FHEM - Hausautomations-Systeme > Homematic

CUNO mit TC peeren funktioniert nicht

<< < (6/7) > >>

locodriver:
@Martin - ja ich habe Dich gemeint :-).

Ab Donnerstag bin ich wieder zu Hause, so dass ich auch an der Hardware herumspielen kann. Wenn ich noch irgendwelche Tests machen und loggen soll, so teile es mir bitte mit. Damit Du Dir gleich die "richtigen" Aktionen ansehen kannst und den TC hoffentlich noch bezwingen kannst. Eine Idee habe ich da schon: ich werde den Fensterkontakt mal vom TC unpairen und dann noch mal versuchen, den TC von fhem aus anzusteuern. Vielleicht ist die Änderung im Funkmodus des TCs so gravierend?!

Ich scheine wohl auch der Einzige zu sein, der diese HW-Kombination im Einsatz hat. Falls dem Problem gar nicht beizukommen ist, habe ich schon erwogen, auf einen HMLAN umzusteigen (bis jetzt nur HM-Geräte im Einsatz). Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Danke für Deine große Unterstützung - hast bei mir viele Reputationen gut, aber ich finde das ziemlich ... naja.

Uwe

martinp876:
Hi Uwe,

bisher sehe ich nur, dass bei den langen Antworten (und das ist im wesentlichen das lesen und melden der Register - die sind beim TC sehr lang) etwas in der Kommunikation nicht stimmt.
Wie schon gesagt kann ich mit HMLAN und CUL testen, eine CUNO habe ich nicht.
Erstaunlich sind ein paar details - dass die Kommunikation nach einer Pause weitergehen kann - normal bricht der TC dann ab. Das koennte bedeuten, dass die CUNO den TC bei Laune haelt - also messages ohne unser wissen sendet....

Frage ist ob andere CUNO Betreiber einen TC erfolgreich nutzen - vieleicht kann sich jemand melden

Mal sehen, ob ich eine SW zum Testen hinkriege. Versuche einmal an den ACKs zu drehen.
Gruss
Martin

locodriver:
Hallo Martin, bin leider nicht zum Probieren gekommen, da ich - aus bis jetzt unerklärlichen Gründen - nur  noch eine lahme Netzwerkverbindung habe und nicht mehr sinnvoll surfen, mailen oder fhem bedienen kann. Das sieht leider nach einem größeren eingriff in Win7 aus :-(.

Trotzdem erstmal danke, dass Du am Thema mit dran bleibst und schönen Sonntag.

Uwe

locodriver:
So, habe mein Win7 neu aufgesetzt - nun habe ich auch wieder schnellen Netzwerk- und Internetzugriff :-).

@martin:
Gibt es zwischenzeitlich neue Erkenntnisse in Sachen CUNO - TC?
Das Thema TC ist ja in den Diskussionen etwas ins Hinterteffen gekommen. Da es ja auch nicht viele User gibt, die die genannte Gerätekonstellation nutzen, ist es vielleicht besser, das Thema außerhalb der Heizperiode noch mal anzugehen (ich sage nur WAF)?
Ich werde erst mal fhem nur mitlauschen lassen und nicht mehr an der Steuerung rummanipulieren. Falls das Kommunikationsproblem im Herbst dann immer noch besteht, würde ich dann evtl. auf HMLAN umsteigen, denn für 'ne Hand voll User ist der Aufwand, das Protokoll zu entziffern und umzusetzen dann vielleicht doch zu groß - oder?

Schönes WE

Uwe

wkarl:
Hallo,

da hier von CUNO und MISSING ACKs gesprochen wird, hier meine Erfahrung. Ich habe mir einen CUNO angeschafft, um den CUL im Keller zu erweitern und die TCs im Erdgeschoß und 1. Stock anzusteuern. Pairen und peeren kein Problem, aber als ich anfing die TCs anzusteuern gab es MISSING ACKs ohne Ende.

Dann neues Investment in ein HMLAN und alles ist bestens.

ciao walter

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln