Verschiedenes > ESP8266

Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen

(1/7) > >>

hanswerner1:
Hallo,

ich habe eine Flächendeckenlampe von Casa. Wurde beworben mit Wlan powert by Tuya. Verbaut ist im Netzteil ein TYWE3L. Dieser ist auf einer Platine gelötet mit einer kurzen Antenne, ich denke als empfang für die Fernbedienung.

Meint Ihr hierauf bekomme ich Tasmota zum laufen ?

Auf dem TYWE3L soll Tasmota ja laufen, auf den Chip werde ich Tasmota sicher auch bekommen. Die Frage ist nur, lässt sich die Lampe dann steuern ?
Ich glaube die Steuerung läuft über die serielle Schnittstelle, da die GPIO's nicht mit der darunterliegenden Platine verbunden sind. 
Verbunden sind nur: TX, RX, ADC, EN und natürlich VCC und GND

Ich habe mal versucht den TYWE3L in den Flashmodus zu bringen. GND auf GPIO0. Die Lampe ließ sich dann noch normal über die FB steuern.

FHEM-User22:
Moin,
bist Du weitergekommen?
Ich habs bei meiner geschafft.
Ich habe https://www.amazon.de/gp/product/B07RJN2VJ3/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Die ist RGB W  , das Flashen mit Tasmota klappte prima und der Baustein TYWE3L sieht genau so aus.

Grüße

Papa Romeo:

--- Zitat von: FHEM-User22 am 26 September 2020, 10:53:50 ---Ich habs bei meiner geschafft.

--- Ende Zitat ---

..na das hilft ihm ja mal schon auf alle Fälle weiter... :-[ :-\ ;) ;D ;D ;D

...oder gibt´s da vielleicht noch mehr Info´s ?


LG

Papa Romeo

FHEM-User22:
Der Faden ist ja schon 2 Wochen alt. Weiss ja nicht ob er noch dran bist.

Wo braucht er Hilfe? Anschlüsse? Flashen?

Oder ein kurzes HowTo?

Grüße


Papa Romeo:
Ich hätte einfach mal ein "HowTo" eingestellt, da ich mir sicher bin dass
diese Info´s garantiert für andere User auch hilfreich sind.

Jeder macht´s eben anders  ;) ??? ::) ;D ;D

Klar, kannst aber auch warten bis er sich meldet und mitteilt wo´s klemmt.


LG

Papa Romeo

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln