Autor Thema: Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)  (Gelesen 1162 mal)

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« am: 01 November 2020, 17:11:30 »
Hallo,
der Schalter FMH4S hat 4 Kanäle (So wie ich verstehe, ist er baugleich zum FT55)

Ich bekomme jedoch nur channelA und channelB angezeigt. Sollte er denn nicht auch channelC und ChannelD anzeigen?

  • Möglicherweise habe ich den Schalter falsch angelernt? Das EEP ist glaube ich richtig:
Zitat
Readings
buttons released 2020-11-01 16:56:07
channelA A0 2020-11-01 16:56:07
channelB B0 2020-11-01 16:56:07
state A0,B0 2020-11-01 16:56:07
teach RPS teach-in accepted EEP F6-02-01 Manufacturer: no ID 2020-11-01 16:49:39
  • - oder muss ich noch ein Attribut setzen?

Ich möchte mit jedem Button 4 verschieden Aktoren schalten. Ich bekomme dies aber nicht hin, da er nur A0/AI/B0/BI in verschiedenen Kombinationen untereinander und irgendwie wechselnd.

Kann mir jemand bitte helfen?

Vielen Dank.
Michael

Offline klaus.schauer

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1234
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #1 am: 01 November 2020, 17:36:41 »
Alles wie es sein soll... 2 Kanäle mit den Stati A0/AI/B0/BI. Wo steht, dass die Schalter 4 Kanäle haben?

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #2 am: 01 November 2020, 17:47:51 »
Na, in der Beschreibung steht "4 Kanäle". Ich glaub die 4 in FMH4S deutet auch darauf hin.
Vielleicht verstehe ich auch was falsch?

Auf jeden Fall blicke ich es nicht mit dem Schalten: Wippe 1 sollte B0, Wippe 3 sollte BI, Wippe 2 sollte A0, Wippe4 sollte AI schalten. Machen die Wippen auch. Aber manchmal werden channelA und channelB gleichzeitig geschaltet. Alles merkwürdig.

Ich möchte erreichen, dass ich mit Wippe 1 einen Aktor einschalte und auch ausschalten kann (if on then off, if off then on)

« Letzte Änderung: 01 November 2020, 17:58:40 von AnBad »

Offline Johnnyflash

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #3 am: 01 November 2020, 20:42:22 »
Hallo,
was hindert dich denn daran, ein notify auf AI bzw. A0 zu setzen (genau so funktioniert es einwandfrei)?

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #4 am: 01 November 2020, 20:54:10 »
Weil manchmal mit Drücken auf eine Wippe beide d.h. A0 und B0 bzw. AI/BI gleichzeitig geschaltet werden. Auch wolle ich jede Wippe für einen separate Aktor nutzen. D.h. über eine if else im Sinne: if Wippe=A0 und Aktor = on dann schalt aus else if wippe=A0 und Aktor = off dann schalt ein.
Ich dachte, das mit 4 channels jede Taste eben auch einzeln nutzbar ist.
Und da ich offensichtlich Probleme habe, habe ich die eingehenden zwei Fragen gestellt.

Offline Johnnyflash

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #5 am: 01 November 2020, 21:59:18 »
Genau das was du vor hast klappt auch. Wenn AI, BI gemeldet wird, wurden auch beide wippen betätigt. Entweder zu weit mittig gedrückt oder es klemmt irgendwas mechanisch.

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #6 am: 08 November 2020, 11:37:52 »
Ok, das muss ich nochmals testen. Vielen Dank soweit!!

Offline Johnnyflash

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 114
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #7 am: 10 November 2020, 10:37:34 »
Hier mal exemplarisch ein notify, welches bei mir im Einsatz ist:
define EG.Wohnzimmer.TasterTVLampe notify EG.Wohnzimmer.TasterLicht.*:A0 set EG.Wohnzimmer.TVLampe toggle
Da ich im Wohnzimmer mehrere Taster habe (EG.Wohnzimmer.TasterLicht1, EG.Wohnzimmer.TasterLicht2, ...) habe ich ein .* als regex eingefügt.
Es ist auch möglich, auf gleichzeitigen Tastendruck zu triggern:
define OG.Arbeitszimmer.TasterRollladenAIBI notify OG.Arbeitszimmer.TasterRollladen.*:AI,BI IF ([OG.Arbeitszimmer.RollladenTuer:state] eq "down") (set OG.Arbeitszimmer.RollladenTuer stop) ELSE (set OG.Arbeitszimmer.RollladenTuer closes);;IF ([OG.Arbeitszimmer.RollladenFenster:state] eq "down") (set OG.Arbeitszimmer.RollladenFenster stop) ELSE (set OG.Arbeitszimmer.RollladenFenster closes)

Offline AnBad

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:Eltakro FMH4S (Baugleich zu FT55)
« Antwort #8 am: 16 November 2020, 19:19:58 »
Hallo,
ich habe für mich das Problem in der Form erstmal gelöst, so dass, wenn der set-Befehl ausgeführt wird gleich anschließend ein zweiter ausgeführt wird der den Taster einfach auf den State C0 setzt. In der Form erkennt FHEM dann auch immer schön brav, wenn der Schalter mit A0, AI, Bo oder BI getätigt wurde.
Vielen Dank Dir!!