Autor Thema: Unterputz aktor zigbee conbee2  (Gelesen 298 mal)

Offline dihe85

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Unterputz aktor zigbee conbee2
« am: 05 Oktober 2020, 15:26:25 »
Hallo zusammen
Kann mir einer Unterputzaktoren auf zigbee-basis empfehlen, die mit dem conbee 2 gut laufen?
Bevorzugen würde ich vergleichbare Geräte wie den shelly um die hinter den Schalter zu bauen.
Ziel ist es in meinem Haus ein vernünftiges stabiles zigbee mesh zu erhalten.
Daher dacht ich an die Lichtschalter in den Räumen.
Um mal ein gefühl dafür zu vekommen wie das bei mir mit dem Funknetz aussieht:
Um bei mit ein vernünftiges Wlan zu erreichen brauchte ich 4 mesh repeater. 
Gruß
Dirk

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 11954
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:Unterputz aktor zigbee conbee2
« Antwort #1 am: 05 Oktober 2020, 15:58:23 »
Hi,

nach meinem Eindruck nutzen bisher recht wenige User solche Dinger, es gibt da auch afaik nicht die große Auswahl, nämlich nur die "iluminize"-Varianten (von denen gibt es auch einen mit "tint"-Label, aber das sieht verdächtig nach identischem Innenleben aus, mit 200W/400W recht kleine Schaltfähigkeit!), die "Lupus" Geräte (vergleichsweise teuer) und den "eckigen" von Xiaomi, der leider nicht ohne weiteres in europäische UP-Dosen passt.

Als reine versteckte Taster/Schalterschnittstelle ist das ganze auf diese Weise recht teuer, und m.E. auch nicht ganz optimal (nicht nur wegen der teils bescheidenen Schaltleistung, auch wegen dem Verbauen in der Wand). (Es gibt auch noch "echte" Einsätze, mind. von Bush-Jäger, die sind aber ebenfalls nicht eben günstig).

Das Ziel "Mesh"-Abdeckung habe  ich über Leuchtmittel bzw. Steckdosen-Einsätze (innr SP 120) realisiert, das funktioniert soweit ganz gut, allerdings spacken zwei von den "dauerbeschalteten" Ikea-Bulbs (im Treppenhaus) gelegentlich (alle 2-3 Monate ca.) mal rum, dann müssen die kurz vom Netz, damit sie sich wieder einkriegen...

Falls du Bulbs als Repeater einsetzt: Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es manchmal Schwierigkeiten geben kann, wenn sich ständig das Routing der Geräte zueinander (schlagartig?) ändert. Sowas würde ich also tendenziell vermeiden, wenn's sich's machen läßt.

Ansonsten finde ich den Erfahrungsaustausch zu diesem Thema spannend...

Grüße, Beta-User
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline dihe85

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Antw:Unterputz aktor zigbee conbee2
« Antwort #2 am: 05 Oktober 2020, 21:53:49 »
Hallo Beta-User,
Zitat
mit 200W/400W recht kleine Schaltfähigkeit!
für Lampen völlig ausreichend

Lampen kommen für mich nicht in Frage. Ich hab fast überall LED-Panels. die Kann und will ich nicht tauschen.
Die Bulbs hatte ich auch drüber nachgedacht, es aber sofor wieder verworfen, weil ich nicht überall die dinger rausstehen haben will.

von den IKEA-Dingern gibt es wohl auch so "repeater" (USB-Ladegeräte mit nem Zigbee Zwischenstecker).
hab davon grade einfach mal 2 eingepackt als alternative und zum Testen.

Mein Conbee soll angeblich morgen kommen.
mal schauen wie ich mit dem Einrichten durch komme und ob die IKEA-Repeater was bringen.
wenn ja häng ich davon einfach ein paar an die Ganzen USB lader die wir hier verteilt haben  ;)
(5V brauch man immer, spätestens wenn ich da nen D1 oder so drann hängen will)

naja werd da auf jedenfall noch nen bischen rum suchen und testen.

Für weitere Ideen zur "unsichtbaren" Mesh-bildung bin ich offen.


Gruß
Dirk

Offline dihe85

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Antw:Unterputz aktor zigbee conbee2
« Antwort #3 am: 06 Oktober 2020, 15:43:02 »
Sooo mein conbee ist da und fertig eingerichtet.
Ich hatte von den ikea-signslverstärkern 2 stück mit genommen. https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-signalverstaerker-10400408/

Die 2 reichen wie es aussieht aus, um überall empfang zu haben.

Ich schätze mal das ich von den gesuchten Unterputzaktoren 3-4 brauche um damit das Signalnetz auf zu bauen.
Gruß
Dirk

Offline dihe85

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
Antw:Unterputz aktor zigbee conbee2
« Antwort #4 am: 17 Oktober 2020, 11:49:14 »
Ich hab jetzt die Flurschalter mit Unterputzaktoren versehen.
Aus der bucht für etwas unter 15€ das Stück.
Von Conbee werden die tuya dinger als Heiman TS0003 erkannt.
3 reichen für das Mesh im ganzen Haus aus.

Gruß
Dirk

 

decade-submarginal