FHEM > Mobile Devices

FHEM Widget 3

(1/3) > >>

HaPeRiebmann:
Hallo zusammen,

nachdem Apple die Widgets seit iOS 14 verändert ist es auch an der Zeit dass sich FHEM Widget verändert. Deswegen entwickle ich derzeit FHEM Widget 3. Das ist in einer ersten lauffähigen Version via TestFlight verfügbar:

iOS/watchOS:
https://testflight.apple.com/join/sTG1PfsS

Diese App habe ich frisch angefangen, sie basiert auf SwiftUI2 und beinhaltet derzeit keine 3rd Party libraries. Kommunikation läuft wie bisher über jsonlist2 und Websocket. Es können die Konfigurationen der Devices vom FHEM Widget 2 weiter benutzt werden. Es werden nicht alle Parameter unterstützt.

Was noch nicht geht:
- Wizard: Derzeit gibt es keine Möglichkeit neue Kanäle über eine UI anzulegen. Hier will ich viel Arbeit reinstecken damit man nicht mehr mit JSONs in FHEM rumpfuschen muss
- Basic Auth: Ich konzentriere mich auf die Stabilität mit möglichst wenigen Parametern zum Start -> Geht
- CSRF: Das ist einfach nur Schmerz im Ar*** -> Geht
- SSL: Es wird recht bald eine SSL Unterstützung geben, ob Self-signed kommen wird bin ich mir nicht sicher. Dazu brauche ich Meinungen.
- Push: Glaube ich baue ich wieder ein
- RANGE Devices: Die sind auch Schmerz im Ar*** Wer braucht die?
- Widgets: gibts noch keine

Was mal neues gehen soll:
- tvOS: FHEM Widget auf dem AppleTV, wer will das nicht?
- MacOS: Ab Big Sur vermutlich

Was nicht mehr gehen wird:
- Sync Service: Wegen mangelnder Nutzung werde ich den einstellen

Die Listen oben sind vermutlich nicht vollständig.

Schreibt mal was ihr meint.

Viele Grüße
Michael

Maui:
Hab sie mal geladen.
Was soll denn gehen bisher?
Ich kann die fhem ip samt Port 8083 eingeben und bekomme eine Websocket Connection aber keine FHEM Connection.
In der Widget-Liste taucht die App gar nicht auf.
Kann also aktuell nur ip und port eingeben und das wars.

Für mich ist self-signed https ein muss und basic auth auch.

Der Rest ist eher nice to have

Gruss

Chris46:
Ich habe mir die App auch mal geladen. Funktioniert auch soweit in der App. Widget gibt aber noch nicht oder übersehe ich da etwas? Die Werte scheint es wesentlich geschmeidiger/schneller von FHEM zu holen, zumindest schaut man nicht beim Start der App auf leere Kacheln. Die Kacheln sind aktuell viel zu groß, aber für eine erste lauffähige Version läuft die App schon sehr gut.

Self-signed und basic Auth sind für mich auch ein muss. Wenn mit Range allowed Values gemeint ist, dann habe ich das auch genutzt, wenn auch selten für die Heizungssteuerung.

HaPeRiebmann:

--- Zitat von: Maui am 11 November 2020, 20:43:49 ---Hab sie mal geladen.
Was soll denn gehen bisher?
Ich kann die fhem ip samt Port 8083 eingeben und bekomme eine Websocket Connection aber keine FHEM Connection.
In der Widget-Liste taucht die App gar nicht auf.
Kann also aktuell nur ip und port eingeben und das wars.

--- Ende Zitat ---

Dann hast du vermutlich in deinem FHEMWEB Device noch CSRF an, das wird grad explizit ausgenommen, sollte auch so in der Beschreibung der Werte stehen.

Gehen sollte aktuell alles bis auf neue Buttons hinzufügen und alles was mehr als zwei allowed_values hat. States werden angezeigt, Trigger können gesetzt werden und Schalter schalten

Maui:

--- Zitat von: HaPeRiebmann am 11 November 2020, 21:38:29 ---Dann hast du vermutlich in deinem FHEMWEB Device noch CSRF an, das wird grad explizit ausgenommen, sollte auch so in der Beschreibung der Werte stehen.

--- Ende Zitat ---
Hast Recht. Mein haupt fhem ging nicht wegen auth und das zweit fhem hatte noch csrf drin.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln