Autor Thema: Rauchmelder FS20 Protokoll ??  (Gelesen 6991 mal)

Offline ollir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Rauchmelder FS20 Protokoll ??
« am: 14 Februar 2013, 16:14:28 »
Hallo,

bei der Suche nach einem Rauchmelder für das FS20 Protokoll habe ich diesen gefunden:

http://www.as-hausautomation.de/frm_21b.html

Es gibt zwei Versionen FRM 21b und FRM 21b+.
Hat jemand Erfahrungen mir diesen Rauchmeldern?

VG
Olaf


Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3955
Aw: Rauchmelder FS20 Protokoll ??
« Antwort #1 am: 15 Februar 2013, 06:39:26 »
also 70Euro sind schon ein stolzer preis für einen(!) Melder.
Wenn du mindestens 2 benötigst bist du mit einem RFXTRX (99€) plus einem RFXTRX-kompatiblen Melder (10€) besser bedient. So hab ich es gemacht.
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

Offline ollir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Aw: Rauchmelder FS20 Protokoll ??
« Antwort #2 am: 15 Februar 2013, 09:34:56 »
Hallo Tobias,

Danke für die Antwort.
Habe gerade das WIKI zum Thema RFXTRX gelesen.

Dort steht, das alle KD101 kompatiblen Rauchmelder kein "Keep-Alive" senden.

VG
Olaf

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3955
Aw: Rauchmelder FS20 Protokoll ??
« Antwort #3 am: 15 Februar 2013, 11:22:57 »
das stimmt. Aber wenn die Bat leer wird, piept der RM
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

Offline ollir

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 174
Aw: Rauchmelder FS20 Protokoll ??
« Antwort #4 am: 15 Februar 2013, 12:15:41 »
Es geht um ein 4 Parteienhaus mit zwei Treppenhäusern.
In dem einen bin ich nur selten und die Mieter melden sich nicht, wenn etwas "Piepst".
Noch schlimmer war, das ein Mieter die Batterien entfernt hat, weil es piepste !

Zum anderen könnte man mit einen "Notify" bzw. "Watchdog" diese Melder überwachen.
Da der Melder in beide Richtungen funktioniert, wäre eine Vernetzung und Probealarm möglich.



 

decade-submarginal