FHEM - Hausautomations-Systeme > Homematic

CUNO mit TC peeren funktioniert nicht

(1/7) > >>

locodriver:
Ich habe es noch nicht geschafft, meine HM-Geräte (besonders die TCs) zu peeren.
Wie ich es verstanden habe, ist das aber Voraussetzung für eine störungsfreie Kommunikation. Bis jetzt habe ich noch keine wirklich stabile Ansteurung meiner TCs durch fhem hinbekommen und behelfe mir mit einer in den TCs hinterlegten Templist für den Auto-Modus mit immer derselben (Nacht-)Temperatur und dem Hochstellen der Heizung mittels Stellrad am TC bzw. der Tag/Nachttaste und OK. Damit liegt aber der WAF noch ziemlich niedrig und mich befriedigt das Ganze natürlich auch nicht.

Ich habe alle HM-Geräte mit fhem gepaird. Meine Rollläden funktionieren auch wunderbar.
An den TCs ist jeweils ein Fensterkontakt angelernt, das soll perspektivisch wieder wegfallen - wenn die Steuerung über fhem richtig funzt. BTW: Ich frage mich (bzw. EQ3), warum der Fensterkontakt nur in zwei von vier Betriebsmodi des TCs ausgewertet wird.

Über das Peering habe ich verschiedenste Beiträge gelesen, die sich z.T. auch auf andere HM-Geräte beziehen.

Übrigens bin ich momentan bis nächsten Do nicht vor Ort, kann also keine Anlerntasten drücken ;-).

Nun zum Eigentlichen:
In meinen beiden TCs sind alle drei Kanäle angelegt, jeder TC ist mit einem Fensterkontakt gepaird und der Cent-Modus ist auch vorhanden.

Jetzt mal die Daten:
Wohnzimmer:

get WZ_Regler reg all

WZ_Regler type:thermostat -
list:peer   register         :value
   0:         backlOnMode      :2
   0:         backlOnTime      :1 s
   0:         btnLock          :unlock
   0:         intKeyVisib      :invisib
   0:         pairCentral      :0xF11234

get WZ_Regler_Climate reg all

WZ_Regler_Climate type:thermostat -
list:peer   register         :value
reglist incomplete

Das selbe Ergebnis kommt in den anderen beiden Kanälen.

list WZ_Regler

Internals:
   CFGFN      /var/InternerSpeicher/fhem/FHEM/06_Devices.cfg
   DEF        1D255D02
   NAME       WZ_Regler_Climate
   NR         61
   STATE      0 %
   TYPE       CUL_HM
   chanNo     02
   device     WZ_Regler
   CHANGED:
     0 %
   Readings:
     2013-02-08 18:43:43   R-decalDay      sat
     2013-02-08 18:43:43   R-dispTempHum   tempHumidity
     2013-02-08 18:43:43   R-dispTempInfo  actual
     2013-02-08 18:43:43   R-dispTempUnit  Celsius
     2013-02-08 18:43:43   R-mdTempReg     auto
     2013-02-08 18:21:16   R-pairCentral   set_0x0
     2013-02-13 14:47:50   desired-temp    19.5
     2013-02-13 14:32:50   peerList        WZ_Hk1_chn:01,WZ_Hk0_chn:01,
     2013-02-13 15:26:10   state           0 %
   Fhem:
   Helper:
Attributes:
   model      HM-CC-TC
   peerIDs    1835A801,1877B701,
   room       CUL_HM
   
   list WZ_Regler_Climate
   
   Internals:
   CFGFN      /var/InternerSpeicher/fhem/FHEM/06_Devices.cfg
   DEF        1D255D02
   NAME       WZ_Regler_Climate
   NR         61
   STATE      0 %
   TYPE       CUL_HM
   chanNo     02
   device     WZ_Regler
   CHANGED:
     0 %
   Readings:
     2013-02-08 18:43:43   R-decalDay      sat
     2013-02-08 18:43:43   R-dispTempHum   tempHumidity
     2013-02-08 18:43:43   R-dispTempInfo  actual
     2013-02-08 18:43:43   R-dispTempUnit  Celsius
     2013-02-08 18:43:43   R-mdTempReg     auto
     2013-02-08 18:21:16   R-pairCentral   set_0x0
     2013-02-13 14:47:50   desired-temp    19.5
     2013-02-13 14:32:50   peerList        WZ_Hk1_chn:01,WZ_Hk0_chn:01,
     2013-02-13 15:26:10   state           0 %
   Fhem:
   Helper:
Attributes:
   model      HM-CC-TC
   peerIDs    1835A801,1877B701,
   room       CUL_HM
   
   list WZ_Regler_Weather
   
   Internals:
   CFGFN      /var/InternerSpeicher/fhem/FHEM/06_Devices.cfg
   DEF        1D255D01
   NAME       WZ_Regler_Weather
   NR         57
   STATE      T: 22.2 H: 53
   TYPE       CUL_HM
   chanNo     01
   device     WZ_Regler
   CHANGED:
     T: 22.2 H: 53
     measured-temp: 22.2
     humidity: 53
   Readings:
     2013-02-13 15:28:25   humidity        53
     2013-02-13 15:28:25   measured-temp   22.2
     2013-02-13 14:32:50   peerList        
     2013-02-13 15:28:25   state           T: 22.2 H: 53
   Fhem:
   Helper:
Attributes:
   model      HM-CC-TC
   peerIDs    
   room       CUL_HM
   
   list WZ_Regler_WindowRec
   
   Internals:
   CFGFN      /var/InternerSpeicher/fhem/FHEM/06_Devices.cfg
   DEF        1D255D03
   NAME       WZ_Regler_WindowRec
   NR         65
   STATE      ???
   TYPE       CUL_HM
   chanNo     03
   device     WZ_Regler
   Readings:
     2013-02-13 13:17:49   R-WZ_Balkon_chn-01-tempWinOpen 12 C
     2013-02-13 14:32:50   peerList        WZ_Balkon_chn:01,
   Fhem:
   Helper:
     getCfgList all
     getCfgListNo 5
Attributes:
   model      HM-CC-TC
   peerIDs    150E1101,
   room       CUL_HM

Der 150E11 ist WZ_Balkon (Fensterkontakt der Balkontür), die 1835A8 und 1877B7 die beiden VDs WZ_Hk0 und WZ_Hk1.

Ich habe sowohl im Gerät als auch in allen drei Kanälen autoReadReg angelegt - erst dadurch wurden einige Peerings angelegt - aber eben nicht alle. Ist es evtl. erforderlich, zum erfolgreichen Peeren den Fensterkontakt temporär vom TC zu unpairen?

Im Webinterface von fhem wird unter CUL_HM im Climate-Kanal keine Ist-Temp. angezeigt sondern nur "°C" und das Soll-Auswahlfeld, bei WindowRec "???" - unter Thermostat kommt die komplette Ist-/Sollanzeige.

Der Befehl "devicepair" hat sich mir auch noch nicht ganz erschlossen, welchen "peer" muss ich als Argument zum Befehl eingeben?
Ist "autocreate" zum Peeren erforderlich (ich denke nicht)?
Hat es schon ein User geschafft, die TCs mit einem CUNO (FW 1.44) erfolgreich zu betreiben?

Danke einstweilen für die Unterstützung - besonders an Martin (vielleicht solltest Du Dich zur Unterscheidung vom "anderen" Martin "HM-Martin" nennen? ;-)

Uwe

Rohan:
Hallo Uwe,

was mir jetzt nicht ganz klar ist: Was willst du wie per FHEM an den TCs steuern?

Schon den Wiki-Artikel zu den verschiedenen Steuerungsmodi und Temperaturlisten gelesen?

Hast du die TC-Devices und Kanäle jetzt von Hand angelegt oder per autocreate anlegen lassen?


--- Zitat ---
get WZ_Regler reg all

WZ_Regler type:thermostat -
...
0: pairCentral :0xF11234

--- Ende Zitat ---


sieht für mich nach einem erfolgreichen pairing zwischen CUNO/Fhem und HM-CC-TC aus.

Gruß
Thomas

locodriver:
@Thomas
Alle Geräte und Kanäle sind mit autocreate angelegt worden und auch mit fhem und untereinander gepaird. Nur das Peering funzt nicht und das ist doch für die Kommunikation unerlässlich (?) oder der "Wurm" steckt noch woanders in der Kommunikation TC - fhem oder es liegt wirklich an der Funkschnittstelle CUNO?
Deshalb auch meine Nachfrage nach Usern, die die TCs mit CUNO erfolgreich ansteuern.

Das Wiki habe ich auch gelesen.

Und am RSSI-Weret kann es meiner Meinung nach auch nicht liegen, er liegt bei -62.

Uwe

Rohan:

--- Zitat von: locodriver schrieb am Mi, 13 Februar 2013 16:42 ---...Nur das Peering funzt nicht
--- Ende Zitat ---


Hmmmm... die PeerIDs stehen aber oben in deinen Kanälen:


--- Zitat ---
peerIDs 1835A801,1877B701
peerIDs 150E1101

--- Ende Zitat ---


Gruß
Thomas

locodriver:
Ja erst seit heute und nicht bei allen Geräten - aber die TCs scheinen da wohl "besonders" zu sein?
Wenn ich eine Soll-Temp. absetze (im Gerät) dann kommt immer noch der berühmte
MISSING ACK. IM Climate-Kanal gibt es keine Fehlermeldung, aber es tut sich auch nichts!?

Muss jetzt leider au Arbeit, kann erst morgen weiter testen...

Uwe

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln