Autor Thema: RTypes  (Gelesen 337 mal)

Online RichardCZ

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 558
  • HoBo: zwischen Weltherrschaft und Intensivstation
    • Experimenteller FHEM Fork
RTypes
« am: 02 Mai 2020, 12:18:42 »
Kann mir jemand die Funktion von besagtem Modul erhellen?

in fhem.pl:

require RTypes;
RTypes_Initialize();


in RTypes.pm

sub RTypes_Initialize() {

    Log3 undef, 5, "Initializing Type Library:";
}


Das sieht wie Überbleibsel von irgendwas aus, was mal da war aber nicht mehr da ist.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4720
  • Are we just self-replicating DNA?
Antw:RTypes
« Antwort #1 am: 02 Mai 2020, 12:23:51 »
Das ist ein Überbleibsel von etwas, das einmal werden sollte aber nicht wurde.

Stichwort: Interfaces an Geräteklassen; war vor langer langer Zeit eine Diskussion im Forum, Doku siehe hier: https://wiki.fhem.de/wiki/DevelopmentInterfaces

Ein schönes Lehrstück übrigens zu der Frage, ob und wie oder wie nicht größere Veränderungen in FHEM gelingen können.
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22327
Antw:RTypes
« Antwort #2 am: 02 Mai 2020, 12:36:30 »
Bleibt die Frage: kann das Weg, wird das noch verwendet, oder gibt es Plaene, es zu verwenden?

Online RichardCZ

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 558
  • HoBo: zwischen Weltherrschaft und Intensivstation
    • Experimenteller FHEM Fork
Antw:RTypes
« Antwort #3 am: 02 Mai 2020, 12:40:58 »

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4720
  • Are we just self-replicating DNA?
Antw:RTypes
« Antwort #4 am: 02 Mai 2020, 12:44:09 »
Es ist so eine Art Gedenkstein. Ein Memento für uns FHEM-Verbesserer.

Es erfüllt keine Software-Funktion, höchstens als Stub, wo so eine Funktion eingebaut werden müsste. Ich habe aber nicht vor, hieran wieder zu arbeiten. Aber wer weiß, was unsere Diskussion nächste Woche dazu bringt?
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22327
Antw:RTypes
« Antwort #5 am: 02 Mai 2020, 12:55:47 »
FHEM-Verbesserer erinnert mich an diese neumodische "Berufsbezeichnung" Kreative.
Das impliziert ja auch, dass alle anderen das jeweils nicht sind.

Online RichardCZ

  • Tester
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 558
  • HoBo: zwischen Weltherrschaft und Intensivstation
    • Experimenteller FHEM Fork
Antw:RTypes
« Antwort #6 am: 02 Mai 2020, 13:25:39 »
FHEM-Verbesserer erinnert mich an diese neumodische "Berufsbezeichnung" Kreative.
Das impliziert ja auch, dass alle anderen das jeweils nicht sind.

Würde ich nicht so sehen.

"Weltverbesserer" ist ja auch nicht gerade mit einer positiven Konnotation verbunden.
"Wir FHEM-Verbesserer" kann auch eine leicht angebitterte Äußerung sein, insbesondere im Nachklang vergebener Liebesmüh'.
Hätte ich Verständnis für.

Die Nicht-FHEM-Verbesserer sind auch nicht das Problem IMHO. Die FHEM-Verschlimmbesserer schon eher.  ;)

Aber ich mag Kreative auch nicht. Oftmals sind das ja Individuen, die zum Großteil aus Kokain bestehen.