Autor Thema: deassociate bringt error "Invalid command/argument 81190009"  (Gelesen 254 mal)

Offline wg25

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
deassociate bringt error "Invalid command/argument 81190009"
« am: 12 September 2020, 06:09:38 »
Moin zusammen,

beim "lösen" der Verbindung (associate) zwischen HT und FK bekomme ich im HT Device immer die error Nachricht als Reading "Invalid command/argument 81190009". Ich wähle den zu entfernenden peer aus der DropDown Liste aus. Der FK bleibt somit weiterhin in der peer Liste des HT stehen und ob er nun wirklich raus ist oder nicht, keine Ahnung...

Hat jemand dieses Problem auch beobachtet?

Danke und Gruß
Arne

Online Wzut

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3736
Antw:deassociate bringt error "Invalid command/argument 81190009"
« Antwort #1 am: 14 September 2020, 07:09:50 »
Da brauch ein paar Infos mehr , am besten die beiden Partner und das CM Device auf verbose 5 stellen, den Befehl ausführen und dann den entsprechenden Log Abschnitt hier posten. Geht es nur in eine Richtung schief oder lässt sich die Gegenseite lösen ?
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher

Offline wg25

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:deassociate bringt error "Invalid command/argument 81190009"
« Antwort #2 am: 15 September 2020, 15:15:14 »
Habe jetzt ein wenig rumgespielt. HT, FK und cm device auf verbose 5 gesetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass alle associates und deassociates in der sendqueue "hängen" bleiben. Und das bei unterschiedlichen FK und HT Kombinationen. Immer verbunden mit "Fenster auf, ein wenig gewartet", "Fenster zu, ein wenig gewartet" und das mehrfach. Die Queue wird nicht geleert bzw. versendet. Trotzdem reagiert der HT auf ein geöffnetes Fenster (Symbol im Display erscheint). Der Auszug aus dem Log (hier associate) wiederholt sich ständig. Was auffällt ist der angeblich vorhandene zweite CUL. Habe ich nicht...

2020.09.15 14:51:34 5: cm, Send Queue 2 packets in queue
2020.09.15 14:51:34 4: cm, Send Queue packet for ShutterContact MAX_Wohnzimmertuer_FK exists
2020.09.15 14:51:34 5: cm, IODev CULMAX, len 11, msgcnt BA, msgflag 00, msgType Ack, src 123456, dst 1a64db, group 0, payload 00, rssi -74
2020.09.15 14:51:34 4: cm, packet from ourselves or a other CUL [123456 / 0], - ignoring !
2020.09.15 14:51:34 5: cm, IODev CULMAX, len 11, msgcnt BA, msgflag 06, msgType ShutterContactState, src 1a64db, dst 123456, group 0, payload 12, rssi -50
2020.09.15 14:51:34 5: cm: dispatch MAX,1,ShutterContactState,1a64db,12
2020.09.15 14:51:34 5: MAX_Parse, MAX,1,ShutterContactState,1a64db,12
2020.09.15 14:51:34 5: MAX_Wohnzimmertuer_FK, bat 0, rferror 0, isopen 1, unkbits 0
2020.09.15 14:51:37 5: cm, Send Queue 2 packets in queue
2020.09.15 14:51:37 4: cm, Send Queue packet for ShutterContact MAX_Wohnzimmertuer_FK exists
2020.09.15 14:51:40 5: cm, Send Queue 2 packets in queue
2020.09.15 14:51:40 4: cm, Send Queue packet for ShutterContact MAX_Wohnzimmertuer_FK exists
2020.09.15 14:51:43 5: cm, Send Queue 2 packets in queue
2020.09.15 14:51:43 4: cm, Send Queue packet for ShutterContact MAX_Wohnzimmertuer_FK exists
2020.09.15 14:51:43 5: cm, IODev CULMAX, len 11, msgcnt BB, msgflag 00, msgType Ack, src 123456, dst 1a64db, group 0, payload 00, rssi -74
2020.09.15 14:51:43 4: cm, packet from ourselves or a other CUL [123456 / 0], - ignoring !
2020.09.15 14:51:43 5: cm, IODev CULMAX, len 11, msgcnt BB, msgflag 06, msgType ShutterContactState, src 1a64db, dst 123456, group 0, payload 10, rssi -59.5
2020.09.15 14:51:43 5: cm: dispatch MAX,1,ShutterContactState,1a64db,10
2020.09.15 14:51:43 5: MAX_Parse, MAX,1,ShutterContactState,1a64db,10
2020.09.15 14:51:43 5: MAX_Wohnzimmertuer_FK, bat 0, rferror 0, isopen 0, unkbits 0
2020.09.15 14:51:46 5: cm, Send Queue 2 packets in queue
2020.09.15 14:51:46 4: cm, Send Queue packet for ShutterContact MAX_Wohnzimmertuer_FK exists

Online Wzut

  • Moderator
  • Hero Member
  • ***
  • Beiträge: 3736
Antw:deassociate bringt error "Invalid command/argument 81190009"
« Antwort #3 am: 15 September 2020, 17:30:36 »
ok,
a. nur mit Fenster auf/zu weckst du den FK nicht ! Das ist so ein Mythos der sich hartnäckig hält aber halt nicht der Wahrheit entspricht.
Aufwecken zum pairing bzw unpairing geht nur mit dem config Knopf ! Erst dann werden die wartenden Telegramme in der Sendqueue abgerabeitet, sieht man dann auch wieder im Log. Dein HT reagiert auf den nicht gepeerten FK weil dieser Brodcast Nachrichten verschickt, auch das kannst du du in den Readings des FK sehen wenn du das Attribut debug setzt. ( Reading sendTo_ )

b. ich sehe da keinen zweiten CUL lediglich
packet from ourselves or a other CUL [123456 / 0], - ignoring !wobei bei dir vermutlich ourselves zutrifft falls dein cm Device mit der MAX Id 123456 läuft.
Maintainer der Module: MAX, MPD, UbiquitiMP, UbiquitiOut, SIP, BEOK, readingsWatcher
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline wg25

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
Antw:deassociate bringt error "Invalid command/argument 81190009"
« Antwort #4 am: 19 September 2020, 06:47:20 »
Danke, das war es.

 

decade-submarginal