FHEM - Hausautomations-Systeme > EnOcean

Eltako FJ62NP

(1/2) > >>

einsZweiDrei:
Hallo zusammen,

hat jemand auch schon Eltako FJ62NP Funktaktoren für Rollladen im Einsatz?

Die Autocreate-Funktion erstellt bei mir leider nur einen Switch. Die EEP ist F6-02-01.

Vermutlich liegt das an dem vom Aktor gesendeten Bestätigungs-Telegramm, dass die AC-Funktion das so eingestellt hat.

Ich würde den Aktor gerne direkt aus FHEM mit den Funktionen ansprechen können. Z.B. Lernmodus sperren, Fahrbefehle ausführen. Von Eltako habe ich eine Beschreibung der Telegramme. Allerdings fehlt mir das Wissen für die Vorgehensweise, wie ich Telegramme an den Aktor direkt senden kann.

Im Anhang die Doku von Eltako.

Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

Grüße
einsZweiDrei

einsZweiDrei:
Mittlerweile habe ich versucht das EEP vom TF61 zu nehmen. Die Aktorfunktionen "up" und "down" werden korrekt angezeigt. Ein Ansteuern ist leider nicht möglich, da das "set RL_DG_Bad teach" mit folgender Fehlermeldung fehlschlägt:

<<Unknown argument undefined, choose one of position:slider,0,5,100 anglePos:slider,-180,5,180 closes:noArg down local:learn opens:noArg stop:noArg teach:noArg up>>

Hatte das jemand schon mal beim TF61?

Grüße

Winterbottom:
Hi,

poste mal Deine CFG hier rein.

--- Code: ---define DG_NordZiWest EnOcean 0000003C
setuuid DG_NordZiWest 5c8d4bb6-f33f-b0f9-2001-a84733b4ea38c83b
attr DG_NordZiWest userattr room_map struct_roll struct_roll_map structexclude
attr DG_NordZiWest IODev TCM_ESP2_0
attr DG_NordZiWest eep G5-3F-7F
attr DG_NordZiWest eventMap down:Ab opens:Auf stop:Stop
attr DG_NordZiWest group R2_DG
attr DG_NordZiWest manufID 00D
attr DG_NordZiWest room Rolladen
attr DG_NordZiWest shutTime 17
attr DG_NordZiWest shutTimeCloses 21
attr DG_NordZiWest struct_roll RolladenWest
attr DG_NordZiWest struct_roll_map open:Offen open_ack:Offen closed:Geschlossen
attr DG_NordZiWest subDef 10000060
attr DG_NordZiWest subType manufProfile
attr DG_NordZiWest teachMethod RPS
attr DG_NordZiWest webCmd Stop:Auf:Ab
--- Ende Code ---

Die UserAttr kannst du ignorieren, aber schau mal, ob di die webCmd drin hast, die Subdef musst Du, soweit ich weiß irgendwo ausfassen, wenn Du über das FTD14 in den Funkbus senden willst. Die sind Deinem FTD dann schon zugeordnet oder sowas. Vielleicht kennt sich da jemand besser aus.

Ich habe das Gefühl, es liegt daran, dass es Funk-Aktoren sind und dein FTD nicht darauf eingelernt oder konfiguriert ist, das zu senden und Dein FHEM einfach nicht weiß, wie es das Signal wegschicken soll.

Gruß
Ulrich

einsZweiDrei:
Hallo Winterbottom,

danke für deine RM.

Anbei mein fhem.cfg mit den zwei Rollladen-Konfigurationen. Ich habe es um das Relevante gekürzt. Es sind zwei FJ62NP-Aktoren drin. Einmal mit Autocreate erstellt und einmal mit der Anleitung für den TF61J aus dem Fhem-Forum.

Grüße

attr global userattr cmdIcon devStateIcon:textField-long devStateStyle icon sortby webCmd webCmdLabel:textField-long widgetOverride
attr global autoload_undefined_devices 1
attr global autosave 0
attr global logfile ./log/fhem-%Y-%m.log
attr global modpath .
attr global statefile ./log/fhem.save
attr global verbose 3

define WEB FHEMWEB 8083 global
setuuid WEB 5f9a9f90-f33f-a21d-c416-9ef64614f63ac33a
attr WEB stylesheetPrefix ios6touchpad

# Fake FileLog entry, to access the fhem log from FHEMWEB
define Logfile FileLog ./log/fhem-%Y-%m.log fakelog
setuuid Logfile 5f9a9f91-f33f-a21d-67b0-240adb8ff4119c52

define autocreate autocreate
setuuid autocreate 5f9a9f91-f33f-a21d-5c46-249d1e6fca33fe6e
attr autocreate filelog ./log/%NAME-%Y.log

define eventTypes eventTypes ./log/eventTypes.txt
setuuid eventTypes 5f9a9f91-f33f-a21d-ce09-30319fcf9e41a8f6

# Disable this to avoid looking for new USB devices on startup
define initialUsbCheck notify global:INITIALIZED usb create
setuuid initialUsbCheck 5f9a9f91-f33f-a21d-e261-3d2e6ab5321cfa04

