitek Rauchmelder Problem
« Antwort #4 am: 03 Mai 2013, 23:18:37 »
Hi, ich habe auch einen SD90 und sehe diesen als Tuerkontakt in Fhem. Druecke ich allerdings den Knopf fuer den Testalarm, so sehe ich keinen Event in Fhem.

Gibt es dazu eventuell auch eine Anleitung? ;-)

thx & cu
darek

Offline Willi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Aw: Marmitek Rauchmelder Problem
« Antwort #5 am: 04 Mai 2013, 09:41:07 »
Ich habe den Sensor nicht. RFXCOM hat dazu geschrieben:

The SD90 has 2 sensor types that can be activated and the address of each sensor can be configured.

The PANIC sensor does not transmit a heart-beat and also no battery status. It transmits only a panic packet if smoke is detected.

The other sensor transmits packets compatible to an X10 DS90 door/window sensor. It transmits heart-beat packets and battery status. And alert on smoke detection and normal if no smoke detected.
 


Wie man den Sensor konfiguriert, findest Du in der Anleitung: http://files.domoticaforum.eu/Manuals/Marmitek/Dutch/9652_SD90_AdvancedUse.pdf sowie http://www.intellihome.be/manuals/SD90.pdf

Du musst wohl die Emergency Address setzen, die standardmäßig ausgeschaltet ist.
Siehe auch http://www.manualpages.de/FreeBSD/FreeBSD-ports-9.0-RELEASE/man5/x10aux.5.html im Abschnitt SPECIAL SD90 SETUP.

Evtl. kannst Du oder arko20 ja mal eine Anleitung dazu schreiben. Ich selbst habe den Sensor nicht. FHEM lebt davon, dass jeder etwas beisteuert.
FHEM@Q600(debian) mit DS9490R (1Wire) | FHEM@Sheevaplug(debian) mit RFXCOM-Receiver(80002), CULv3 & USB-WDE1 | FHEM@odroid mit CULv2 & RFXtrx433

arko20

  • Gast
Aw: Marmitek Rauchmelder Problem
« Antwort #6 am: 04 Mai 2013, 17:05:47 »
Hallo,

ich habe mich damals an diese Anleitung gehalten:


The SD90 has 2 sensor types that can be activated and the address of each sensor can be configured.

The PANIC sensor does not transmit a heart-beat and also no battery status. It transmits only a panic packet if smoke is detected.

The other sensor transmits packets compatible to an X10 DS90 door/window sensor. It transmits heart-beat packets and battery status. And alert on smoke detection and normal if no smoke detected.



Below the description how to activate and configure the sensors.



Best regards Bert
1.1. How to change the RF address in the SD90 smoke detector
1.1.1. Change the Panic address:

Hold the test button on the smoke detector and push the RF reset button (next to the RF LED) once.

Release the test button when the RF LED lights up continuously. The RF LED will go off then indicating that the change Panic address procedure is started.

When the test button is pushed again within 5 seconds the LED blinks and the Panic address will be set to 1. Every next push of the test button will increment the Panic address and the LED will blink. If the test button is not pushed for 5 seconds the RF LED will switch on for 1 second indicating that the change Sensor address procedure is started and the selected Panic address is saved.

After 16 blinks the address will roll over back to address 1 and start over again.

Note: At Panic address 16 no Panic signal is transmitted!


1.1.2. Change the Smoke Sensor address:

When the test button is pressed again within 5 seconds the LED blinks and the Sensor address will be set to 1. Every next push of the test button will increment the Sensor address and the LED will blink. If the test button is not pushed for 5 seconds the selected Sensor address is saved and the current address settings will be displayed. (see section Display current address settings)

After 16 blinks the address will roll over back to address 1 and start over again.

Note: At Sensor address 1 no Sensor signal is transmitted!

Ich habe sehr lange probiert bis ich es nach dieser Anleitung geschafft habe,
jetzt bekomme ich in FHEM den Batteriestatus und den Schaltzustand regelmäßig angezeigt.

Grüße



 

decade-submarginal