Autor Thema: Problem mit zeitabhängigem Schalten  (Gelesen 2818 mal)

arko20

  • Gast
Problem mit zeitabhängigem Schalten
« am: 02 März 2013, 16:40:43 »
Hallo,

ich versuche gerade als Anfänger verschiedene Zeitschaltungen zu basteln,
leider komme ich nicht weiter , intensives googeln und das anschließende testen
führen nicht zum Erfolg.

Ich habe einen ITM-100 Funk Magnetschalter (TRX_ARC_D4 ) an der Wohnungstür und
einen ITL-230 Funkschalter ( TRX_ARC_I1) im Wohnraum.

Ich möchte folgendes bewirken, Tür wird geöffnet D4 sendet ein und Funkschalter I1 soll für  20 sec.
einschalten , aber nur in der Zeit von 15:00 Uhr bis 05:00 Uhr.

Folgenden Befehl habe ich zusammengebastelt aber er funktioniert leider nicht ,
was muss ich ändern.

define TestTuer notify TRX_ARC_D4:on.* { my $hm = sprintf("%%02d:%%02d",$hour,$min);;if($hm gt "15:00" && $hm lt "05:00") {fhem ("set TRX_ARC_I1 on");; fhem ("define LampAus at +00:00:20 set TRX_ARC_I1 off")}}

Vielen Dank

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9839
Aw: Problem mit zeitabhängigem Schalten
« Antwort #1 am: 02 März 2013, 17:01:30 »
Hallo,

erstmal ein

define TestTuer notify TRX_ARC_D4:on.* {fhem ("set TRX_ARC_I1 on");; fhem ("define LampAus at +00:00:20 set TRX_ARC_I1 off")}

Wenn das funktioniert kannst du weiter aufbauen.

Wird den auch ein on(irgendwas) gesendet?
Ich weiß ja nicht was dein Sensor so alles durch den Äther jagen kann.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

arko20

  • Gast
Aw: Problem mit zeitabhängigem Schalten
« Antwort #2 am: 02 März 2013, 19:13:17 »
Hallo,

erstmal vielen Dank für die Antwort.
Ja dein Befehl funktioniert .
Unten habe ich mal einen Schnappschuss angefügt was
der Sender unterstützt.

Das sieht ja jetzt wirklich viel einfacher aus.
Jetzt wäre noch die zeitliche Einschränkung schön,
hättest Du eine Idee?

Wo kann ich eigentlich das selber erlernen,wann muss ich eine Klammer setzen,wo ein Semikolon,was bewirken welche Befehle.
Gibt es irgendwo eine komplette Abhandlung ?
Bei google habe ich zuletzt mehr als 15 Seiten offen gehabt und nicht mehr durchgeblickt.
Viele Grüsse
Danke


(siehe Anhang / see attachement)


Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9839
Aw: Problem mit zeitabhängigem Schalten
« Antwort #3 am: 02 März 2013, 19:28:02 »
Hallo,

das zeitliche hab ich bei mir so gelöst:

EG_Eingang_Bewegungsmelder:on.* {
my $now=sprintf("%%02d:%%02d",$hour,$min);
my $fhttk_eing_tuer = ReadingsVal("EG_Eingangstuer", "Window", "nA");
if ( $fhttk_eing_tuer eq "Closed" ) {
if ($now >= "15:00" or $now < "09:00") {
fhem ("set EG_Eingang_Licht_innen on-for-timer 30; set EG_Vorraum_Licht on-for-timer 48; set EG_Eingang_Bewegungsmelder Aus");
}
}
fhem ("set EG_Eingang_Bewegungsmelder off");
}


Wenn der Bewegungsmelder auslöst und die Eingangstür geschlossen ist schaltet in der Zeit zwischen 15:00 Uhr und 09:00 Uhr
das Licht im Eingang ein für 30 / 45 Sekunden ein (es sind 2 Lampen) und der Bewegungsmelder wird wieder ausgeschaltet.
Ausserhalb der Uhrzeit oder wenn die Tür offen ist wird nur der Bewegungsmelder abgeschaltet.

Achtung: Dieses Beispiel ist aus der DEF kopiert daher keine ;; und \ zu finden.
Diese bitte selbst einpflegen oder die DEF des notify bearbeiten.

Nachlesen kannst du so Sachen recht gut im Einsteiger.pdf von Uli.
Ist eigentlich eine "Pflicht-Lektüre".

Grüße

Edith: Es ist auch nicht wichtig was der Sender kann sondern was der Sender sendet bei Betätigung ;-)
Aber mit einem on.* deckst du eigentlich alles recht gut ab. Sonst kannst du noch mit .* versuchen.
Der reagiert auf alles was der Sender rüberjagt - auch off oder was-auch-immer.
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

arko20

  • Gast
Aw: Problem mit zeitabhängigem Schalten
« Antwort #4 am: 03 März 2013, 21:11:46 »
Hallo,

vielen Dank für dein Beispiel,
hat mir sehr geholfen , die Schaltung läuft jetzt .

Die Einsteiger.pdf hatte ich auch schonmal gelesen aber da war diese noch Version 1
ich hätte nochmal nachschauen müssen , die jetzige Vers.3.1 bringt viel mehr Licht ;-)
ins dunkle .

Grüße

 

decade-submarginal