Autor Thema: ECO-Taster - Fehlender ACK ?  (Gelesen 2099 mal)

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1384
  • LOGO, PID20, HourCounter, KostalPiko, MaxScanner
ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« am: 23 Februar 2013, 18:44:41 »
Ich habe mir einen ECO-Taster als ARR-Bausatz besorgt  und diesen in FHEM eingebunden
(gepaired)


Die Telegramme vom ECO-Taster werden von FHEM grundsätzlich verstanden.

Jedoch scheint es, dass nach einem Tastendruck seitens FHEM/CUL kein ACK an den ECO-Taster
gesendet wird.

Das Telegramm wird mehrmals (4..5x ) vom Taster gesendet.
Die LED des Tasters leuchtet 3x nach Betätigung
Dieses Verhalten (3x Blinken) hatte ich  schon mal in diesem Thread
 Link
beschrieben.

Kann es sein, das der CUL für den ECO-Taster kein ACK sendet ?

2013.02.23 18:03:06 3: CUL: Z0C300250069E36123456001001 -76
2013.02.23 18:03:06 3: CUL_MAX_Parse: len 12, msgcnt 30, msgflag 02, msgTypeRaw PushButtonState, src 069e36, dst 123456, groupid 0, payload 1001
2013.02.23 18:03:06 3: MAX_Parse MAX,1,PushButtonState,069e36,1001
2013.02.23 18:03:06 3: John name:dg.button
2013.02.23 18:03:06 3: PushButton bits2 16, rferror 0, battery 0, onoff 1
2013.02.23 18:03:08 3: CUL: Z0C300250069E36123456005001 -66
2013.02.23 18:03:08 3: CUL_MAX_Parse: len 12, msgcnt 30, msgflag 02, msgTypeRaw PushButtonState, src 069e36, dst 123456, groupid 0, payload 5001
2013.02.23 18:03:08 3: MAX_Parse MAX,1,PushButtonState,069e36,5001
2013.02.23 18:03:08 3: John name:dg.button
2013.02.23 18:03:08 3: PushButton bits2 80, rferror 0, battery 0, onoff 1


Es fällt auf, dass sich die Variable bits2 nach dem ersten mal von 16 auf 80 ändert.

Eingesetzte CUL-Version  V 1.53 CUL868


CubieTruck/ CULV3
MAX Thermostat, MAX Thermostat+, MAX Fensterkontakt, MAX ECO-Taster
HMS100-TF, Sonos, PID20, HourCounter, MaxScanner, LOGO

Offline Matthias Gehre

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 707
Aw: ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« Antwort #1 am: 23 Februar 2013, 19:36:41 »
Hallo,

wir senden tatsächlich (noch) keine Acks an PushButtons.  Angehängte Firmware sollte das tun; probier mal
ob's klappt.

Gepaart war das mit einem Problem, das Bitfeld richtig zu parsen. Deshalb wurde rferror nicht korrekt ausgelesen.
Fix ist committed.

Hast du zufällig einen CUBE & ein Thermostat und könntest für mich mal testen, wie der Eco Taster die Thermostate
umschaltet? Mich würde ein Log der CUL Nachrichten vom pairen des PushButtons mit dem CUBE  + Log vom Umschalten (welches das Thermostat umschaltet)
interessieren.
Insbesondere frage ich mich nämlich, ob der PushButton direkt an alle Thermostate sendet, oder ob er nur an den Cube sendet und dieser an alle Thermostate. Dann könne ich ein "fake" Mechanismus für den PushButton einbauen.

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1384
  • LOGO, PID20, HourCounter, KostalPiko, MaxScanner
Aw: ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« Antwort #2 am: 23 Februar 2013, 21:34:41 »
Zitat von: Matthias Gehre schrieb am Sa, 23 Februar 2013 19:36
Hallo,

wir senden tatsächlich (noch) keine Acks an PushButtons.  Angehängte Firmware sollte das tun; probier mal
ob's klappt.


