Autor Thema: Doif Formatierung / Syntax  (Gelesen 88 mal)

Offline tfriedrich85

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 127
Doif Formatierung / Syntax
« am: 24 August 2020, 22:38:39 »
Hallo zusammen,

ich habe einen Knoten im Kopf in Bezug auf die DevStateIcons eines DoIf.
Ich verwende das Doif um Bewegungsmelder zu schalten und möchte über das SateIcon erreichen, den Bewegungsmelder schnell ein- und ausschalten zu können.
1. Dafür muss man das DoIf entweder auf disabled oder initialize stellen. Aber das funktioniert bei mir nicht. Ich vermute einen Syntax Fehler.
2. Damit es in der Raumansicht gut aussieht soll ein entsprechende Symbol den Status wiedergeben.

Internals:
   DEF        ([E3a.0:"^on$"] and (([LS_Arbeitszimmer:state] eq "aus") or ([LS_Arbeitszimmer:state] eq "")) and [5:01-23:00] and [ESPEasy_ESP_Easy_Kueche_Licht_Kueche_Licht:Mittelwert] < 150) (set LS_Arbeitszimmer scene an)
DOELSEIF ([E3a.0:"^on$"] and [23:01-05:00]) (set LS_Arbeitszimmer scene halb)
DOELSE ()
   FUUID      5d065ba9-f33f-aed9-0813-2cda968df2ced883
   MODEL      FHEM
   NAME       Bewegung_AZ
   NOTIFYDEV  global,LS_Arbeitszimmer,ESPEasy_ESP_Easy_Kueche_Licht_Kueche_Licht,E3a.0
   NR         1148
   NTFY_ORDER 50-Bewegung_AZ
   STATE      disabled
   TYPE       DOIF
   VERSION    22398 2020-07-14 09:32:05
 
Attribute:
   devStateIcon on:.*:FS20.on:off offl:.*:FS20.off:on
   do         always
   eventMap   initialize:on disable:off
   icon       motion_detector
   room       BWM

Wie muss den das devStateIcon aussehen?

Vielen Dank

 

decade-submarginal