Autor Thema: modul LightScene  (Gelesen 86992 mal)

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1632
Aw: modul LightScene
« Antwort #30 am: 30 September 2013, 22:54:34 »
Ok, das funktioniert - aber warum wurde die scene nicht richtig gespeichert..?

Kann es sein das fhem es nicht mag wenn die Einstellungen mit der HUE App vorgenommen wurden..?

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Aw: modul LightScene
« Antwort #31 am: 30 September 2013, 23:05:48 »
die hue app arbeitet asynchron zu fhem.

wenn du mit der hue app etwas einstellst musst du warten bis fhem den staus von der bridge gepollt hat oder vorher ein statusRequest für die devices aus fhem absetzen.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline diko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Aw: modul LightScene
« Antwort #32 am: 07 Oktober 2013, 16:29:42 »
Hallo,

habe eine Hue als Scene gespeichert:
define TestScene LightScene Hue_Lamp_2_Sz

die Lampenfarbe eingestellt und gespeichert unter "Schlafen"

Wenn ich jetzt aber diese aufrufe kommt:
Bogus entry Hue_Lamp_2_Sz without TYPE

Was mache ich falsch?
FHEM auf Raspi 2 B, Jessi, 1x CUL868, 1x Hue, 1x Harmony, 1x HM-USB2

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Aw: modul LightScene
« Antwort #33 am: 07 Oktober 2013, 16:39:28 »
wie genau hast du denn die szene eingestellt und gespeichert ?

zeig bitte mal ein list vom lightscene device.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline diko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Aw: modul LightScene
« Antwort #34 am: 07 Oktober 2013, 16:41:04 »
OK, hab's selbst gefunden.
Ich muss den device Namen (NAME) und nicht den Alias (Name) nehmen.
FHEM auf Raspi 2 B, Jessi, 1x CUL868, 1x Hue, 1x Harmony, 1x HM-USB2

Offline diko

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Aw: modul LightScene
« Antwort #35 am: 07 Oktober 2013, 16:43:17 »
Hallo Andre,

danke für die schnelle Meldung.

Hier noch das Devicelist:
Internals:
   DEF        HUEDevice2 SZ.Fenster
   NAME       TestScene
   NR         503
   NTFY_ORDER 50-TestScene
   STATE      Schlafen
   TYPE       LightScene
   Content:
     HUEDevice2 1
     SZ.Fenster 1
   Readings:
   Scenes:
     Schlafen:
       Hue_Lamp_2_Sz
       SZ.Fenster dim50%
       Huedevice2:
         icon       light_light_dim_100
         state      bri 219 : ct 231
Attributes:
FHEM auf Raspi 2 B, Jessi, 1x CUL868, 1x Hue, 1x Harmony, 1x HM-USB2

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Aw: modul LightScene
« Antwort #36 am: 07 Oktober 2013, 17:02:35 »
ja. das musst du überall.

der alias ist nur zur anzeige im web frontend.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Antw:modul LightScene
« Antwort #37 am: 16 Oktober 2013, 20:13:28 »
es gibt hier http://forum.fhem.de/index.php/topic,13784.msg100372.html#msg100372 eine vorschau auf die nächste version von lightScene die es erlaubt pro device zu konfigurieren was genau beim save gesichert wird.

kommentare willkommen.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Antw:modul LightScene
« Antwort #38 am: 29 Oktober 2013, 23:35:21 »
ich habe die neue version mit einer zusätzlichen erweiterung die es erlaubt die reading werte noch zusätzlich zu verändern eben eingecheckt.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

ThaBear

  • Gast
Antw:modul LightScene
« Antwort #39 am: 13 November 2013, 21:49:59 »
Moin,

siehe http://forum.fhem.de/index.php/topic,16382.0.html

Im set scene fehlt ein DoTrigger($d, undef), damit die Notifies von z.B. HM Schaltern durchgeschleift werden.

Cheers,
M.

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Antw:modul LightScene
« Antwort #40 am: 13 November 2013, 23:35:12 »
ich bin mir nicht sicher das ich das problem verstehe...

ich habe mir gerade einen kleinen test zusammen gebaut:

eine LightScene mit einer homematic lampe und zwei szenen: on und off
einen dummy x
einen dummy x2

jeweils ein notfiy an x das bei x:on ein set scene on und bei x:off ein set scene off macht
jeweils ein notify an der homematic lampe das x2 bei on auch on setzt und bei off auf off

wenn ich jetzt ein set x on eingebe triggert das die szene, die szene triggert die lampe und die lampe triggert x2. genau so wenn ich im web klicke oder wenn ich nur ein 'trigger x on' bzw 'trigger x off' sage.

das alles mit der normalen version ohne irgendwelche doTrigger änderungen.

bitte bau mal ein bsiepiel das den fehler reproduziert.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

ThaBear

  • Gast
Antw:modul LightScene
« Antwort #41 am: 14 November 2013, 00:23:55 »
Moin Andre,

Beispiel Setup:
Ein Dummy D1 setzt ueber ein Notify N1 eine Scene S1.
S1 besteht aus einem weiteren Dummy D2, der durch die Scene-Anwahl gesetzt wird.
D2 setzt ueber ein Notify N2 noch einen Dummy D3.