Es klappt, LED blinkt nur noch 1x, keine Mehrfachsendungen mehr.

Zitat

Hast du zufällig einen CUBE & ein Thermostat und könntest für mich mal testen, wie der Eco Taster die Thermostate
umschaltet? Mich würde ein Log der CUL Nachrichten vom pairen des PushButtons mit dem CUBE  + Log vom Umschalten (welches das Thermostat umschaltet)
interessieren.
Insbesondere frage ich mich nämlich, ob der PushButton direkt an alle Thermostate sendet, oder ob er nur an den Cube sendet und dieser an alle Thermostate. Dann könne ich ein "fake" Mechanismus für den PushButton einbauen.


Bedaure, ich habe keinen Cube.

Aber ich habe einfach mal versucht,den Eco Taster mit einem Theromstat+ zu pairen. Das scheint nicht zu funktionieren.
Beil gelingendem Pairing erlischt die blinkende LED an beiden Geräten, das war nicht der Fall.



CubieTruck/ CULV3
MAX Thermostat, MAX Thermostat+, MAX Fensterkontakt, MAX ECO-Taster
HMS100-TF, Sonos, PID20, HourCounter, MaxScanner, LOGO

Offline Matthias Gehre

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 707
Aw: ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« Antwort #3 am: 23 Februar 2013, 23:34:00 »
Ist in culfw comitted.

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1384
  • LOGO, PID20, HourCounter, KostalPiko, MaxScanner
Aw: ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« Antwort #4 am: 24 Februar 2013, 22:21:11 »
Zitat
Insbesondere frage ich mich nämlich, ob der PushButton direkt an alle Thermostate sendet, oder ob er nur an den Cube sendet und dieser an alle Thermostate. Dann könne ich ein "fake" Mechanismus für den PushButton einbauen.


Hierzu gibts in der Bedienungsanleitung ein klare Aussage
Zitat
Der MAX! Eco Taster kommuniziert nur zentral über den MAX! Cube mit den MAX! Komponenten. Fällt diese zentrale
Schnittstelle aus, können ... Befehle vom MAX! Eco Taster nicht mehr empfangen werden.
CubieTruck/ CULV3
MAX Thermostat, MAX Thermostat+, MAX Fensterkontakt, MAX ECO-Taster
HMS100-TF, Sonos, PID20, HourCounter, MaxScanner, LOGO

Offline matze81

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« Antwort #5 am: 29 Mai 2014, 11:03:07 »
Hi,

ich hänge mich mal hier mit dran. Ich nutze das SCC um auf den MAX eco Taster zu reagieren. Jetzt habe ich den eco Taster am SCC angelernt und scheinbar bekommt der kein ACK gesendet. Zumindest blinkt der eco Taster dreimal und der Befehel wird auch mehrmals gesendet. Der restlichen Geräte hängen noch am Cube, kann das damit zu tun haben?

Viele Grüße
matze

Offline Lui.G

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« Antwort #6 am: 02 März 2017, 16:29:45 »
Hallo,
ihr seid meine letzte Hoffnung.
Ich hole lieber mal diesen alten Thread hoch, bevor ich einen neuen eröffne.
Ich habe seit ca. 1 Jahr einige Eco-Taster an einem CUL im Betrieb, welche ich mit Hilfe von Doifs für andere Dinge missbrauche. Das hat immer super funktioniert. Leider bekommen diese seit einiger Zeit (leider kann ich gar nicht sagen wann das anfing, ich habe am Anfang gar nicht darauf geachtet) scheinbar keine Acks mehr. Dadurch wird jeder Befehl mehrmals (5x ?) gesendet. Da ich auch Doifs mit Doppelklick nutze, führt dies zu einem sehr schlechten WAF. Ich habe einzelne Taster schon mehrfach zurückgesetzt und neu angelernt, leider brachte das keine Verbesserung. Ich habe jetzt die neueste culfw drauf, habe es aber auch schon mit der neuesten aculfw versucht, das Ergebnis bleibt immer dasselbe.
Ich hoffe die folgenden Infos sind ausreichend und hilfreich:
list CUL:
Internals:
   CMDS       ABbCeFGhiKkLlMmNRTtUuVWXxYZ
   CUL_0_MSGCNT 17836
   CUL_0_TIME 2017-03-02 16:07:12
   Clients    :CUL_MAX:HMS:CUL_IR:STACKABLE_CC:TSSTACKED:
   DEF        /dev/serial/by-id/usb-busware.de_CUL868-if00@9600 1034
   DeviceName /dev/serial/by-id/usb-busware.de_CUL868-if00@9600
   FD         11
   FHTID      1034
   NAME       CUL_0
   NR         47
   NR_CMD_LAST_H 3
   PARTIAL
   RAWMSG     Z0EB40202137EA402AE270001180024FD
   RSSI       -75.5
   STATE      Initialized
   TYPE       CUL
   VERSION    V 1.67 CUL868
   initString X21
Zr
   Matchlist:
     1:CUL_MAX  ^Z........................
     8:HMS      ^810e04....(1|5|9).a001
     D:CUL_IR   ^I............
     H:STACKABLE_CC ^\*
     M:TSSTACKED ^\*
   Readings:
     2017-02-12 16:18:53   ccconf          freq:868.300MHz bWidth:101KHz rAmpl:33dB sens:8dB
     2017-02-26 22:12:09   cmds             A B b C e F G h i K k L l M m N R T t U u V W X x Y Z
     2017-03-02 15:13:04   credit10ms      3600
     2016-04-07 09:09:13   fhtbuf          AE
     2016-03-15 13:15:57   raw             21  754
     2017-03-02 16:07:12   state           Initialized
     2017-03-02 14:03:42   version         V 1.67 CUL868
   XMIT_TIME:
     1488460391.08123
     1488460392.608
     1488463984.62913
Attributes:
   icon       cul_cul
   rfmode     MAX
   room       System
   verbose    2
list CUL_MAX:
Internals:
   CUL_0_MSGCNT 17841
   CUL_0_RAWMSG Z0BBC054002B0C91234560028
   CUL_0_RSSI -51.5
   CUL_0_TIME 2017-03-02 16:08:19
   DEF        123456
   IODev      CUL_0
   LASTInputDev CUL_0
   MSGCNT     17841
   NAME       cm
   NR         809
   STATE      Defined
   TYPE       CUL_MAX
   addr       123456
   cnt        0
   pairmode   0
   retryCount 0
   Readings:
     2017-02-26 10:15:41   packetsLost     1560
   sendQueue:
Attributes:
   IODev      CUL_0
   icon       cul_868_max
   room       System
Und Auszug aus dem Log mit CUL und CUL_MAX nach Tastendruck auf verbose 5:
2017.02.22 14:12:38 5: CUL/RAW: /Z0C0C025005E2A912345600100009

2017.02.22 14:12:38 4: CUL_Parse: CUL_0 Z0C0C025005E2A912345600100009 -69.5
2017.02.22 14:12:38 5: CUL_0: dispatch Z0C0C025005E2A9123456001000
2017.02.22 14:12:38 5: CUL_MAX_Parse: len 12, msgcnt 0C, msgflag 02, msgTypeRaw PushButtonState, src 05e2a9, dst 123456, groupid 0, payload 1000
2017.02.22 14:12:38 5: CUL_MAX_Parse: rssi: -69.5
2017.02.22 14:12:38 5: cm: dispatch MAX,1,PushButtonState,05e2a9,1000
2017.02.22 14:12:38 5: MAX_Parse MAX,1,PushButtonState,05e2a9,1000
2017.02.22 14:12:40 5: CUL/RAW: /Z0C0C025005E2A91234560050000C

