Autor Thema: Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen  (Gelesen 2878 mal)

Offline hanswerner1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 344
Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« am: 13 August 2020, 16:58:47 »
Hallo,

ich habe eine Flächendeckenlampe von Casa. Wurde beworben mit Wlan powert by Tuya. Verbaut ist im Netzteil ein TYWE3L. Dieser ist auf einer Platine gelötet mit einer kurzen Antenne, ich denke als empfang für die Fernbedienung.

Meint Ihr hierauf bekomme ich Tasmota zum laufen ?

Auf dem TYWE3L soll Tasmota ja laufen, auf den Chip werde ich Tasmota sicher auch bekommen. Die Frage ist nur, lässt sich die Lampe dann steuern ?
Ich glaube die Steuerung läuft über die serielle Schnittstelle, da die GPIO's nicht mit der darunterliegenden Platine verbunden sind. 
Verbunden sind nur: TX, RX, ADC, EN und natürlich VCC und GND

Ich habe mal versucht den TYWE3L in den Flashmodus zu bringen. GND auf GPIO0. Die Lampe ließ sich dann noch normal über die FB steuern.


Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 473
  • Viele Grüße aus Grimma
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #1 am: 26 September 2020, 10:53:50 »
Moin,
bist Du weitergekommen?
Ich habs bei meiner geschafft.
Ich habe https://www.amazon.de/gp/product/B07RJN2VJ3/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Die ist RGB W  , das Flashen mit Tasmota klappte prima und der Baustein TYWE3L sieht genau so aus.

Grüße
FHEM auf Raspberry Pi und Proxmox und... und.... und....

Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Wer bitteschön ist MacGyver?
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #2 am: 26 September 2020, 12:36:59 »
Ich habs bei meiner geschafft.

..na das hilft ihm ja mal schon auf alle Fälle weiter... :-[ :-\ ;) ;D ;D ;D

...oder gibt´s da vielleicht noch mehr Info´s ?


LG

Papa Romeo
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger.
...überlasse niemals etwas einer Software, das du hardwaremässig erreichen kannst.
...unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.
und...never change a running System...no Updates if not necessary

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 473
  • Viele Grüße aus Grimma
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #3 am: 26 September 2020, 14:35:25 »
Der Faden ist ja schon 2 Wochen alt. Weiss ja nicht ob er noch dran bist.

Wo braucht er Hilfe? Anschlüsse? Flashen?

Oder ein kurzes HowTo?

Grüße


FHEM auf Raspberry Pi und Proxmox und... und.... und....

Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Wer bitteschön ist MacGyver?
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #4 am: 26 September 2020, 18:35:00 »
Ich hätte einfach mal ein "HowTo" eingestellt, da ich mir sicher bin dass
diese Info´s garantiert für andere User auch hilfreich sind.

Jeder macht´s eben anders  ;) ??? ::) ;D ;D

Klar, kannst aber auch warten bis er sich meldet und mitteilt wo´s klemmt.


LG

Papa Romeo
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger.
...überlasse niemals etwas einer Software, das du hardwaremässig erreichen kannst.
...unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.
und...never change a running System...no Updates if not necessary

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 473
  • Viele Grüße aus Grimma
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #5 am: 27 September 2020, 08:58:32 »
Moin,
ich werde es nochmal beschreiben.
Ich entnahm aus:
Zitat
Auf dem TYWE3L soll Tasmota ja laufen, auf den Chip werde ich Tasmota sicher auch bekommen. Die Frage ist nur, lässt sich die Lampe dann steuern ?

das das flashen usw. für ihn kein Problem/nicht die Frage ist und nur mitteilen, das meine Lampe sich steuern lässt. 

LG und Schönen Sonntag
FHEM auf Raspberry Pi und Proxmox und... und.... und....

Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Wer bitteschön ist MacGyver?
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #6 am: 27 September 2020, 12:05:14 »
ok....wenn du das so siehst.....sollte keine Kritik sein


LG und dto.
« Letzte Änderung: 28 September 2020, 09:18:59 von Papa Romeo »
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger.
...überlasse niemals etwas einer Software, das du hardwaremässig erreichen kannst.
...unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.
und...never change a running System...no Updates if not necessary

Offline hanswerner1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 344
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #7 am: 28 September 2020, 08:51:28 »
Moin,
bist Du weitergekommen?
Ich habs bei meiner geschafft.
Ich habe https://www.amazon.de/gp/product/B07RJN2VJ3/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Die ist RGB W  , das Flashen mit Tasmota klappte prima und der Baustein TYWE3L sieht genau so aus.

Grüße

Hallo,

ich habe den TYWE3L leider nicht geflasht bekommen. Betreibe die Leuchte zur Zeit mit Cloud und Alexa. Hätte sie natürlich lieber in Fhem.
Wie hast Du den TYWE3L in den Flash Modus bekommen. Das hat bei bei mir schon nicht funktioniert. Hat Deine Lampe auch die zusätzliche Fernbedienung ?

Gruß HW1



Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 473
  • Viele Grüße aus Grimma
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #8 am: 28 September 2020, 10:08:42 »
Hallo Hanswerner,

ich habe den Tasmota-PyFlasher-1.0 zum Flashen genommen und mit der letzten Tasmota-Version von
https://github.com/arendst/Tasmota/releases , also die v8.5.0.

Die Anschlußbelegung habe ich aus:
https://www.hackster.io/michael_zanetti/smartlife-tuya-wifi-light-switch-with-tasmota-and-nymea-09a7a6
die:
https://hackster.imgix.net/uploads/attachments/922690/image_lieV0TuQRU.png?auto=compress%2Cformat&w=740&h=555&fit=max
genommen.  Mit dem Adapter https://www.az-delivery.de/products/ftdi-adapter-ft232rl?variant=36542809426 (Achtung, auf 3,3Volt umstecken) klappte es dann.
Beim Einschalten den GIPO-0 (Achtung, es gibt Bilder, da ist er falsch angegeben. Es ist der mittelste Anschluss und nicht der neben RX) auf GND halten war das komlizierteste.

Dann klappte das flashen.

Hier habe ich meine Lampe rausgesucht:

https://templates.blakadder.com/le_901503-eu.html und das Template auch übernommen.

Die Lampe wurde in FHEM sofort von MQTT2 erkannt und mit dem richtigen Temlate kann ich sie prima steuern. Ich habe nur noch einen Umweg über einen externen MQTT-Server genommen, so das sie auch über MQTT angesteuert werden kann.

Eine Fernbedienung gibts zu meiner Lampe nicht.

Wo kann ich noch helfen?

Grüße
FHEM auf Raspberry Pi und Proxmox und... und.... und....

Offline hanswerner1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 344
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #9 am: 28 September 2020, 14:35:58 »
Danke für die Anleitung.

Habe genau so versucht in den Flashmodus zu kommen. Irgendetwas ist auch passiert, da der TYWE3L nicht mehr mit der Cloud verbunden wurde wenn ich mit GND auf GPIO 0 gestartet habe. Aber ich konnte kein Tasmota flashen.

Bei mir scheint auch die Steuerung der Lampe anders zu funktionieren, da am TYW3l keine GPIO Kontakte mit dem LED Treiber verbunden ist sondern nur TX, RX, ADC, EN, VCC und GND. Wahrscheinlich wird über TX und RX gesteuert.

Offline FHEM-User22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 473
  • Viele Grüße aus Grimma
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #10 am: 28 September 2020, 15:54:06 »
Hallo,
hast Du mal versucht, hier Deine Leuchte zu finden?

https://templates.blakadder.com/search.html

Meine ist dort, daher habe ich sie gekauft.

Grüße
FHEM auf Raspberry Pi und Proxmox und... und.... und....

Offline hanswerner1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 344
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #11 am: 28 September 2020, 20:14:21 »
Ja, leider ist meine Leuchte nicht dabei.

Ich würde ja einen anderen LED Treiber Einbauen, auf dem sich Tasmota flashen lässt. Leider habe ich noch keinen gefunden, der 48V ausgibt. Die verbauten LED's sind  wahrscheinlich in Reihe geschaltet. So das Sie mit 48V befeuert werden.

Offline hanswerner1

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 344
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #12 am: 03 Oktober 2020, 10:07:50 »
Hallo,

da ich bisher keinen LED Treiber mit 48V und Tasmota kompatible gefunden habe, meint Ihr es wäre möglich den TYW3l incl. der darunterliegenden Platine zu entfernen und durch einen Wemos zu ersetzen? Der TYW3I ist mit der darunterliegenden Platine auf dem LED Treiber gesteckt und könnte so gegen einen Wemos mit geeigneten Steckkontakt getauscht werden.

Dann wäre zwar die Bedienung über die FB nicht mehr möglich, aber einen Tod muss man sterben.

Auf dem Bild sind ja die Anschlusspunkte für RGBC und W. Kann ich diese über einen Wemos mit Tasmota ansteuern?


Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Wer bitteschön ist MacGyver?
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #13 am: 03 Oktober 2020, 13:41:15 »
Der TYW3I ist mit der darunterliegenden Platine auf dem LED Treiber gesteckt und könnte so gegen einen Wemos mit geeigneten Steckkontakt getauscht werden.

Ich würde da gleich einen ESP12 oder ESP07 (mit entsprechender Adapterplatine) nehmen, da wie ich sehe die 3.3Volt auch direkt zur Verfügung stehen.


LG

Papa Romeo
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger.
...überlasse niemals etwas einer Software, das du hardwaremässig erreichen kannst.
...unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.
und...never change a running System...no Updates if not necessary

Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2566
  • Wer bitteschön ist MacGyver?
Antw:Casa Flächendeckenlampe mit Tasmota flashen
« Antwort #14 am: 03 Oktober 2020, 13:43:52 »
Verbunden sind nur: TX, RX, ADC, EN und natürlich VCC und GND

... macht mich jetzt doch stutzig. Wer steuert dann die Punkte RGBC und W des LED-Treibers ?

...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger.
...überlasse niemals etwas einer Software, das du hardwaremässig erreichen kannst.
...unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.
und...never change a running System...no Updates if not necessary