Autor Thema: Presence mit mehreren Handys  (Gelesen 2694 mal)

Offline Icebear

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 340
Presence mit mehreren Handys
« am: 09 März 2013, 18:03:42 »
Hallo,

vermutlich bin ich nicht der einzigste der mehrere Handys in der Familie hat.

Ich habe daher den Presence mit mehreren Handys am laufen und es wird ein status gesetzt (bei mir reicht es wenn EINER von uns da ist).

Falls jemand das auch braucht, eine structure ist die lösung.

Also erst alle beteiligten Geräte lt. Anleitung konfigurieren.

Dann alle in eine structure wie hier:
Configuration lt. Listbefehl
fhem> list global.bt.homestat

Internals:
   ATTR       BT_Homestatus
   DEF        BT_Homestatus Ice_Handy Melle_Handy
   NAME       global.bt.homestat
   NR         280
   NTFY_ORDER 50-global.bt.homestat
   STATE      present
   TYPE       structure
   Content:
     Ice_Handy  1
     Melle_Handy 1
   Readings:
     2013-03-08 22:46:24   state           present
Attributes:
   clientstate_behavior relative
   clientstate_priority present absent

wichtig ist der behavior und die priority damit die ganze Structure auch Present ist wenn nur EIN Handy da ist.

den Watchdog den ihr definiert, damit erst nach 15 mins absent die Aktionen ausgelöst werden natürlich auch für die Structure definieren (nicht fuer die einzelnen Devices).

mein entsprechendes Listing:

Internals:
   CMD        { fhem "set HomeStat absent"; fhem "setstate global.wd.homestat defined";}
   DEF        global.bt.homestat:absent 00:15 global.bt.homestat:present { fhem "set HomeStat absent"; fhem "setstate global.wd.homestat defined";}
   NAME       global.wd.homestat
   NR         300
   NTFY_ORDER 50-global.wd.homestat
   RE1        global.bt.homestat:absent
   RE2        global.bt.homestat:present
   STATE      defined
   TO         900
   TYPE       watchdog
 
Attributes:
   regexp1WontReactivate 1


das ganze noch fein (wie hier) einen entsprechenden Dummy setzen lassen und schon ists egal welches der Handys (im Beispiel 2) da ist.

So ich hoffe ich habe euch geholfen. Gruesse aus dem schönen Wesel.
Raspberry PI mod B (Wheezy), Fhem 5.4, CUL868, CUL433 , RfxTrx, HM-USB-CFG2, Wlan, HomeEasy, IT, FS20, TFA, HomeMatic, Oregon Scientific, HMLand auf Fritzbox
Raspberry PI mod B (RaspBMC)

 

decade-submarginal