Autor Thema: Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino  (Gelesen 319 mal)

Offline Adrian08642

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino
« am: 03 September 2020, 12:54:56 »
Hallo,

Ich bin noch neu hier, bitte seid gnädig :)

Also die Idee ist über FHEM einen Wemos D1 (auf dem ESPEasy läuft) anzusteuern und dieser sendet über I2C zu einem Arduino Nano z.B. eine Integer Zahl.
Am besten wäre es wenn der Wemos auch intervallweise eine Statusabfrage startet.

Hat da jemand von euch eine Idee wie man das umsetzt?

Gruß Adrian

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6488
Antw:Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino
« Antwort #1 am: 03 September 2020, 14:05:56 »
1. Der Wemos hat eigentlich mehr Leistung als ein Arduino. Kannst Du es nicht durhc den Wemos erledigen lassen?
2. ESPEasy kann selber i2c-Kommandos absenden
3. ESPEasy kann selber zyklisch i2c Abfragen machen
4. ESPEasy kann Ergebnis zu FHEM senden/emfpagen (per FHEM-Modul oder MQTT)

Für 2.:
#Eventuell mußt Du "nur" ein "Device" für Deinen Arduino für ESPEasy schreiben ....
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline Adrian08642

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino
« Antwort #2 am: 15 September 2020, 11:37:28 »
1. Der Wemos hat eigentlich mehr Leistung als ein Arduino. Kannst Du es nicht durhc den Wemos erledigen lassen?

Nachdem ich beim Programmieren noch nicht so fit bin fällt es mir leichter das ganze auf den Arduino zu programmieren. Zusätzlich fehlen mir beim Wemos einige Analog Inputs.
Rein Interessehalber ist es möglich auf dem Wemos zu ESPeasy ein seperates Programm drauf zu laden?

Für 2.:
#Eventuell mußt Du "nur" ein "Device" für Deinen Arduino für ESPEasy schreiben ....

Genau das ist das Problem... wie starte ich da?
Hat jemand schon mal ein ähnliches Device geschrieben?
Oder kann mir jemand allgemein Tipps geben?
« Letzte Änderung: 15 September 2020, 11:41:04 von Adrian08642 »

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 11621
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino
« Antwort #3 am: 15 September 2020, 12:23:00 »
Warum hängst du nicht einfach ein anderes Funkmodul an den Arduino und übermittelst damit die Werte?

Stichworte: MySensors (Empfehlung: RFM69 o. RFM96) oder AksSin++ (Homematic-Eigenbau mit CC1101).
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Adrian08642

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino
« Antwort #4 am: 15 September 2020, 18:09:46 »
Warum hängst du nicht einfach ein anderes Funkmodul an den Arduino und übermittelst damit die Werte?

Stichworte: MySensors (Empfehlung: RFM69 o. RFM96) oder AksSin++ (Homematic-Eigenbau mit CC1101).

Da der Rasperry Pi auf dem FHEM läuft, im Keller im Sicherungskasten ist und eine Verbindung bis ins Dach nicht reicht. Dachte über das WLAN sollte es am einfachsten gehen.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 11621
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino
« Antwort #5 am: 15 September 2020, 18:17:14 »
Mobile Stichworte: LoRa oder LAN-Gateway? Wird ja nicht der einzige Sensor sein/bleiben...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Adrian08642

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Espeasy (Wemos D1) sendet über I2C zu einem Arduino
« Antwort #6 am: 15 September 2020, 18:24:13 »
Mobile Stichworte: LoRa oder LAN-Gateway? Wird ja nicht der einzige Sensor sein/bleiben...

Bis jetzt der einzig geplante Sensor. Alle anderen Verwendungen werden über Relais im Schaltkasten gelöst...

Zusätlich ist ein Wemos D1 schon vorhanden und die Einbindung ins Netzwerk wirkt sehr einfach.