Autor Thema: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter  (Gelesen 6904 mal)

arneh

  • Gast
Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« am: 22 Februar 2013, 14:06:00 »
Hallo zusammen!

Ich setze FHEM bei mir zu Hause mit einigen 1-Wire Sensoren (Temperatur/Batteriesensor) sowie Sensoren über CUL (Temp/Luftfeuchte + Energiemonitoring) ein.

Zur Anbindung von Kontakten (z.B. Türkontakte) bin ich auf der Suche nach einer Alternative für 1-Wire Bausteine, da diese ja gepollt werden müssen.

Gibt es kabelgebundene Möglichkeiten, die schon bei jemandem im Einsatz sind? Zur kabellosen Anbindung gibt es ja div. Lösungen, wie den Klingelsignalerkenner o.ä., ich hätte aber gerne eine einfache und kostengünstige Lösung.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße,
  Arne

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8176
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #1 am: 21 März 2013, 09:01:27 »
Einfacher und kostengünstiger als eine Funklösung mit FS20 KSE geht es nun wirklich nicht.

LG

pah

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3921
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #2 am: 27 März 2013, 14:11:08 »
Noch kostengünstiger (und einfacher) gehts mit dem MAX Fensterkontakt.
Da kostet der Bausatz nur 14€ und ist in 5min zusammengesteckt - kein Löten. Fertiggerät: 20€

Voraussetzung: ein MAX CUL (ab 50€)
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

arneh

  • Gast
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #3 am: 27 März 2013, 15:19:48 »
Danke für die Tips, als Alternative habe ich momentan auch noch den FS20S8M im Auge, kostet als Bausatz nur 12,95 EUR. Mein CUL läuft leider nicht im MAX-Modus, daher fällt der Fensterkontakt wohl raus (abgesehen davon ist der batteriebetrieben) und mit dem FS20S8M könnte ich noch weitere (kabelgebundene) Kontakte mit einbinden, deren Kabel sich bis zum Modul legen lassen...

Ich werde berichten was es letztlich geworden ist und wie die Lösung funktioniert.

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3921
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #4 am: 27 März 2013, 20:00:47 »
Problem beim FS20S8M, man kann keine 2 EIngänge parallel kontaktieren. Sonst "denkt" der Controller, er wird programmiert. Und ein Tür/Fenster-Reedkontakt ist bei geöffnetem Fenster ein Dauerkontakt.
Ich kenn das, hatte diesen in meiner Bewässerungssteuerung. IMHO keine Alternative.

Der Max Fensterkontakt hat einige Vorteile:
- übermittelt auch den Batteriestatus
- meldet sich mindestens alle Stunde mit dem aktuellen Status
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

Offline Ralph

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 632
  • ... mit RegExp auf Kriegsfuß.
    • DC5UN
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #5 am: 05 April 2013, 18:40:58 »
http://www.elv.de/sendemodul-4-8-kanal-fs20s8m-komplettbausatz.html
Das ist aber kein Problem.
Schalte das ganze so an:
Minus - Reedkontakt - Relaisspule - Plus
Masse des S8M - Mittelkontakt des Relais
Ruhekontakt des Relais - -Elko 4,7uF parallel mit 56k - TA[x] des S8M,
Arbeitskontakt des Relais - -Elko 4,7uF parallel mit 56k - TA[y] des S8M.
Ist der Fenster-Reedkontakt geschlossen, dann ist das Relais angezogen.
Fenster auf, Reedkontakt öffnet, Relais fällt ab, Mittelkontakt legt Masse auf Ruhekontakt, Elko lädt und legt dadurch einen MasseImpuls auf den TA.
Bei Fenster zu genauso, Relais zieht an, Impuls auf dem anderen TA.

Es muss im S8M der Modus "Sofort Senden" eingestellt werden, nur dann sendet er on / off, andernfalls dimn%

Achtung: bei S8M mit Firmware unter V 1.3 geht das mit dem TA 6 wegen eines Programmierfehlers nicht, dann muss man den S8M zum Flashen einschicken.
Beim Einsenden zum Flashen an ELV bitte noch folgende Ticket-Nummer angeben:
E2C5754511E20 Funksender FS20 S8M
FHEM auf RaspberryPi3 mit Geekworm USV und SignalDUINO 433MHz und HM-MOD-RPI-PCB mit 3 HM-Sec-SD-2, 5 FHT, 2 RM 100-2 Uni S, 2 HMS100, 6 CUL_WS, 6 CUL_FHTTK, 11 FS20 und 7 FS20V Spannungsüberwachungen sowie 2 Flamingo 433MHz RM.

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 335
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #6 am: 08 April 2013, 08:46:52 »
Hallo Zusammen,

ich habe einen S4M mit zwei kleinen Vorschaltungen für jeweils einen Alarmkontakt (Ruhezustand ist geschlossen) in Betrieb (Link). Funktioniert bis jetzt sehr gut.

Viele Grüße,
Steve
Rasp 3
CUL V3 868Mhz + nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
Zigbee CC2531 - Aquara TempSensor
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter, Gas meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF

Offline Tobias

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3921
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #7 am: 08 April 2013, 13:10:23 »
leider finde ich in dem angesprochenen Thread keine Schaltungsvorlage.
Kannst du sie hier mal bitte posten?
FHEM auf ASRock J3455-ITX im 19" Rack mit Homematic, MAX, PCA301, Panstamps, RPi für BLE Bodenfeuchtesenoren, Text2Speech.
Maintainer der Module: Text2Speech, TrashCal, MediaList

Meine Projekte auf https://github.com/tobiasfaust
u.a. PumpControl v2: allround Bewässerungssteuerung mit ESP und FHEM

Offline Matscher

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 335
Aw: Einbindung kabelgebundener Sensoren/Kontakte/Schalter
« Antwort #8 am: 08 April 2013, 15:51:03 »
Hier die Schaltungsvorlage (von digitron):


(siehe Anhang / see attachement)
Rasp 3
CUL V3 868Mhz + nanoCUL 868Mhz als RFR + nanoCUL 868Mhz für Homematic
Zigbee CC2531 - Aquara TempSensor
MySensors Ethernet Gateway, Energy meter, Water meter, Gas meter
Modul: 09_CUL_FHTTK.pm (assumed), culfw part HAS_FHT_TF