Autor Thema: HM-SEC-SC MISSING ACK  (Gelesen 2775 mal)

snoop

  • Gast
HM-SEC-SC MISSING ACK
« am: 27 Februar 2013, 17:46:39 »
Hallo zusammen,

ich habe aktuell bei all meinen HM-SEC-SCs das Problem, dass ich weder die Konfiguration auslesen noch Konfiguration verändern kann.
Setzte aktuell die FHEM V 5.3 Stand 24.02.2013 ein.

Hat jemand auch das Problem oder mache ich etwas falsch?

Konfig sieht wie folgt aus:

Internals:
   CFGFN      ./FHEM/ownscripts/Keller.cfg
   DEF        1CF7BB
   HMLANAMA_MSGCNT 7
   HMLANAMA_RAWMSG E1CF7AA,0000,0011E011,FF,FFBF,3E84001CF7AA00000020002F4A45513032343830343580810101
   HMLANAMA_RSSI -65
   HMLANAMA_TIME 2013-02-27 17:31:33
   IODev      HMLANAMA
   LASTIODev  HMLANAMA
   MSGCNT     7
   NAME       KW_TuerSensor
   NR         1180
   STATE      MISSING ACK
   TYPE       CUL_HM
   lastMsg    No:3E - t:00 s:1CF7AA d:000000 20002F4A45513032343830343580810101
   protCmdDel 3
   protLastRcv 2013-02-27 17:31:33
   protResnd  2 last_at:2013-02-27 17:31:37
   protResndFail 1 last_at:2013-02-27 17:31:42
   protState  CMDs_done_events:3
   Readings:
     2013-02-27 17:31:33   Activity:       alive
     2013-02-27 17:31:30   alive           yes
     2013-02-27 17:31:30   battery         ok
     2013-02-27 17:31:30   contact         open (to broadcast)
     2013-02-27 17:31:30   cover           open
     2013-02-27 17:31:42   state           MISSING ACK

Zwischendurch erscheint auch mal die Meldung: RESPONSE TIMEOUT:RegisterRead

   Helper:
     burstEvtCnt 3
     getCfgList all
     getCfgListNo 4
     mId        002F
     rxType     12
     Rssi:
       To_hmlanama:
         avg        -61.8571428571429
         cnt        7
         lst        -65
         max        -57
         min        -69
Attributes:
   actCycle   028:00
   actStatus  alive
   eventMap   open:auf closed:zu
   firmware   2.0
   model      HM-SEC-SC
   peerIDs    
   room       Keller
   serialNr   JEQXXXXXXXX
   subType    threeStateSensor

Falls noch mehr Informationen benötigt werden, dann bitte melden.

Viele Grüße
Arthur

Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11088
Aw: HM-SEC-SC MISSING ACK
« Antwort #1 am: 28 Februar 2013, 07:51:22 »
das device reagiert auf wakeup und config.
hast du nach den messages die Anlerntaste gedrueckt oder gewartet?

Das mit
Kommando Absetzen -> anlernen druecken
funktioniert eigetnlich immer gut.

Das mit dem Wakeup ist bei einem SC langwierig (24h?) sollte aber generell funktionieren.
Generell funktionieren die wakeups nicht gleich. Evlt kannst du einmal eine Sequenc aufzeichnen, wenn sich der SC selbstaendig meldet.
Zum einen eine Meldung wegen einer "Aktion" und zum andern eine regelmaessige Meldung. Das heisst min 24h aufzeichnen.
Hier bitte die roh-messages - also
attr global verbose 1
attr HMLANAMA loglevel 1

Gruss
Martin

snoop

  • Gast
Aw: HM-SEC-SC MISSING ACK
« Antwort #2 am: 28 Februar 2013, 08:54:52 »
Hallo Martin,

"Komanndo absetzen -> anlerntaste drücken" habe ich mehrmals durchgeführt.
Das Ergebnis sieht immer wie folgt aus:
In den Readings steht etwas von "3 cmds pending" drücke dann die Taste am SEC-SC -> dann blinkt die LED die ganze Zeit "rot" | in FHEM als Status sehe ich dann drei unterschiedliche Meldungen mit RESPONSE TIMEOUT:...
Nach ein paar Sekunden steht in FHEM als Status MISSING ACK die SEC-SC Led blinkt "Einmal langes, einmal kurzes Blinken, Pause" und das ganze wieder von vorne -  dann hilft nur noch Batterie rein raus.

Neu angelern habe ich auch schon - den Status "open" - "close" bekomme ich auch dann wieder - sobald ich aber ein getConfig absetze habe ich das gleiche Verhalten wie zuvor beschrieben.

Ich zeichne das verhalten mal auf und melde mich dann wieder.

Grüße
Arthur


Offline martinp876

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 11088
Aw: HM-SEC-SC MISSING ACK
« Antwort #3 am: 28 Februar 2013, 13:17:09 »

hmmm
nachdem es ein security device ist - hast du aes eingeschaltet?

snoop

  • Gast
Aw: HM-SEC-SC MISSING ACK
« Antwort #4 am: 28 Februar 2013, 18:30:57 »
AES (HMLAN) ist aus/deaktiviert - habe ich eben kontrolliert.

snoop

  • Gast
Aw: HM-SEC-SC MISSING ACK
« Antwort #5 am: 04 März 2013, 13:17:59 »
Hallo Martin,

nach einigen Analysen scheint der Sensor defekt zu sein.
Vielen Dank für deine Unterstützung.

Grüße
Arthur

 

decade-submarginal