2017.02.22 14:12:40 4: CUL_Parse: CUL_0 Z0C0C025005E2A91234560050000C -68
2017.02.22 14:12:40 5: CUL_0: dispatch Z0C0C025005E2A9123456005000
2017.02.22 14:12:40 5: CUL_MAX_Parse: len 12, msgcnt 0C, msgflag 02, msgTypeRaw PushButtonState, src 05e2a9, dst 123456, groupid 0, payload 5000
2017.02.22 14:12:40 5: CUL_MAX_Parse: rssi: -68
2017.02.22 14:12:40 5: cm: dispatch MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:12:40 5: MAX_Parse MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:12:46 5: CUL/RAW: /Z0C0C025005E2A91234560050000F

2017.02.22 14:12:46 4: CUL_Parse: CUL_0 Z0C0C025005E2A91234560050000F -66.5
2017.02.22 14:12:46 5: CUL_0: dispatch Z0C0C025005E2A9123456005000
2017.02.22 14:12:46 5: CUL_MAX_Parse: len 12, msgcnt 0C, msgflag 02, msgTypeRaw PushButtonState, src 05e2a9, dst 123456, groupid 0, payload 5000
2017.02.22 14:12:46 5: CUL_MAX_Parse: rssi: -66.5
2017.02.22 14:12:46 5: cm: dispatch MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:12:46 5: MAX_Parse MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:12:58 5: CUL/RAW: /Z0C0C025005E2A912345600500010

2017.02.22 14:12:58 4: CUL_Parse: CUL_0 Z0C0C025005E2A912345600500010 -66
2017.02.22 14:12:58 5: CUL_0: dispatch Z0C0C025005E2A9123456005000
2017.02.22 14:12:58 5: CUL_MAX_Parse: len 12, msgcnt 0C, msgflag 02, msgTypeRaw PushButtonState, src 05e2a9, dst 123456, groupid 0, payload 5000
2017.02.22 14:12:58 5: CUL_MAX_Parse: rssi: -66
2017.02.22 14:12:58 5: cm: dispatch MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:12:58 5: MAX_Parse MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:13:02 5: CUL/RAW: /Z0C13044202B0C912D8AE0028C933

2017.02.22 14:13:22 4: CUL_Parse: CUL_0 Z0C0C025005E2A9123456005000F8 -78
2017.02.22 14:13:22 5: CUL_0: dispatch Z0C0C025005E2A9123456005000
2017.02.22 14:13:22 5: CUL_MAX_Parse: len 12, msgcnt 0C, msgflag 02, msgTypeRaw PushButtonState, src 05e2a9, dst 123456, groupid 0, payload 5000
2017.02.22 14:13:22 5: CUL_MAX_Parse: rssi: -78
2017.02.22 14:13:22 5: cm: dispatch MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:13:22 5: MAX_Parse MAX,1,PushButtonState,05e2a9,5000
2017.02.22 14:13:55 5: CUL/RAW: /Z0F00046012D8530000000018232800C714
Ich hoffe ihr könnt/mögt mir helfen.

Dank und beste Grüße Lui.G
FHEM 5.8 auf Raspberry Pi 2, Fritzbox 7490 mit FRITZ!OS:06.80, Cul culfw 1.67 MAX, Jeelink mit LaCrosse Sketch, nanoCUL433 aculfw  1.23.07 SlowRF, nanoCUL868 culfw  1.66 SlowRF, diverse MAX Komponenten, einige FS20, IT und Homematic Komponenten, Sony TV, Pioneer AV

Offline rst2300

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:ECO-Taster - Fehlender ACK ?
« Antwort #7 am: 15 Juni 2017, 13:57:44 »
Hallo Lui.G,

Ich hatte das selbe Problem bis eben.
Ich habe ese eben behoben indem ich den Virtuelen CUL_Max geloescht habe.
Er wird automatisch neu erstellt und anschliessend hat es wieder funktioniert.
So ist das mal dokumentiert habe dazu auch keine Loesung im Inet gefunden.
Vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

Gruss

RST

 

decade-submarginal