Das Ganze funktioniert ueber Web-Interface oder andFhem wunderbar. Ein Set auf D1 fuehrt schliesslich zu einem Set auf D3.

Das aendert sich, wenn man D1 nicht im Web-Interface sondern z.B. ueber einen Taster (HM-PB-2-WM55) und ein Notify N3 setzt. Dann aendert sich zwar der Status von D1, N1 wird aber nicht getriggert.

Die Loesung im verlinkten Thread besagt, dass in N3 zusaetzlich zu Set D1 ein DoTrigger(D1) ausgefuehrt werden muss. Wieso ist unklar. Ich finds generell merkwuerdig, dass sich Web-Interface und Taster unterschiedlich verhalten.

Dann hat man allerdings den Effekt, dass D2 ueber S1 gesetzt wird, aber N2 nicht ausgeloest wird. Erst wenn die Scene zusaetzlich zum Set D2 ein DoTrigger(D2) ausfuehrt, wird auch N2 ausgeloest.

Wenn man nun nach Zeile 478 ein DoTrigger($d, undef) einbaut, wird auch N2 ausgeloest und schliesslich D3 gesetzt.

Hoffe jetzt isses klarer.

Cheers,
M.

Ps. Ich hab auch ein ahnliches Setup mit Unterputzschalter. Dort funktioniert's. Mein 6fach Wandtaster zeigt das beschriebene Verhalten.
« Letzte Änderung: 14 November 2013, 00:27:15 von ThaBear »

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Antw:modul LightScene
« Antwort #42 am: 14 November 2013, 00:57:57 »
also etwas so:define D1 dummy
define S1 LightScene D2
define D2 dummy
define D3 dummy
define N1 notify D1:off set S1 scene off
define N1.2 notify D1:on set S1 scene on
define N2 notify D2:off set D3 off
define N2.2 notify D2:on set D3 on
define D4 dummy
define N3 notify D4:off set D1 off
define N3.2 notify D4:on set D1 on

mit S1:    Scenes:
     Off:
       D2         off
     On:
       D2         on

ich kann sowohl D1 als auch D2 mit set on/off oder trigger on/off schalten und alle notifys und alle weiteren devices werden geschaltet und ausgelöst.

heisst das es geht wirklich nur wenn es ein hm taster ist? nichts anderes löst das fehlverhalten aus?

kannst du das beispiel oben so abändern das das problem auftritt?

bitte mach mal ein inform timer.

bitte mach mal ein list auf die beteiligten devices bei denen das problem auftritt.

es gibt fälle bei denen die namen der devices bzw notifys wichtig ist weil davon abhängig der internal value NTFY_ORDER gesetzt wird. wenn das problem damit etwas zu tun hat ist das DoTrigger sozusagen der holzhammer weil die notify loop ein zweites mal durchlaufen wird.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

ThaBear

  • Gast
Antw:modul LightScene
« Antwort #43 am: 14 November 2013, 01:33:21 »
also etwas so:define D1 dummy
define S1 LightScene D2
define D2 dummy
define D3 dummy
define N1 notify D1:off set S1 scene off
define N1.2 notify D1:on set S1 scene on
define N2 notify D2:off set D3 off
define N2.2 notify D2:on set D3 on
define D4 dummy
define N3 notify D4:off set D1 off
define N3.2 notify D4:on set D1 on

mit S1:    Scenes:
     Off:
       D2         off
     On:
       D2         on



Korrekt, wobei D4 der Taster waere.

ich kann sowohl D1 als auch D2 mit set on/off oder trigger on/off schalten und alle notifys und alle weiteren devices werden geschaltet und ausgelöst.

Ich auch, allerdings nur ueber z.B. Web-Interface oder andFhem.

heisst das es geht wirklich nur wenn es ein hm taster ist? nichts anderes löst das fehlverhalten aus?

Ich hab's mit einem HM-PB-6-WM55 beobachtet, andere mit HM-PB-2-WM55. Ich kann morgen testweise den HM-PB-6-WM55 durch einen Unterputzschalter ersetzen und verifizieren. Im Web-Interface z.B. tritt es aber definitiv nicht auf.

kannst du das beispiel oben so abändern das das problem auftritt?

Ersetze D4 durch einen HM-PB-6-WM55... ;)

bitte mach mal ein inform timer.

bitte mach mal ein list auf die beteiligten devices bei denen das problem auftritt.

Auch die Dummies?
Willst ein Event-Log im Fehlerfall?

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19323
Antw:modul LightScene
« Antwort #44 am: 14 November 2013, 09:04:51 »
ich hab keinen HM-PB-6-WM55 :(

ich hatte jetzt den verdacht das es daran liegen könnte das der trigger von aussen kommt und versucht es mit einem panstamp und rgb board nachzustellen. und sogar über ein zweites fhem system geschaltet. das funktioniert aber auch wie es soll.

es ist schon seltsam das es ein globales problem sein soll aber nur mit genau dem HM-PB-6-WM55 passiert.

so viele logs wie es geht :)

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH