Autor Thema: Fritz!DECT500 in FHEM einbinden  (Gelesen 3327 mal)

Offline depe1999

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« am: 03 Oktober 2020, 00:35:20 »
Hallo zusammen,
nachdem ich die Lampe an der Fritz!Box angemeldet habe wurde sie auch von fhem erkannt. Leider kann ich sie aber nicht schalten. Ein "set Fritz_Wunderlampe on" wird als Fehler angezeigt.
Wer hat schon eine oder mehrere Fritz!DECT500 ans laufen gebracht ?
Ich habe mal einen Screenshot angehängt.

Schöne Grüße
depe1999
raspberryPi 3 / FHEM6.0
FS20 mit FHZ1300 und HM-CFG-LAN
AVM DECT Produkte

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24516
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #1 am: 03 Oktober 2020, 09:07:34 »
Mich wuerde ein "attr global verbose 5" Mitschnitt des Problem-Schaltens interessieren.

Offline depe1999

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #2 am: 03 Oktober 2020, 17:02:58 »
So,

ich habe mal einige Infos gesammelt. Ich hoffe das ich das mit "attr Fritz_Wunderlampe verbose 5"
richtig verstanden habe.

Raw definition
 
defmod Fritz_Wunderlampe FBDECT FritzBox:13077_0012770 HANFUN2
attr Fritz_Wunderlampe IODev FritzBox
attr Fritz_Wunderlampe group 0 Lampe
attr Fritz_Wunderlampe room FBDECT
attr Fritz_Wunderlampe verbose 5

setstate Fritz_Wunderlampe off
setstate Fritz_Wunderlampe 2020-10-03 16:54:05 AIN 13077 0012770
setstate Fritz_Wunderlampe 2020-10-03 16:54:05 FBNAME Wunderlampe
setstate Fritz_Wunderlampe 2020-10-03 16:54:05 FBPROP HANFUN
setstate Fritz_Wunderlampe 2020-10-03 16:54:05 FBTYPE FRITZ!DECT 500
setstate Fritz_Wunderlampe 2020-10-03 16:54:05 ID 406
setstate Fritz_Wunderlampe 2020-10-03 16:54:05 fwversion 34.10.16.16.012
setstate Fritz_Wunderlampe 2020-10-03 16:54:05 present yes




2020.10.03 16:56:07 5: FritzBox: dispatch <device identifier="13077 0012770" id="406" functionbitmask="1" fwversion="34.10.16.16.012" manufacturer="AVM" productname="FRITZ!DECT 500"><present>1</present><txbusy>0</txbusy><name>Wunderlampe</name></device>
2020.10.03 16:56:07 5: Fritz_Wunderlampe
2020.10.03 16:56:07 5:    functionbitmask = 1
2020.10.03 16:56:07 5:    id = 406
2020.10.03 16:56:07 5:    productname = FRITZ!DECT 500
2020.10.03 16:56:07 5:    identifier = 13077 0012770
2020.10.03 16:56:07 5:    manufacturer = AVM
2020.10.03 16:56:07 5:    fwversion = 34.10.16.16.012
2020.10.03 16:56:07 5:    present = 1
2020.10.03 16:56:07 5:    name = Wunderlampe
2020.10.03 16:56:07 5:    txbusy = 0
2020.10.03 16:56:07 5: Starting notify loop for Fritz_Wunderlampe, 7 event(s), first is FBPROP: HANFUN
2020.10.03 16:56:07 4: Closing connection WEB_192.168.178.11_62955 due to full buffer in FW_Notify
2020.10.03 16:56:07 5: End notify loop for Fritz_Wunderlampe

Grüße
depe1999


raspberryPi 3 / FHEM6.0
FS20 mit FHZ1300 und HM-CFG-LAN
AVM DECT Produkte

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24516
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #3 am: 03 Oktober 2020, 17:22:56 »
Zitat
Ich hoffe das ich das mit "attr Fritz_Wunderlampe verbose 5" richtig verstanden habe.
Ich meine nicht, ich habe nachweislich was anderes geschrieben.
Weiterhin enthalten die Log-Zeilen nicht einen schiefgelaufenen Schaltvorgang, sondern die Daten der regelmaessigen Statusabfrage.

Offline depe1999

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #4 am: 03 Oktober 2020, 20:32:27 »
Danke für die Antwort. Tja, da hatte ich was überlesen.
Aber ich frage mich wie man die Lampe anspricht.
Ich hatte erwartet das man sie ähnlich wie einen Schalter mit set on/off, bzw. dim
raspberryPi 3 / FHEM6.0
FS20 mit FHZ1300 und HM-CFG-LAN
AVM DECT Produkte

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7449
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #5 am: 03 Oktober 2020, 21:02:21 »
Mach bitte ein "list TYPE=FBDECT AIN id" und schaue mal ob Du ein anderes Device mit gleichem AIN mit _1 am Ende findest.
« Letzte Änderung: 03 Oktober 2020, 21:05:18 von amenomade »
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24516
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #6 am: 03 Oktober 2020, 21:41:04 »
In der AVM-Doku steht:
Zitat
Das HAN-FUN -Gerät taucht in der getdevicelistinfo Auflistung als HAN-FUN(ETSI)-Gerät und zusätzlich mit einem <device> je HAN-FUN-Unit auf.
[...]
Der FRITZ!DECT 500 ist ein HAN-FUN-Gerät mit einer Unit vom Typ „dimmbare Farb-Lampe“.
FHEM kann nur die Units steuern, nicht aber das HAN-FUN selbst.

