Verschiedenes > User stellen sich vor

Einen schönen guten Tag

<< < (3/3)

Christian:
Hallo Andre,

es ist eine syno DS411j


Cube:/volume4/@appstore/FHEM/var/log# uname -a
Linux Cube 2.6.32.12 #2636 Wed Aug 29 04:12:14 CST 2012 armv5tel GNU/Linux synology_88f6281_411j


und folgende Zeilen werden ins dmesg geschrieben:

[1145045.580000] usb 1-1.2: configuration #1 chosen from 1 choice
[1145045.580000] usbserial_generic 1-1.2:1.0: Generic device with no bulk out, not allowed.
[1145045.590000] usbserial_generic: probe of 1-1.2:1.0 failed with error -5
[1145045.600000] cdc_acm 1-1.2:1.0: ttyACM0: USB ACM device
[1146430.950000] usb 1-1.2: USB disconnect, address 6
[1146553.800000] usbcore: deregistering interface driver cdc_acm
[1146553.850000] usbcore: deregistering interface driver ftdi_sio
[1146553.900000] USB Serial deregistering driver FTDI USB Serial Device
[1146553.950000] usbcore: deregistering interface driver pl2303
[1146553.990000] USB Serial deregistering driver pl2303
[1146554.030000] usbcore: deregistering interface driver usbserial_generic
[1146554.070000] USB Serial deregistering driver generic
[1146554.070000] usbcore: deregistering interface driver usbserial

Wie gesagt, das es was mit dem Kernel zu tun hat, habe ich jetzt mal vermutet.

Wobei ich mir nicht sicher bin ob die 128mb ausreichend sind.


lg
christian

justme1968:
bei einem intel system haätte ich dir mit meinen modulen vielleicht weiter helfen können.

tut mir leid.

gruss
  andre

Christian:
Kein Problem, wird schon noch eine Lösung geben, ev. greife ich den Vorschlag vom Puschel74 auf und stell auf RPi um. Aber da der Mac auch immer im Betrieb ist, ist es nicht so schlimm wenn es unter der VMware läuft bis ich mich entschieden habe.

Danke

lg
christian

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln