Autor Thema: Gelöst !! - Problem beim Wechsel des Speicherortes für ausgelagerte LOG-Files  (Gelesen 498 mal)

Offline Luposoft

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
Ein liebes Hallo an des Forum,

bei mir läuft Fhem auf einem Raspi.
Die Log-Files werden schon seit längerem auf einer Synology-NAS gespeichert. (nfs)

Nun habe ich eine neue Synology und möchte die Files auch dort speichern.
Auf der NAS habe ich bezüglich der nfs-Freigabe die gleichen Einstellungen wie auf der alten NAS.

Wie bin ich vorgegangen?
- Fhem gestoppt
-Logfiles auf neue NAS kopiert
-/etc/fstab editiert - da habe ich nur die IP geändert.
-Raspi Neustart
-Benutzer geändert: sudo chown -R fhem:dialout /opt/fhem
-Raspi Neustart

nun hätte Fhem laufen sollen ...

service fhem status bringt
Okt 05 18:00:20 raspberrypi systemd[1]: Starting LSB: FHEM server...
Okt 05 18:00:21 raspberrypi fhem[512]: Starting fhem...
Okt 05 18:00:22 raspberrypi fhem[512]: Can't open ./log/41-2020-fhem1.log: Permission denied at fhem.pl line 2740.

ls *fhem1* -la  bringt:
pi@raspberrypi:/opt/fhem/log $ ls *fhem1* -la
-rwxrwxrwx 1 fhem dialout 483566 Okt  4 23:59 40-2020-fhem1.log
-rwxrwxrwx 1 fhem dialout 101947 Okt  5 17:54 41-2020-fhem1.log

So wie ich das sehe:
Da die Log-Files da sind, scheint der Mount nicht das Problem zu sein.
Die Rechte sind mehr als genug.

An welcher Stelle übersehe ich etwas?

Bei der Freigabe auf der Synology gibts auch einen Reiter für Benutzerrechte. Das ist doch nur für CIFS, oder?

Es wäre sehr schön, wenn ihr mich in die richtige Richtung schubsen könntet.

P.S. nach einem erneuten edit der fstab auf die alte IP läuft Fhem nach einem Neustart wieder.

Liebe Grüße an alle
Eiko

« Letzte Änderung: 06 Oktober 2020, 08:09:08 von Luposoft »
Raspi B+
CUL nano 433MHz
CUL nano 868MHz
ELCO Thision S Plus 19
Arduino Due

Offline amenomade

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7449
Antw:Problem beim Wechsel des Speicherortes für ausgelagerte LOG-Files
« Antwort #1 am: 05 Oktober 2020, 23:05:33 »
Liegt warhscheinlich an unterschiedliche uid / gid zwischen pi und NAS.
Pi 3B, Alexa, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, Debmatic und HM / HmIP Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten, Proteus

Offline Luposoft

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 82
Antw:Problem beim Wechsel des Speicherortes für ausgelagerte LOG-Files
« Antwort #2 am: 06 Oktober 2020, 08:08:14 »
So, ich habe das Problem selbst lösen können.

Was hab ich gemacht?
Erstmal geschaut, was der Benutzer fhem sieht:
in etc/passwd für fhem bin/false nach bin/bash
in /etc/fstab einen neuen Mount für die neue NAS erstellt
nach Neustart:
sudo su - fhem

und siehe da, unter fhem hatte ich keine Rechte den neuen Mountpunkt (DS718) zu betreten
Der Mountpunkt hatte keine Rechte und war im Gegensatz zu allen anderen Mountpunkten die Benutzer fhem:dialout

wieder unter Standardnutzer pi:
chown root:root /mnt/DS718
chmod 777 /mnt/DS718

sudo systemctl stop fhem

die Logs vom alten aufs neue NAS kopiert

rm /opt/fhem/log
ln -sf /mnt/DS718/log /opt/fhem/log

sudo systemctl start fhem

nun läuft es, und ja, die /etc/passwd wieder wie es war geändert

Gruß Eiko
« Letzte Änderung: 06 Oktober 2020, 10:22:25 von Luposoft »
Raspi B+
CUL nano 433MHz
CUL nano 868MHz
ELCO Thision S Plus 19
Arduino Due