Autor Thema: [HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo  (Gelesen 64613 mal)

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11149
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #120 am: 09 Januar 2022, 15:48:21 »
Zitat
Sorry nochmal fürs Stören!
zur strafe gibt es ein paar tips um die ohren!  ;)

das attr sumERROR in hminfo sieht sehr spartanisch aus.
du willst wohl eine saubere tabelle haben.  :)

seit HMinfoTools habe ich zusätzlich die liste aus dem 1. post integriert:
1. "cfgState:ok"                                                         => alle entities
2. "sabotageAttack_ErrIoAttack_cnt:ok"                                   => alle devices
3. "R_tempList_State:verified"                                           => HM-CC-TC, HM-CC-RT
4. "R_P1_tempList_State:verified"                                        => HM-TC-IT
5. "R_P2_tempList_State:verified"                                        => HM-TC-IT
6. "R_P3_tempList_State:verified"                                        => HM-TC-IT
7. "valveCtrl:restart:unknown:ok:miss_1:miss_2:miss_3:miss_4:miss_5"     => virtueller HM-CC-TC
8. "smokeChamber:ok"                                                     => HM-SEC-SD-2
9. "alarmTest:ok"                                                        => HM-SEC-SD-2

und dann sehe ich jetzt auch noch zusätzlich diese 3:
10. "sabotageError:off"                                                  => HM-SEC-SC, HM-SEC-RHS
11. "cover:closed"                                                       => HM-SEC-SC, HM-SEC-RHS (veraltetes reading?)
12. "motorErr:ok"                                                        => HM-CC-VD


@all
vielleicht sollte man mal versuchen eine "allgemeine" liste zu erstellen?
diese könnte ich dann in HMinfoTools auf vollständigkeit prüfen und ggf ein hinweis ausgeben.
gibt es meinungen und/oder weitere wichtige ergänzungen?
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline Benni

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2442
  • FHEMinist
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #121 am: 09 Januar 2022, 17:50:26 »
zur strafe gibt es ein paar tips um die ohren!  ;)

Sehr Gerne! ;)

Zitat
das attr sumERROR in hminfo sieht sehr spartanisch aus.
du willst wohl eine saubere tabelle haben.  :)

Mir geht's weniger um eine saubere Tabelle, als um die Benachrichtigungen, die ich im Fehlerfall bekomme.
Die möchte ich ja eigentlich nur bei "echten" Problemen.

Aber das kann ich natürlich auch im entsprechenden notify filtern.

Ich werde das die Tage mal anpassen und um die vorgeschlagenen Einträge ergänzen.

gb#

Offline masterpete23

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 601
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #122 am: 23 Februar 2022, 10:57:54 »
Ich habe gerade hminfo definiert.
Nun das autoupdate auf 10 minuten gestellt.
Wo / wie kann ich dies aus dem LOG entfernen:
2022.02.23 10:42:27 3: HMinfo hminfo get:update :

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11149
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #123 am: 23 Februar 2022, 11:02:37 »
moin.

die steuerung der logmeldungen ist immer über verbose möglich.
attr hminfo verbose 2
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline RalfRog

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #124 am: 03 März 2022, 03:20:36 »
Bei mir das Gleiche.
        HMinfoTools.js line 1456:
        TypeError: $(...).attr(...).match(...) is null
Warte mal ab was hier noch kommt, dann werde ich die hier vorgeschlagenen Korrekturen checken/nachziehen.

Die Lösung war ja kurz darauf parat. Umsetzung hat bei mir was länger gedauert  ::) . Beide Tools (HMdeviceTools & HMinfoTools) sind nun auf dem aktuellen Stand und die 98_HMinfo.pm musste ja wie schon angedeutet auch aktualisiert werden (ansich wollte ich erstmal nur die drei Module updaten).
Nach ein paar Merkwürdigkeiten (ich musste FHEM komplett updaten -es waren wohl noch weitere Abhängikkeiten vorhanden- und die fhem.cfg aus dem restoreDir wiederherstellen) sieht nun alles ok aus.


Merwürdig war nach "shutdown restart" z.B.  :
  • lt. Log ist das Update dreimal unmittelbar hintereinander (3 mal tar Backup) gelaufen - bewusst habe ich nur einmal "update update 98_HMinfo.pm" angestoßen
  • reload: Error:Modul 98_HMinfo deactivated (lt. Log)
  • Cannot load module HMinfo / setuuid: Please define hm first (lt. Log)
  • Die HMinfo Definition war warum auch immer aus der fhem.cfg gelöscht
  • Das Attribut IODev ist ebenfalls aus der fhem.cfg gelöscht worden (vermutlich durch Update in 10_CUL_HM.pm seit April letzen Jahres so gewollt)

Aber wie immer:
tolles Tool - danke für die Arbeit  :)
« Letzte Änderung: 03 März 2022, 03:28:30 von RalfRog »
FHEM auf Raspi 2B mit nanoCUL, HM-MOD-RPI-PCB und über LAN MAX!Cube mit a-culFW (Stack 868 + 433)

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11149
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #125 am: 03 März 2022, 14:24:03 »
es ist immer riskant, wenn man nicht alle moduldateien von martin gemeinsam aktualisiert.
ausserdem war irgendwann auch eine aktuelle fhem.pl pflicht.

die attribute IODev und IOgrp können nur noch einzeln existieren, nicht mehr gemeinsam.
1. am besten checken, ob in jedem hauptdevice (auch virtuelle) eins von beiden existiert.
2. bei nutzung einer vccu sollte jedes hauptdevice das attr IOgrp besitzen.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline RalfRog

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 233
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #126 am: 05 März 2022, 18:36:08 »
Hi
Danke für die Infos. Zumindest ist jetzt klar warum attr IODev weg war/ist (hatte teilweise beides drin).

Die fhem.cfg hattte ich, nachdem das hminfo-Device weg war, komplett durchgesehen - da nach einem "save config" auf einmal noch ein weiteres Dutzend Zeilen weniger in der Datei war.
Insofern hatte ich (ich habe eine vccu) alle HM Devices geprüft und es war/ist nur noch attr IOgrp vorhanden.

Wenn FHEM läuft und man mal ein paar Monate pausiert hat man schnell was verpasst ::)
FHEM auf Raspi 2B mit nanoCUL, HM-MOD-RPI-PCB und über LAN MAX!Cube mit a-culFW (Stack 868 + 433)

Offline dadoc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 941
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #127 am: 11 März 2022, 13:01:01 »
Hallo zusammen,
anscheinend bekomme ich hminfotools.js nicht installiert - und finde es auch nicht zum manuellen Downloaden.
Ich habe die Schritte aus Post #1 durchgeführt, aber die js-Datei erscheint nicht in /www/pgm2. Folglich auf der Seite auch der Fehler "Failed to load resource: the server responded with a status of 404 (Not Found)"
Im Device Overview scheint es da zu sein (?):
DeviceOverview
hm
updated:2022-03-11 12:44:07
update
protoEvents short
rssi
peerXref
configCheck
models
Mach ich da etwas falsch oder ist die js umgezogen? Habe auf git den Eintrag vom 6.1. gesehen:
Zitat
2022.01.05 removed HMdeviceTools.js and HMinfoTools.js - using the provided git update method now
Danke & Grüße
Martin
Standort 1: FS20 mit CUL und FHEM auf Raspi. HM-Komponenten (Heizung, Rollladen, Schalter). HM IP über Raspimatic (testweise)
Standort 2: Homematic (Wired) über CCU2 und PocketHome HD
3 x Raspi3 mit piCorePlayer/Kodi für Multiroom Audio (+ Tablets/iPeng/iPods

Offline dadoc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 941
Antw:[HMinfoTools.js] ein WebUI für das modul HMinfo
« Antwort #128 am: 11 März 2022, 13:38:05 »
anscheinend bekomme ich hminfotools.js nicht installiert - und finde es auch nicht zum manuellen Downloaden.

Hat sich geklärt - hatte übersehen (bzw. wusste nicht), dass ich zum Start noch ein
update all https://raw.githubusercontent.com/frank962/fhem/main/autoupdate/controls_HMtools.txtmachen muss, damit installiert wird.
Danke & Grüße
Martin
Standort 1: FS20 mit CUL und FHEM auf Raspi. HM-Komponenten (Heizung, Rollladen, Schalter). HM IP über Raspimatic (testweise)
Standort 2: Homematic (Wired) über CCU2 und PocketHome HD
3 x Raspi3 mit piCorePlayer/Kodi für Multiroom Audio (+ Tablets/iPeng/iPods