####################
### BUDERUS KM50 ###
####################
#
##########################
### PHILIPS HUE BRIDGE ###
##########################
#
##########################
###    ELTAKO FAM14    ###
##########################
#
define FAM14 TCM ESP2 /dev/serial/by-id/usb-FTDI_FT232R_USB_UART_AD0JTLS0-if00-port0@57600
setuuid FAM14 5fac595f-f33f-a21d-f163-07ab4dc7af7a618c
attr FAM14 alias Eltako FAM14
attr FAM14 comType RS485
attr FAM14 icon DIN_rail_housing
attr FAM14 learningMode always
attr FAM14 room EnOcean
attr FAM14 sendInterval 100
#attr FAM14 verbose 3
#
# -- AKTOREN Rollladen --
#
# angelegt durch Autocreate bei Aktivierung der Telegramme
#
define DG_RL_NordOst EnOcean 041105C3
setuuid DG_RL_NordOst 5fa9ba64-f33f-a21d-3b85-66d46cf5140a0a01
attr DG_RL_NordOst IODev FAM14
attr DG_RL_NordOst eep F6-02-01
attr DG_RL_NordOst manufID 7FF
attr DG_RL_NordOst room EnOcean
attr DG_RL_NordOst subType switch
attr DG_RL_NordOst teachMethod RPS
define FileLog_DG_RL_NordOst FileLog ./log/DG_RL_NordOst-%Y.log DG_RL_NordOst
setuuid FileLog_DG_RL_NordOst 5fa9ba64-f33f-a21d-e9d0-bb3e42cf15bc8fba
attr FileLog_DG_RL_NordOst logtype text
#
# angelegt nach Anleitung "EnOcean-TF61J-Eltako-TippFunk-Jalousieaktor" aus Forum
#
define DG_RL_Bad EnOcean 0411180C
setuuid DG_RL_Bad 5fcb720e-f33f-a21d-8178-95a78261d76b8a84
attr DG_RL_Bad IODev FAM14
attr DG_RL_Bad comMode confirm
attr DG_RL_Bad eep A5-3F-7F
attr DG_RL_Bad manufID 00D
attr DG_RL_Bad model Eltako_TF
attr DG_RL_Bad room EnOcean
attr DG_RL_Bad sensorMode pushbutton
attr DG_RL_Bad settingAccuracy high
attr DG_RL_Bad subDef 20000030
attr DG_RL_Bad subType manufProfile
attr DG_RL_Bad teachMethod confirm
attr DG_RL_Bad webCmd opens:stop:closes
define FileLog_DG_RL_Bad FileLog ./log/DG_RL_Bad-%Y.log DG_RL_Bad
setuuid FileLog_DG_RL_Bad 5fcb720e-f33f-a21d-b3cc-34e6f40cbb33832e
attr FileLog_DG_RL_Bad logtype text
attr FileLog_DG_RL_Bad room EnOcean

FrauMeier:
Ich schmeiße meine Erfahrungen hier auch mal rein.

angelernt ohne Autocreate mit

--- Code: ---define eg_wz_Rolladen EnOcean 123456789 A5-3F-7F
--- Ende Code ---
attribut model: Eltako_FSB_ACK

ACHTUNG!
Wenn man zusätzlich fest verdrahtete Taster hat darf man die auf keinen Fall vor dem einlernen in Fhem betätigen. Damit können zufällig Einstellungen im Aktor vorgenommen die den Anlernvorgang sperren. Den Aktor über Tastenbefehle wieder in den AUslieferzustand zu versetzen ist sehr schwierig weil das Timing extrem genau eingehalten werden muss. Es muss auch vor dem Rücksetzen zuerst der Einlernvorgang entsperrt werden. Die Aktion hat mich eine Stunde gekostet (nachdem ich bei Eltako angerufen hatte weil ich es nicht hinbekommen habe).


--- Code: ---defmod eg_ku_Rolladen EnOcean 123456789
attr eg_ku_Rolladen IODev TCM_ESP3_0
attr eg_ku_Rolladen angleMax 0
attr eg_ku_Rolladen angleMin 0
attr eg_ku_Rolladen calAtEndpoints no
attr eg_ku_Rolladen comMode confirm
attr eg_ku_Rolladen eep A5-3F-7F
attr eg_ku_Rolladen manufID 00D
attr eg_ku_Rolladen model Eltako_FSB_ACK
attr eg_ku_Rolladen room Kueche
attr eg_ku_Rolladen shutTime 20
attr eg_ku_Rolladen subDef FFFD6583
attr eg_ku_Rolladen subType manufProfile
attr eg_ku_Rolladen webCmd up:stop:down

setstate eg_ku_Rolladen closed
setstate eg_ku_Rolladen 2021-03-15 19:30:20 .anglePosStart 1
setstate eg_ku_Rolladen 2021-03-15 19:30:20 .positionStart 100
setstate eg_ku_Rolladen 2021-03-15 19:30:20 anglePos 1
setstate eg_ku_Rolladen 2021-03-15 19:30:20 block unlock
setstate eg_ku_Rolladen 2021-03-15 19:30:20 endPosition closed
setstate eg_ku_Rolladen 2021-03-15 19:30:20 position 100
setstate eg_ku_Rolladen 2021-03-15 19:30:20 state closed
setstate eg_ku_Rolladen 2021-02-06 15:55:42 teach 4BS teach-in sent
--- Ende Code ---

Klappt soweit problemlos, aber ich habe auch noch nicht viel herumexperimentiert.
Das einzige was mir aufgefallen ist, war, dass nach einem Stromausfall (FHEM und Aktor beide Stromlos) der State nicht upgedatet wurde. Der stand auf "not reached" und der Aktor wollte nicht reagieren. Ich musste zuerst mit Taster hochfahren damit FHEM den richtige Zustand wiederfand. Ich habe das nicht weiter untersucht, ich bekomme aber demnächst noch einen Schwung FJ62NP und die teste ich vor dem Einbau nochmal genauer.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln