Autor Thema: [Neues Modul] Miele@Home  (Gelesen 8837 mal)

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6813
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #90 am: 05 September 2020, 11:41:25 »
Die Nacht hat mir Licht im Dunkel gebracht. Siehe meine Frage und Vermutung hier: https://forum.fhem.de/index.php?topic=114060.msg1083269#msg1083269

Wenn das bestätigt ist, müsste man mMn hier das Löschen von den Keys aus der undefFn Funktion entfernen, und in die deleteFn Funktion hinzufügen.
« Letzte Änderung: 05 September 2020, 11:58:49 von amenomade »
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6813
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #91 am: 05 September 2020, 12:11:49 »
Kannst Du mit der anghängten Version testen? (Moduldatei überschreiben, und "reload 48_MieleAtHome" ausführen)
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline zife

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #92 am: 05 September 2020, 12:55:22 »
Haha! Hoho! Es klappt! Jetzt überleben die UniqueID-Einträge auch das Abspeichern der fhem.cfg!
Grandios und großes Danke für's Nach(t)denken  :D :D :D
fhem mit EnOcean, Gardena, Vorwerk, Miele und Teufel/Raumfeld-Integration... nur meine Kinder wollen sich damit nicht anständig steuern lassen. Wer weiß Rat?

Offline choenig

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Module: WS980, [ALP600], [MieleAtHome]
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #93 am: 05 September 2020, 16:54:52 »
Hallo zusammen,

uiuiui, hier ist ja einiges passiert :-)

Interessanter Bug, den Ihr identifiziert habt. Vielen Dank!

Ich frage mich am meisten, wie dieser Bug denn jetzt hier aufgetreten ist? Deinen Bugfix verstehe ich, und werde ich gerne übernehmen. Aber warum tritt der Bug hier bei mir, und vermutlich bei den anderen, *nicht* auf?
Edit: Naja, ok, vermutlich, weil ich die Datei einfach nicht selber editiere, und fhem bei 'save' kein rereadconfig macht, wär ja auch komisch 8)

Und meine anderen Module muss ich auch fixen :).

LG und nochmal vielen Dank euch zweien!
Christian
« Letzte Änderung: 05 September 2020, 16:58:53 von choenig »

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6813
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #94 am: 05 September 2020, 17:57:35 »

Edit: Naja, ok, vermutlich, weil ich die Datei einfach nicht selber editiere, und fhem bei 'save' kein rereadconfig macht, wär ja auch komisch 8)

Genau :)

Bei einem normalen "save" weisst Fhem genau was geändert wurde (siehe Historie "im roten Fragezeichen"), und führt kein rereadcfg aus. Beim Editieren von fhem.cfg weisst es aber nicht an wie vielen Stellen es geändert wurde, und macht alles neu. Den Fehler kannst Du einfach mit einem "rereadcfg" reproduzieren - ja, bei dir auch :D ;)
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline zife

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #95 am: 05 September 2020, 18:39:03 »
Na, so hat mein "böses" Editieren der .cfg doch noch sein Gutes... so findet man auch den hinterletzten Bug, auch wenn er quasi nur auf mich zutrifft  :D
fhem mit EnOcean, Gardena, Vorwerk, Miele und Teufel/Raumfeld-Integration... nur meine Kinder wollen sich damit nicht anständig steuern lassen. Wer weiß Rat?

Offline xerion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 465
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #96 am: 05 September 2020, 18:42:58 »
Ja, sehe ich inzwischen auch so, zugegeben.

Dein Check ergibt das korrekte ClientSecret und Passwort, solange sie noch in der UniqueID stehen. Sobald ich die fhem.cfg öffne und speichere, ergibt der Check nichts, einfach nur nichts. Das hat für sich eine entwaffnende Logik...

Also scheint alles zu funktionieren, nur dass ein Speichern der fhem.cfg die letzten Einträge aus der UniqueID löscht (was selbst ein "shutdown restart" nicht tut - das überleben die Einträge in der UniqueID schadlos).

Ich will ja kein Spielverderber sein. Aber das hat schon sie rein paar Einträgen nichts mehr mit dem Miele Modul zu tun und es wäre an der Zeit eine extra Thread dafür auf zu machen. Sonst verliert man hier den Überblick und bekommt Benachrichtigungen die man ggf. Gar nicht haben möchte.

Offline zife

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #97 am: 05 September 2020, 19:10:21 »
Ist schon passiert: https://forum.fhem.de/index.php/topic,114060.0.html - aber letztlich hat(te) es doch Konsequenzen für das MieleAtHome-Modul...
Naja, ist eh erledigt, denke ich - Danke an alle Beteiligten!
fhem mit EnOcean, Gardena, Vorwerk, Miele und Teufel/Raumfeld-Integration... nur meine Kinder wollen sich damit nicht anständig steuern lassen. Wer weiß Rat?

Offline choenig

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Module: WS980, [ALP600], [MieleAtHome]
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #98 am: 06 September 2020, 09:34:50 »
Moin,

ich habe jetzt gerade die 0.13.0 in den ersten Post geladen. Der rereadcfg-bug ist da gefixt. Danke nochmal an euch zwei :).

