Autor Thema: Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload  (Gelesen 1426 mal)

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20405
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #15 am: 07 Oktober 2020, 13:56:20 »
aus irgend einem grund mag speedtest nicht aus deinem fhem heraus gestartet werden.

ich tippe auf probleme mit PATH oder einer anderen environment variable und/oder rechten.

versuch dich mal als der gleiche user einzuloggen unter dem fhem läuft und probiere es dann über die shell.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline doman75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #16 am: 07 Oktober 2020, 14:16:51 »
den gedanken hatte ich auch schon und hab mich als fhem an der kommandozeile angemeldet da geht es aber auch wie beschrieben.

Hm sehr komisch.

Offline doman75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #17 am: 07 Oktober 2020, 14:30:48 »
ist fhem telnet dafür nötig?

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20405
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #18 am: 07 Oktober 2020, 15:30:29 »
vergleich mal das environment von fhem prozess mit der shell die du als fhem user hast.

z.b. mit "env" direkt aus der fhem kommandozeile und im log schauen sowie mit dem env direkt in der shell.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline MarcoE

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #19 am: 07 Oktober 2020, 15:43:55 »
Hallo,
bei mir geht es auch nicht. Ich habe nur das neue speedtest direkt von ookla installiert und den Parameter ookla auf 1 gesetzt. Direkt von der shell kann ich es aufrufen auch mit dem fhem user. Aber innerhalb fhem sowie von der Eingabezeile von fhem (dann mit "...") funktioniert es nicht. Beim manuellen statusrequest mit verbose 5 kommt folgendes:
2020.10.07 15:41:42 5: starting speedtest
terminate called after throwing an instance of 'std::logic_error'
  what():  basic_string::_M_construct null not valid
2020.10.07 15:41:42 5: speedtest done
2020.10.07 15:41:42 5: speedtest_SpeedtestDone: speedtest|
Der Aufruf kommt auch sofort zurück (im Gegensatz zu commandline bei der es ja einige Sekunden dauert bis die -korrekte- Antwort kommt).

Hier noch der env aus fhem:
LANGUAGE=en_US:en
OLDPWD=/
JOURNAL_STREAM=9:23643
PERL_LWP_SSL_VERIFY_HOSTNAME=0
PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/snap/bin
INVOCATION_ID=78d4f7b72c70469c8141e3425ba06855
LANG=en_US.UTF-8
PWD=/opt/fhem

und von der shell:
LANG=en_US.UTF-8
USER=fhem
PWD=/opt/fhem
HOME=/opt/fhem
XDG_DATA_DIRS=/usr/local/share:/usr/share:/var/lib/snapd/desktop
MAIL=/var/mail/fhem
SHELL=/bin/bash
TERM=xterm
SHLVL=1
LANGUAGE=en_US:en
LOGNAME=fhem
PATH=/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games:/usr/local/games:/snap/bin
_=/usr/bin/env
Viele Grüße
Marco
« Letzte Änderung: 07 Oktober 2020, 15:45:34 von MarcoE »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20405
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #20 am: 07 Oktober 2020, 17:03:33 »
auf den ersten blick fällt mir auf das HOME innerhalb von fhem nicht gesetzt ist.

versuch mal HOME in der shell zu löschen und dann speedtest von hand aufzurufen oder umgekehrt HOME im fhem start script zu setzen und dann speedtest aus fhem heraus aufzurufen.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline doman75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #21 am: 07 Oktober 2020, 18:00:08 »
Wenn ich mir die HOME wegnehme und dann von Hand aufrufe, kommt derselbe Fehler wie im FHEM.

Wie bekomme ich den die HOME Variable ins Fhem Startskript?

Grüße
Swen

Offline MarcoE

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 97
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #22 am: 07 Oktober 2020, 18:11:09 »
Hallo,
auf den ersten blick fällt mir auf das HOME innerhalb von fhem nicht gesetzt ist.

versuch mal HOME in der shell zu löschen und dann speedtest von hand aufzurufen oder umgekehrt HOME im fhem start script zu setzen und dann speedtest aus fhem heraus aufzurufen.
jepp. Wenn ich HOME auf der shell wegnehme bekomme ich den Fehler.
Ich habe jetzt mal /etc/init.d/fhem in Zeile 13 um
export HOME=/opt/fhem
erweitert und schon funktioniert es.
Viele Grüße
Marco

Offline doman75

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 352
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #23 am: 07 Oktober 2020, 18:19:11 »
Ja Danke damit geht es auch bei mir.

Grüße
Swen

Offline Mohmy

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 10
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #24 am: 11 Oktober 2020, 15:25:05 »
DICKES DANKESCHÖN für die Erweiterung des Moduls und die Umsetzung meines Wunsches, André !!

Läuft bei mir nach Installation des Ookla Speedtest CLI im Pfad  /usr/local/bin  und Aktierung des Ookla-Attributs im Modul sofort und ohne Probleme.
Nun wird die synchrone 500MBit Glasfaser auch anstandslos und sauber gemessen, siehe Anhang.

Sofern Unterstützung bei der Überarbeitung der Doku des Moduls unter https://wiki.fhem.de/wiki/Speedtest gewünscht ist ... ich unterstütze gern bei Bedarf.

Viele Grüße
Mohmy

« Letzte Änderung: 12 Oktober 2020, 08:37:23 von Mohmy »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20405
Antw:Modul MySpeedtest fehlerhafter Upload
« Antwort #25 am: 12 Oktober 2020, 13:40:53 »
ich habe das wiki bisher nur provisorisch ergänzt. wenn jemand das grundsätzlich etwas überarbeiten und vielleicht in zwei abschnitte aufteilen könnte wäre das glaube ich nicht schlecht.
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH