Autor Thema: Korrekte Syntax FHEM-Befehl in Perl im ...notify... in myUtils auslagern  (Gelesen 11461 mal)

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3652
  • ... wer sät, der erntet ...
Super, jetzt muss ich mich zu einer Variante von dreien entscheiden, ...* , .{2,} oder !defined ?

Wenn keiner mehr was sagt entscheide ich mich wie meist für die kürzeste.

Offline Beta-User

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 16292
...die kürzeste dürfte Variante 4 sein: "..+"... ;)

Vielleicht eine generelle Anmerkung: Es ist hilfreich, wenn man auch nach Monaten (...) noch grob erkennen kann, ob etwas absichtlich so gemacht wurde, oder ob es ein potentieller Fehler war. Unter diesem Gesichtspunkt würde ich tendenziell was anderes der "...*"-Variante vorziehen.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

Offline frober

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 905
  • Was man nicht kann, kann man lernen...
Danke, für die Erläuterung.

So ähnlich {3.1} habe ich es schon benutzt, um einen Pumpenlauf über die Leistung zu detektieren ~200.0W oder ~0.3W...da der Aktor immer "on" ist.
« Letzte Änderung: 28 Juli 2021, 15:20:23 von frober »
Raspi 3b mit Raspbian Stretch und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, MySensors mit RS485(CAN-Receiver), etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung :-)

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3652
  • ... wer sät, der erntet ...
Zitat
Vielleicht eine generelle Anmerkung: Es ist hilfreich, wenn man auch nach Monaten (...) noch grob erkennen kann, ob etwas absichtlich so gemacht wurde, oder ob es ein potentieller Fehler war. Unter diesem Gesichtspunkt würde ich tendenziell was anderes der "...*"-Variante vorziehen.

Ich hatte mir einen Link schon zu dem anderen Thread in comment notiert und jetzt einen auf #134 hinzugenommen.

<a href="https://forum.fhem.de/index.php/topic,122196.msg1167670.html#msg1167670></a>
<a https://forum.fhem.de/index.php/topic,112785.msg1168108.html#msg1168108>bla</a>

Links mit HTML in comment darzustellen geht nicht, hab ich mal mitgenommen/mich mit beschäftigt, oder doch irgendwie ?
« Letzte Änderung: 28 Juli 2021, 16:56:15 von TomLee »

Offline frober

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 905
  • Was man nicht kann, kann man lernen...
Ich hatte mir einen Link schon zu dem anderen Thread in comment notiert und jetzt einen auf #134 hinzugenommen.

<a href="https://forum.fhem.de/index.php/topic,122196.msg1167670.html#msg1167670></a>
<a https://forum.fhem.de/index.php/topic,112785.msg1168108.html#msg1168108>bla</a>

Links mit HTML in comment darzustellen geht nicht, hab ich mal mitgenommen/mich mit beschäftigt, oder doch irgendwie ?

Ich hätte das direkt in der Perl- Funktion kommentiert, da hast du doch einen besseren Bezug. Kannst ja den Weblink mit einfügen.
Raspi 3b mit Raspbian Stretch und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, MySensors mit RS485(CAN-Receiver), etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung :-)

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...