In dem sorgfaeltig ausgewaehlten FHEM-Log Ausschnitt sieht man nur die Weitergabe der HANFUN Daten, nicht aber die des Units, oder gar die kompletten Daten, was FHEM vom Fritz!Box bekommt.

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7449
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #7 am: 03 Oktober 2020, 22:14:00 »
Deswegen meine Empfehlung mit "list" hieroben. Diese "unit" wird idR mit <AIN>-1 und <id>_1 erkannt und auch in FHEM kreiert. Und das ist das Device, das steuerbar ist, nicht das andere
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline Chris8888

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 535
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #8 am: 13 März 2021, 21:42:46 »
Hallo,
da ich die Lampe auch schon mal über den normalen Lichtschalter ausschalte, bleibt sie dann in FHEM "eingeschaltet".
Kann ich das irgendwie verhindern?

VG
Christian
FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24516
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #9 am: 14 März 2021, 10:34:44 »
Das Modul aktualisiert den Status aller AHA Geraete alle 5 Minuten, diesen Intervall kann man mit dem polltime Atribute aendern.

Wenn der Status der Lampe auch nach Ablauf des Intervalls falsch angezeigt wird, dann brauche ich eine Definition der Lampe mit list -r

Offline Chris8888

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 535
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #10 am: 17 März 2021, 10:13:41 »
Hallo Rudolf,

hier das List:
define FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 FBDECT FritzBox_New:13077_0023753_1 HANFUNUnit,switch,dimmer,colorswitch,lightSwitch
attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 IODev FritzBox_New
attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 alexaName Lampe-Couch
attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 alexaProactiveEvents 0
attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 alexaRoom Wohnzimmer
attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 event-min-interval power:120
attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 genericDeviceType light
attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 homebridgeMapping Brightness=dim,minValue=0,maxValue=100,minStep=1,cmd=dim\\
Hue=hue,cmd=hue,minStep=1\\
Saturation=saturation,factor=0.392156862745098,maxValue=255,cmd=saturation,minStep=1\\
ColorTemperature=colortemperaturemireds,cmd=colortemperature,minValue=1,minStep=1\\
StatusActive=present,valueOn=yes,valueOff=no\

attr FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 room FBDECT,Homekit,alexa

setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 on
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 AIN 13077 0023753-1
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 FBNAME FRITZ!DECT 500 #1
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 FBPROP HANFUNUnit,switch,dimmer,colorswitch,lightSwitch
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 FBTYPE FRITZ!DECT 500
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 ID 2000
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2020-11-01 00:45:52 color orange
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 colormode white
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-16 22:34:06 colortemperature 2700
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-16 22:34:06 colortemperaturemireds 370
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 current_mode
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-16 22:34:06 dim 64
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 etsideviceid 406
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 fwversion 0.0
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2020-11-01 00:45:52 hue 35
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-16 22:34:06 level 164
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 present no
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2020-11-01 00:45:52 satindex 1
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2020-11-01 00:45:52 saturation 214
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-16 22:34:06 state on
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 unittype DIMMABLE_COLOR_BULB


Danke vorab!

VG
Christian
FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24516
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #11 am: 17 März 2021, 11:18:27 »
Die letzte Meldung war:
Zitat
setstate FBDECT_FritzBox_New_13077_0023753_1 2021-03-17 10:09:08 present no
D.h. da gibt es Probleme mit der Verbindung zum Fritz!Box.
FHEM kommt danach.

Offline Chris8888

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 535
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #12 am: 17 März 2021, 18:14:52 »
mmhhhh, ich habe das nochmal probiert.
Strom (per Schalter) an; die Lampe: Present geht auf yes nach den 3 Minuten, state ist On
Strom (per Schalter) aus; die Lampe: Present geht auf no nach den 3 Minuten, state bleibt On

Entspricht das nicht dem "Works as designed"?

FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24516
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #13 am: 17 März 2021, 21:17:02 »
Zitat
Entspricht das nicht dem "Works as designed"?
Jenachdem, wer der Designer ist.
present:yes bedeutet, die Fritz!Box hat eine Verbindung zum Geraet. Wenn das auf no steht, dann kriegt die Fritz!Box keine Schalt-Aktivitaet mit, und kann dementsprechend auch nichts an FHEM weiterreichen.
Anders Formuliert: in der Fritz!Box Oberflaeche duerfte man das Schalten auch nicht mitkriegen.

Offline Chris8888

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 535
Antw:Fritz!DECT500 in FHEM einbinden
« Antwort #14 am: 18 März 2021, 08:24:24 »
Aber genau das ist ja meine Frage: Wenn ich die Lampe per Lichtschalter ausschalte, dann bekommt die Fritzbox (und damit FHEM) das erst einmal nicht mit.
Aber d.h. ich baue mir einfach einen Notifier "wenn Present = No, dann schalte Lampe aus".

Oder stehe ich auf dem Schlauch?
FHEM 6.0 auf einem PI4 mit div. Homematic-Komponenten, Alexa, Tablet-UI und Homebridge...und läuft einfach. Erweitert mit CCU3 und Homematic-IP...und läuft immer noch.