Autor Thema: Frage zu Windows Server 2008 r2  (Gelesen 2314 mal)

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 778
Frage zu Windows Server 2008 r2
« am: 01 März 2013, 20:21:30 »
Hallo!

Habe versucht auf einen Windows Server 2008 eine Vpn-verbindung per dyndns und sstp zu erstellen, doch leider komme ich nicht weiter.
Habe eigenes "Cert erstellen" auf Server ausgeführt und danach auf Client(win7) kopiert und Cert installiert in "Vertrauenswürdig",
danach versucht im eigenen Netzwerk..."klappt verbindung" aber per Dyndns-Adresse auf Server 2008 "klappt nicht".
Weiß irgend wer wie man ein dyndns fähiges cert auf Server 2008 erstellt???
Sitze nun schon seit drei Tagen daran aber kein erfolg:-(
Ich weiß das beide Cert(client/server) den gleichen stamm tragen müssen, aber wie soll das gehen wenn Server"win-o9cr7p5i6qk" heißt und dyndns ja "xxx.xxxx.no-ip.info"?!

Hoffe es kann mir hier jemand eine Rat geben...
Mfg Steffen

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
Aw: Frage zu Windows Server 2008 r2
« Antwort #1 am: 01 März 2013, 22:07:32 »
Moin Steffen,

schau Dich mal in diesem Forum um,
http://forum.home-server-blog.de/
die Kollegen haben da zu dem Thema richtig viel Ahnung.

Gruß Joachim
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 778
Aw: Frage zu Windows Server 2008 r2
« Antwort #2 am: 01 März 2013, 23:20:48 »
Zitat von: Joachim schrieb am Fr, 01 März 2013 22:07
Moin Steffen,

schau Dich mal in diesem Forum um,
http://forum.home-server-blog.de/
die Kollegen haben da zu dem Thema richtig viel Ahnung.

Gruß Joachim


Ja hatte ich mir angeschaut, aber da geht es wohl mehr um dem Homeserver von MS, doch wollte ich gerne Server2008r2 nutzen!

Mfg Steffen

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 778
Aw: Frage zu Windows Server 2008 r2
« Antwort #3 am: 01 März 2013, 23:36:16 »
Zitat von: Joachim schrieb am Fr, 01 März 2013 22:07
Moin Steffen,

schau Dich mal in diesem Forum um,
http://forum.home-server-blog.de/
die Kollegen haben da zu dem Thema richtig viel Ahnung.

Gruß Joachim


Ja hatte ich mir angeschaut, aber da geht es wohl mehr um dem Homeserver von MS, doch wollte ich gerne Server2008r2 nutzen!

Mfg Steffen

Offline Joachim

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1460
Aw: Frage zu Windows Server 2008 r2
« Antwort #4 am: 02 März 2013, 02:35:33 »
Der Windows Home-Server 2011 von MS basiert komplett auf MS server 2008, um genauer zu sein ist er eine abgespeckte Version von 2008.

Video tutorial:
http://www.youtube.com/watch?v=QKSNDITI3pE
Workshop:
http://www.searchdatacenter.de/themenbereiche/server-betriebssysteme/betriebssysteme/articles/257982/

mehr kann ich Dir auch nicht helfen
FHEM aktuellste Version auf FB 7570 und 7390 mit Zebradem Toolbox Freetz
FHEM auf Raspberry
1-Wire mit LinkUSBi und Rs-Pi ds2482-800  1-Wire-9 Board; Max mit Cube, HMLAN
div. 1-Wire Sensoren; MAX-Thermostaten; Homematic-Komponenten, Zehnder KWL über RS-232