Autor Thema: Patch: Pushover sendet Events nach Acknowledge zu spät  (Gelesen 174 mal)

Offline gandy

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 244
Hi Loredo,

in meiner Installation reagiere ich mit notify auf cbAck_.*, um ein Lichtsignal, das mit der Pushover Nachricht einhergeht, wieder abzuschalten. Bis vor einigen Wochen/Monaten hat das gut funktioniert, dann nach einem Update nicht mehr (wann genau kann ich leider nicht mehr nachvollziehen). Erst heute konnte ich mich darum kümmern und habe herausgefunden, dass das Event einem cbAck_.* erst dann erzeugt wird, wenn die nächste Pushover Nachricht abgesetzt wird (was Stunden oder Tage später sein kann).

Abhilfe schaffen konnte ich mit folgender Änderung:
# $Id: 70_Pushover.pm 20897 2020-01-06 12:16:20Z loredo $
@@ -303,6 +303,7 @@
                     else {
                         readingsBulkUpdate( $hash, $rAckAt, int( time() ) );
                     }
+                    readingsEndUpdate( $hash, 1 );
                 }
                 else {

Würde mich freuen, wenn Du die Änderung übernehmen könntest.

Beste Grüße,
Andy.
fhem (svn) auf i5-4210U NUC
2x HMLAN, 19x HM-SEC-RHS, 15x HM-LC-Bl1PBU-FM, etc.
ODYS Neron Tablet / Android 4.2
Samsung Galaxy Tab 2 10.1N / Android 4.1.2
Samsung Galaxy Note / Android 6.0.1

 

decade-submarginal