LG
Christian

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6813
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #99 am: 06 September 2020, 12:15:53 »
Und wann kommt die 1.0.0.0 Version, die auch eingecheckt wird? ;) Ich glaube, es gibt mittlerweile genüge Benutzer, damit Rudi es akzeptiert.
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline choenig

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Module: WS980, [ALP600], [MieleAtHome]
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #100 am: 06 September 2020, 14:21:41 »
Ehrlich gesagt habe ich vorhin drüber nachgedacht, es einzuchecken :).

Ich hatte die Wochen zuvor immer so ein komisches Gefühl und dachte, da ist noch was nicht mit in Ordnung. Seit ich gestern deinen Bugfix gesehen habe, ist dieses Gefühl weg 8). Also wird es dann höchste Zeit.

Ich warte jetzt nochmal ein paar Tage ab, dann check' ich es ein.

LG
Christian

Gefällt mir Gefällt mir x 4 Liste anzeigen

Offline HotteFred

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #101 am: 09 September 2020, 21:18:52 »
Hi Christian,

danke für das Modul, funktioniert super. Geschirrspüler wurde direkt erkannt. Bin mal gespannt, was alles geloggt wird, wenn er dann auch benutzt wird.
Eine Frage habe ich aber noch: In meiner App auf dem Handy wird auch der Verbrauch von Material angezeigt, wie z.b.: noch 20% Salz, 80% Klarspüler etc.
Meinst du, das könntest du noch einbauen? Ich versuche auch zu helfen, so gut ich kann.

Viele Grüße
auch Christian
BananaPi mit FHEM, KM50, Velux Raumluftsensor, jede Menge HM-CC-RT-DN, jede Menge 1Wire Zeugs

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6813
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #102 am: 09 September 2020, 22:05:57 »
Hi Christian,

danke für das Modul, funktioniert super. Geschirrspüler wurde direkt erkannt. Bin mal gespannt, was alles geloggt wird, wenn er dann auch benutzt wird.
Eine Frage habe ich aber noch: In meiner App auf dem Handy wird auch der Verbrauch von Material angezeigt, wie z.b.: noch 20% Salz, 80% Klarspüler etc.
Meinst du, das könntest du noch einbauen? Ich versuche auch zu helfen, so gut ich kann.

Viele Grüße
auch Christian
Diese Werte sind in der API-Help nirgendwo dokumentiert. Ich vermute, die stehen nicht zur Verfügung.
FHEM 5.9 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline choenig

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 313
  • Module: WS980, [ALP600], [MieleAtHome]
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #103 am: 09 September 2020, 22:46:11 »
Hi,

Meinst du, das könntest du noch einbauen? Ich versuche auch zu helfen, so gut ich kann.

Wie @amenomade schon schrieb: Die sind in der API leider nicht vorhanden. Ich hätte sie auch wirklich gerne für die Waschmaschine. Ich befürchte aber, dass sie das nicht nachliefern werden. Wenn doch, werd ich es einbauen :)

LG
Christian

Offline HotteFred

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 123
Antw:[Neues Modul] Miele@Home
« Antwort #104 am: 10 September 2020, 08:50:58 »
Danke euch beiden und schade, aber vielleicht kommt das noch.

Eine andere Frage: Im Log tauchen Nachts Statusänderungen auf. Wir waren aber nicht am Gerät. Irgend eine Ahnung, wo das herkommt?

2020-09-09_21:12:17 Miele_000105263227 eta: -:-
2020-09-09_21:12:17 Miele_000105263227 etaHR: -:-
2020-09-09_21:12:17 Miele_000105263227 Off (-:-)
2020-09-09_21:12:17 Miele_000105263227 actions_processAction:
2020-09-09_21:12:17 Miele_000105263227 actions_deviceName: 0
2020-09-09_21:12:17 Miele_000105263227 actions_powerOn: 1
2020-09-09_21:12:17 Miele_000105263227 actions_powerOff: 0
2020-09-09_21:39:44 statusGeschirrspueler removeRegexpPart Miele_000105263227:status:.*
2020-09-10_00:45:44 Miele_000105263227 remainingTime: 0:00
2020-09-10_00:45:44 Miele_000105263227 remoteEnableFullRC: 0
2020-09-10_00:45:44 Miele_000105263227 targetTemperature: 0, 0, 0
2020-09-10_00:45:44 Miele_000105263227 temperature: 0, 0, 0
2020-09-10_02:23:59 Miele_000105263227 actions_powerOn: 0
2020-09-10_02:23:59 Miele_000105263227 status: Not Connected
2020-09-10_02:23:59 Miele_000105263227 statusRaw: 255
2020-09-10_02:23:59 Miele_000105263227 Not Connected (-:-)
2020-09-10_02:25:59 Miele_000105263227 status: Off
2020-09-10_02:25:59 Miele_000105263227 statusRaw: 1
2020-09-10_02:25:59 Miele_000105263227 Off (-:-)
2020-09-10_02:25:59 Miele_000105263227 actions_powerOn: 1
2020-09-10_06:33:29 Miele_000105263227 remainingTime: 2:39

Der removeRegexp Eintrag ist noch von mir und dann ab 6:33 wurde sicherlich die Türe geöffnet, aber dazwischen?

Grüße
Christian
« Letzte Änderung: 10 September 2020, 09:26:03 von HotteFred »
BananaPi mit FHEM, KM50, Velux Raumluftsensor, jede Menge HM-CC-RT-DN, jede Menge 1Wire Zeugs