Autor Thema: Ich schließe mich ebenfalls an  (Gelesen 2080 mal)

Offline oniT

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 346
Ich schließe mich ebenfalls an
« am: 17 Februar 2013, 14:46:21 »
Hallo Fhem'ler,

zunächst möchte ich mal einen Dank an alle Teilnehmer und fleißigen Helfer hier loswerden. Ich finde es erstaunlich was sich hier im letzten halben Jahr alles getan hat.

Ja solange, oder auch kurz, habe ich mich mit fhem bisher beschäftigt und bin begeister. Erst war ich als stiller Leser noch in der google.group dabei. Seit es nun das Forum gibt hatte ich mich entschlossen anzumelden.

Dazu gekommen bin ich über meine Arbeit, da man ja in allen Bereichen inzwischen in die Homeautomation einsteigen möchte. Zu Begin habe ich mich über den Sinn gefragt, da so etwas ja nicht für einen Apfel und ein Ei zu haben ist und kein so richtiger Zweck dahinter steht. Ok, außer Komfortgewinn.

Da es jedoch in den letzten Jahren immer mehr mit der regenerativen Stromerzeugung voran geht, steigt das Potenzial einer Homeautomation natürlich um ein Vielfaches.

Ganz großes Thema hier im Forum ist ja die Heizungssteuerung. Dies ist eher weniger was für mich, da man mit einer Wärmepumpe und der funktionierenden Anlage hinten dran nichts mehr regeln muss. Für mich sehe ich eher das Einsparpotenzial in der Verknüpfung der PV-Anlage mit den einzelnen Verbrauchern im Haus, um eben den Eigenanteil möglichst hoch zu bringen.

Somit bitte ich jetzt schon mal um Verständnis da hier mit Sicherheit noch sehr viele Fragen verschiedener Programmierungen auftreten werden. :)

Gruß
TinoB
BBB - debian weezy - FHEM 5.7
HMLAN - HM-LC-Bl1-FM, HM-ES-PMSw1-PI, HM-LC-Sw1-FM, HM-TC-IT-WM-W-EU, HM-WDS40-TH-I, HM-Sen-Wa-Od, HM-Sec-RHS
Dimplex Wärmepumpe / Dimplex ZL 300 - Modbus TCP
SDM630M - Modbus TCP
SolarLog 200 - Modbus TCP

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1890
    • www.fischer-net.de/
Aw: Ich schließe mich ebenfalls an
« Antwort #1 am: 17 Februar 2013, 20:33:26 »
Na dann wünsche ich auch Dir eine gute Zeit hier im Forum.

Gruß Martin
--
aktives und Gründungsmitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, Z-Wave, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

Offline sTaN

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 196
Aw: Ich schließe mich ebenfalls an
« Antwort #2 am: 24 Februar 2013, 16:32:18 »
Diesen Beitrag würde ich ebenfalls nutzen wollen, um mich in aller erster Linie zu bedanken.

Ich bin nun auch erst seit knapp 3 Wochen in diesem Forum dabei und erst seit weniger als 1 Woche im Besitz von FS20 Komponenten und Fhem auf meiner FritzBox.

Anfänglich war mir gar nicht bewusst, dass dieses Forum hier erst dank Martin Fischer seit Ende Dezember 2012 auf die Beine gestellt wurde. Dazu verhalf mir dieser Artikel:
http://www.fischer-net.de/hausautomation/fhem/58-fhem-forum-die-offizielle-community-plattform.html  ;-)
Herzlichen Dank dafür Martin!

Überhaupt habe ich mich erst in die Thematik gestürzt, weil ich es kaum erwarten konnte und im Anschluss daran ein wenig mehr über die Entstehung des gesamten Projektes gelesen. (Auch nicht unbedingt zu empfehlen)

Nichts desto trotz freue ich mich sehr auf die zukünftige Entwicklung diese Forums und natürlich Fhem! Ich bin immer wieder begeistert davon, wie es leute neben dem Alltag und Berufsleben noch schaffen ein solches Projekt aufzuziehen. An dieser Stelle einen Dank an Rudolf König, dem Erfinder von Fhem!

Auch wenn ich am Anfang mehr auf Hilfe angewiesen sein werde, möchte ich natürlich in Zukunft auch versuchen dieses Projekt zumindest hier im Forum voranzutreiben und zu unterstützen.

In diesem Sinne auf eine erfolgreiche Zukunft mit Fhem!

EDIT: Scheinbar sind hier die Formartierungshilfen und BBCode deaktiviert! ;-)

Gruß
Raspberry Pi B
CUL CC1101-USB-Lite 868MHz
fhem 5.6
FS20 Komponenten

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1890
    • www.fischer-net.de/
Aw: Ich schließe mich ebenfalls an
« Antwort #3 am: 25 Februar 2013, 11:34:43 »
> Herzlichen Dank dafür Martin!

danke für die "Blumen"!

> EDIT: Scheinbar sind hier die Formartierungshilfen und BBCode deaktiviert! ;-)

war wohl durchgerutscht.. ist jetzt aktiv.

Gruß Martin
--
aktives und Gründungsmitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, Z-Wave, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

Offline Markus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 818
  • No support over PM! Please use the thread ...
Aw: Ich schließe mich ebenfalls an
« Antwort #4 am: 03 März 2013, 12:15:26 »
Auch ich heiße dich Willkommen!!

Ja ja, es ist schon eine Leistung was einige hier Vollbringen auch ich bedanke mich dafür!

Gruß Markus
Raspberry Pi2 als FHEM-Plattform
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp,LW12,Intertechno,ESPEasy,Alexa

 

decade-submarginal