FHEM - Hausautomations-Systeme > ZWave

MULTI_INSTANCE

(1/5) > >>

cyberdwarf:
Hallo Rudolf,

ich habe hier einen Fibaro FGS221 2x1,5kW Switch. Das Gerät benötigt wohl die Klasse "MULTI_INSTANCE" um den 2. Ausgang zu schalten.
Besteht die Chance das einzubauen?


--- Zitat ---classes: MANUFACTURER_SPECIFIC VERSION CONFIGURATION ASSOCIATION MULTI_INSTANCE SWITCH_BINARY SWITCH_ALL POWERLEVEL
 MARK SWITCH_BINARY MULTI_INSTANCE
--- Ende Zitat ---


Gruß
Torsten

rudolfkoenig:
Chance besteht, ich habe auch so'n Ding hier.  Ich finde die Abmessungen klasse, und dass es neben Taster auch Schalter erlaubt. Bin noch am ueberlegen, wie ich es einfach und stromschlagsicher testen kann. Btw. Zwave hat MULTI_INSTANCE in MULTI_CHANNEL umbenannt, ich werde das nachziehen.

rudolfkoenig:
Habe die "wesentlichen" Kommandos der MULTI_CHANNEL Klasse implementiert, damit kann man beide Kanaele der FGS221 schalten bzw. auf Aenderungen reagieren. HOWTO:

--- Code: ---fhem> get fgs221 mcEndpoints
mcEndpoints:total 2, identical
fhem> get fgs221 mcCapability 2
mcCapability_02:SWITCH_BINARY

--- Ende Code ---
Das letzte Befehl legt ein neues FHEM device mit dem Namen ZWave_SWITCH_BINARY_xx.02
an (xx wird mit dem id der fgs221 ersetzt).
Nach einem

--- Code: ---set fgs221 associationAdd 3 1

--- Ende Code ---
melden beide Schalter fleissig den Status.

Komisch: mit "associationAdd 2 1" ist der zweite Schalter vom ersten nicht unterscheidbar, und alle Stati werden 3-mal gemeldet. Mit der Gruppe 3 passiert das nicht. Wenn jemand das erklaeren kann, dann bitte ich darum.


cyberdwarf:
Hallo Rudolf,

bin erst heute zum Testen gekommen. Ich musste auch erst wieder meinen Testaufbau stromschlagsicher zusammen basteln.
Nachdem ich das Device gelöscht hatte, damit es als MULTI_CHANNEL erkannt wurde, haben deine neuen Befehle funktioniert. Klasse, vielen Dank!

Allerdings klappt es bei mir mit der Rückmeldung über den Schalter/Taster nicht so ganz.
Ich habe
--- Code: ---set ZWave_SWITCH_BINARY_6 associationAdd 3 1
--- Ende Code ---
ausgeführt und wenn ich jetzt den Taster betätige, bekomme ich
--- Code: ---2013.02.20 20:58:23 3: Unknown ZWave device 0161d5d2 1537, please define it
--- Ende Code ---
zurück.
Was habe ich falsch gemacht? Wenn ich ganz ehrlich bin, habe ich das mit dem "associationAdd" auch noch nicht so ganz verstanden.
Wenn ich
--- Code: ---get ZWave_SWITCH_BINARY_6 swbStatus
--- Ende Code ---
ausführe und den Browser aktualisiere, nimmt das Lampensysmbol den richtigen Status an.
Hast du bei dir auch einen Taster angeschlossen? Ich muss den Taster immer 2x betätigen, damit sich der Zustand der Lampe ändert. Muss man da noch etwas einstellen?

Gruß
Torsten

rudolfkoenig:
> Unknown ZWave device 0161d5d2 1537, please define it

1537 = 0x0601, d.h. der "alte" Schalter meldet sich neuerdings bei Dir als Kanal 1 des Schalters, das muesstest Du wie den anderen Kanal mit "get fgs221 mcCapability 1" auch anlegen. Letzteres funktioniert erst nach einem update, da ich bisher das Anlegen von Kanal 1 explicit ausgeklammert habe.

Bei mir meldet sich Kanal 1 wie bisher, ich wuesste gerne wie ich "dein" Verhalten konfigurieren kann, damit ich es testen kann. Kannst Du mit "get fgs221 assotiation X" bitte pruefen, wie die Gruppen 1 und 2 gesetzt sind? Ich habe alle 3 Gruppen genau einmal mit der Zentrale verbunden.


> Ich muss den Taster immer 2x betätigen, damit sich der Zustand der Lampe ändert

Man kann das Ding mit Schalter oder Taster betreiben, und das ist konfigurierbar (configByte ??? ?), steht auf dem Beipackzettel. Ich habe es im Tastermodus getestet.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln