Autor Thema: Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc  (Gelesen 2008 mal)

Offline waermepumpe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 5
Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc
« am: 09 August 2020, 10:54:27 »
Hallo Leute,

mein erster Post und ja ich habe die Suche gefunden, nur die leider nicht das was ich suche ;-) - Eventuell waren es auch die falschen Fragen!

Gesucht wird eine wartungsarme (ohne Batterie) Funkanbindung für Fenster-/Tür-Griffstellung, sowie für Rauchmelder (hier geht es nicht ohne Batterie).

Bereits vorhanden ist ein KNX-Bus, sonst noch nichts!

Es gibt hier zwei mit bekannte Möglichkeiten: Enocean und Homematic (-IP) - Gibt es noch weitere?

Enocean würde mir speziell hinsichtlich der Batterielosen Fenstergriffe gefallen (daher auch der Post hier), Rauchmelder ohne Batterie oder Kabel (eh klar, woher soll die Energie den auch kommen) gibt es nicht weder bei Enocean und bei Homematic sowie nicht (auch der Fenstergriff hat eine Batterie).

Konkret suche ich einen Enocean TCP/IP Gateway mit POE den man z.B. per TCM / ESP3 ansprechen kann.

Ich bin dabei über die Deuta Enodisc gestolpert: https://deuta-controls.net/gerate-peripherie/al-512-00-868-ip-enocean-bridge-poe-v1-ethernet-to-enocean-interface/?lang=en#

Hat die schon wer probiert? (Im Forum finde ich dazu leider nichts.)

Kann man die Enodisc verschlüsselt betreiben? (Vz. der Türgriff und auch Rauchmelder kann es).

Weiß jemand was die Enodisc kostet (Größenordnung)? - Müsste sonst anfragen, da die nirgendwo gelistet ist, zumindest google findet nichts.

Ich bin mir je mehr ich hier schreibe aber nicht mehr so sicher ob ich speziell hinsichtlich Rauchmelder mit Homematic-* nicht besser bedient wäre? - Enocean nur weil die Fenstergriffe keine Batterie brauchen, steht das wirklich dafür? Die Kosten für eine Enocean Türgriff + Rauchmeldersystem sind vermutlich auch wesentlich höher als die für eines mit Homematic!?

lg
georg





Offline gadget

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 285
Antw:Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc
« Antwort #1 am: 24 August 2020, 16:23:54 »
Zitat
Konkret suche ich einen Enocean TCP/IP Gateway mit POE den man z.B. per TCM / ESP3 ansprechen kann.

Du bist ja hier im fhem Forum. Ich verstehe nicht, warum du das dann nicht mit fhem lösen willst ? fhem kann sowohl Enocean als auch KNX und kann für sowas ohne weiteres verwendet werden.

Offline Flachzange

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Antw:Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc
« Antwort #2 am: 20 Juni 2022, 21:17:15 »
Ich bin vor kurzem ebenfalls über die Deuta EnoDisc gestolpert. Die EnoDisc leitet EnOcean Telegeramme (ESP3) transparent über TCP/IP weiter (bidirektional).

Frage an @Klaus Schauer: Kann man damit die EnoDisc über das TCM-Modul ansprechen oder müsste diese dafür in der Betriebsart TCM betrieben werden? Eigentlich handelt es sich ja bei der EnoDisc nur um eine ausgelagerte Antenne für das eigentliche Gateway.

Danke!

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1272
Antw:Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc
« Antwort #3 am: 22 Juni 2022, 09:52:10 »
Kann man damit die EnoDisc über das TCM-Modul ansprechen oder müsste diese dafür in der Betriebsart TCM betrieben werden? Eigentlich handelt es sich ja bei der EnoDisc nur um eine ausgelagerte Antenne für das eigentliche Gateway.
Lt. Datenblatt sollte man das Gerät per
define <IODev> TCM ESP3 <IP-Adresse>:8424
in Fhem einbinden können.

Offline Flachzange

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Antw:Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc
« Antwort #4 am: 22 Juni 2022, 12:05:00 »
Danke Klaus. Die EnoDisc wäre aber nach meinem Verständnis kein echtes TCM mit eigenes BaseID etc. Würde dann der Einlernprozess für Sensoren gegen ein anderes bestehendes TCM laufen?

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1272
Antw:Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc
« Antwort #5 am: 22 Juni 2022, 15:12:58 »
Die EnoDisc wäre aber nach meinem Verständnis kein echtes TCM mit eigenes BaseID etc. Würde dann der Einlernprozess für Sensoren gegen ein anderes bestehendes TCM laufen?
Enodisc ist - sowie ich das Datenblatt interpretiere - ein vollwertiger Transceiver mit ChipID und einer BaseID inkl. zugehörigem eigenständigen Adressbereich.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Flachzange

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Antw:Enocean Tcp/Ip Gateway mit POE - Deuta Enodisc
« Antwort #6 am: 11 Juli 2022, 19:43:25 »
Nur der Vollständigkeit halber: Der Preis der Enodisc liegt bei ~251 Euro netto. Das macht es dann recht unattraktiv.

 

decade-submarginal